M-Audio Keystation 49E & Cubase

von andi0r1, 14.10.08.

Sponsored by
Casio
  1. andi0r1

    andi0r1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.10
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.08   #1
    Ich brauche Hilfe um mein neu erworbenes M-Audio Keystation 49E mit Cubase zu verbinden. Habe vor damit am PC "Klavier" zu spielen.Habe es mit USB an den PC angeschlossen und es wurde auch bereits erkannt.
    Habe ein "Neues Projekt", nämlich "Leer" erstellt und anschließend eine neue Midi Spur hinzugefügt. Dann habe ich den Eingang auf das USB-Audiogerät eingestellt und den Ausgang auf den "Microsoft GS Wavetable SW Synth".
    Wenn ich jetzt spiele und aufnehme, erkennt er auch das ich etwas spiele, nur leider höre ich beim spielen, sowie beim abspielen (der Aufnahme) nichts.
    Die Ausgänge sind selbstverständlich auf meine Soundkarte eingestellt, sonst hör ich ja auch etwas in Cubase, wenn ich Aufnahmen bearbeite.

    Vielleicht könnt ihr mir ja bei meinem Problem helfen.
     
  2. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    4.09.17
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    721
    Erstellt: 14.10.08   #2
    Den Eingang für die Spur solltest du nicht auf das USB-Audiogerät, sondern auf das Keyboard einstellen. Die Keystation ist kein USB-Audiogerät (das ist deine Audiokarte).
     
  3. andi0r1

    andi0r1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.10
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #3
    Hab das jetzt so eingestellt (musste erstmal den Treiber unter XP installieren der auf der CD mitgeliefiert wurde). Leider höre ich immernoch nichts, der Input ist nach wie vor zu sehen (wenn ich recorde). Beim abspielen kommt dann aber wieder nichts.

    Woran könnte es noch liegen?
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    4.09.17
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    721
    Erstellt: 15.10.08   #4
    Hab das grad selber nachvollzogen. Bei mir tut sich allerdings auch nix, wenn ich den Ausgang auf den Microsoft SW Synth lege. Komisch... keine Ahnung, wo man da herumschrauben muss, um den anzusteuern... sorry!
     
  5. andi0r1

    andi0r1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.10
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #5
    Bei mir geht jetzt alles. Der billigste Fehler den man machen kann....bei den Lautstärkeoptionen habe ich den Midi-Kanal gemutet. Den habe ich jetzt entmutet und hochgezogen und siehe da, es läuft. Allerdings in Cubase auch nur wenn ich eine neue Midi-Spur recorde. Aber das ist ja vollkommen ok.

    Kann man eigentlich nochwas in Sachen latenz machen? Die finde ich doch eher hoch. Hab mir auf http://www.asio4all.de den Treiber besorgt aber das scheint nicht viel gebracht zu haben. Für Hilfe bin ich sehr dankbar.
     
  6. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    4.09.17
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    721
    Erstellt: 20.10.08   #6
    Für diese Sache würde ich an Deiner Stelle einen neuen Thread aufmachen ("ASIO4ALL für Onboard-Soundkarte" oder so ähnlich).
     
Die Seite wird geladen...

mapping