Mac Pro Lüfter Durchgedreht...help^^

von Limone, 30.04.08.

  1. Limone

    Limone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.08   #1
    moin moin,

    letzte nacht is etwas total merkwürdiges passiert, mitten in der NACHT gingen die Lüfter vom Mac Pro an (der mac pro war selbst aus!) und sie waren so extreeeem laut (ich übertreibe nicht) mann könnte sie sogar mit nem Staubsauger verwechseln, jedenfalls total geschockt aufgestanden, (jo an dieser stelle könnt ihr lachen^^) mich gefragt was zum henker geht hier ab und höre das es vom mac kommt... jedenfalls hab ich den stecker gezogen weil ich echt voll panik hatte :>

    das kann doch nicht normal sein oder O_O?
    an staub liegts nicht, er is 3 wochen alt...
    hab ihn auch aufgemacht und gerochen ob was verbrannt sei oder so, scheint alles in ordnung zu sein...
    an geht er mittlerweile auch ohne probleme, nur das ich jetzt immer den stecker ziehe wenn ich schlafen gehe^^

    bitte bitte help :confused::confused:

    viele grüße aus leverkusen
    dennis
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.04.08   #2
    ...und offenbar kaputt. Zurück zum Händler damit. Das Forum wird Deinen Mac nicht reparieren können ;)
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.05.08   #3
    Oder hattest du vorher Bewusstseins erweiternde Stoffe zu dir genommen?;):D
     
  4. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 04.05.08   #4
    Das war mein Erster Gedanke:D

    Ich bin mal mitten in der Nacht aufgestanden, schlaftrunken 2 Zimmer weiter, meinen Röhrenamp angeschmissen 5 Minuten gewartet und geschaut ob auch alle Röhren gleichmäßig glühen, dann ausgeschaltet und weitergeschlafen, keine Ahnung warum, aber ich muss aus irgend einem Grund Sorge um meinen Amp gehabt haben^^:D
     
  5. Limone

    Limone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.08   #5
    du machst mir angst O_O
     
Die Seite wird geladen...

mapping