M-Audio Jamlab funktioniert nicht!

Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
Hallo liebe Gitarrenfreaks!

Ich habe vor kurzem mein M-Audio Jamlab-Interface ausm Keller gezogen aber leider funktioniert garnichts!
Wenn ich die software aus dem Internet installiere kommt kein Ton! Ableton erkennt auch kein VST-Programm.

Ok ich muss sagen das ich davon auch nicht viel ahnung habe! Ich habe es nur mit einem Line6 UX1 hingekriegt. Dort ging es auf anhieb!

wäre nett wenn ein Jamlab-User mir mal erklären könnte wie ich da richtig vorgehen sollte!

Danke im Vorraus

Gruß, Patrick
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Mitglied seit
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
ich würde an deiner stelle erstmal alles deinstallieren und dann alles von vorne installieren.
treiber, software etc...
dann schaun ob mit der soundkarte und den soundkarten einstellungen alles in ordnung ist.
und dann schaun ob in der einstellung der software alles richtig eingestellt ist, dann müsste es funktionieren.
ich benutze das teil nicht mehr, da ich es ziemlich beschissen finde, ich benutze jetzt das EDIROL UA-25 mit Sonar 6 was natürlich auch jede menge teurer ist (aber es lohnt sich), aber als ich ez noch benutzt hatte hat es eigentlich immer funktioniert;)
gruß
Michi
 
Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
und welche Treiber bzw software sollte ich benutzen? welche programme hast du benutzt um aufzunehmen?

Gruß, Patrick
 
Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
Ich hab im Moment leider keine CD hier weil ich wie gesagt das Teil ausm Keller gezogen habe ^^ lag in einer Kiste..
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Mitglied seit
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
tja dann kann ich dir schlecht helfen, bis auf das was ich schon geschrieben habe:)
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
TreiberCDs sind eh überflüssig, wenn ich ein gerät an meinen PC anschließe gehe ich als erstes auf Die Hersteller-Website, dann kann ich auch sicher gehen, dass ich die aktuellesten Treiber habe.
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Mitglied seit
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
stimmt, nur mit dem nachteil, dass man sie dann noch downloaden muss und bei alten pcs heißt es nicht unbedingt dass die neusten treiber funktionieren (aber doch meistens).
ich glaube der link den ich gepostet habe verlinkt sowieso auf die herstellersite.
und außerdem ist auf der treiber cd auch noch die software, die um einiges größer ist als der treiber an sich und somit länger zum downloaden braucht,
Michi:)
 
Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
ich weiß das bei dem jamlab ne cd mit software zum aufnehmen war... allerdings finde ich dieses programm leider nichtmehr und nur mit dem treiber kann ich leider nicht viel anfangen =/
 
Arioch

Arioch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
01.09.05
Beiträge
195
Kekse
0
Ort
Heppenheim a.d.B.
Du hast wahrscheinlich noch die alte Software...

Geh mal zu Audiffex. Dort bekommst du aktuelle Treiber und Software.
 
Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
Es geht mittlerweile über guitarrig! allerdings verstehe ich nicht wie ich das von dort nun in ableton live einbringen kann.. er findet kein vst-plugin oder ähnliches... hilfe ^^
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
er findet kein vst-plugin oder ähnliches...
In jedem Programm kann man eigentlich rgendwo den Pfad zu dem ordner einstellen, i ndem sich die VST-PlugIns befinden. Wird wohl auch in Ableton live so sein. Und dann musst du eben kucken, ob sich im dortm agegebene Ordner eine Datei namens guitarrig.dll befindet.
 
Rohnin

Rohnin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
31
Kekse
6
Ort
München
ok habs hingekriegt! allerdings habe ich JETZT das problem das ich den input vom jamlab nimmer habe in ableton! wenn ich ganz normal guitarrig öffne gehts ohne probleme aber in ableton kommt zwar das fenster aber 1stens keine möglichkeit das einzustellen und 2tens kein mucks^^
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben