Majikbox Fuzz Universe Alternative gesucht

  • Ersteller Bastard3
  • Erstellt am
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
Also ich habe nun hochauflösende Fotos vom der Platine, wäre jemand bereit mir dabei zu helfen?
So weit gehen meine Elektronikkentnisse leider nicht... Ich kann wohl etwas verlöten und n Auto oder n Haus verdrahten, aber hier hörts auch schon auf.

MfG
Christian
 
D
Didi&Stulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
28.03.10
Beiträge
75
Kekse
68
Es gibt einschlägige Foren, in denen Dir beim "Tracen" geholfen wird.
Grundlage dazu bilden dann Deine Bilder.
Hier im Forum wirst Du vermutlich kaum Hilfe finden ... fang doch mal damit an, dass Du die Bauteile soweit Du sie erkennen kannst herausschreibst und auflistest (Bei den Kondensatoren steht der Wert meist drauf, bei Keramik einfach umrechnen, die Widerstände kannst Du anhand der Farbringe bestimmen)
Danach bestimmst Du die Unterschiede zu den Bauteilwerten der General Guitar Gadget-Platinen-Vorlagen. Eventuell gibt es da kaum welche und Du hast gut dokumentierte Projekte, die Du nur nachbauen musst. (siehe Projekte Tubescreamer und Micro-Amp)
Viel Erfolg
 
Eisy
Eisy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.04.20
Registriert
29.10.04
Beiträge
68
Kekse
264
Kannst die Fotos gerne posten, die Bauteilwerte sollte man dann relativ schnell vergleichen können, da die Layouts ja identisch sind.
 
tuckster
tuckster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
12.10.08
Beiträge
4.511
Kekse
16.457
Ort
Weißwursthauptstadt
Sagen wirs mal so, wenn er Abnehmer findet ist das doch Toll für ihn. Ich finde es auch ziemlich komisch, wenn jemand für so einen A voll Geld nicht mal ein vernünftiges Gehäuse-Design hinbekommt.
Wenn die Stars seine Treter kaufen und damit sein Absatz steigt, ist das doch toll. Schlecht für den 0815 Gitarrero, der unbedingt DEN Sound haben will, da stimme ich definitiv zu.
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
Kannst die Fotos gerne posten, die Bauteilwerte sollte man dann relativ schnell vergleichen können, da die Layouts ja identisch sind.

Das würde ich ja gerne, aber ich könnte denjenigen die etwas damit anfangen können die Fotos nur mailen. Ich darf sie nicht veröffentlichen, das war die Auflage damit ich sie bekomme. (War schon schwer genug)

Gruß,
Christian
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
So, danke Eisy´s Hilfe hier nun der aktuelle Stand.

Wenn man als Basis nun den TS-Bausatz von General Guitar Gadgets nimmt:
http://www.generalguitargadgets.com/pdf/ggg_its8_lo.pdf?phpMyAdmin=78482479fd7e7fc3768044a841b3e85a

dann müsste man für die Overdrive Sektion folgendes ändern:


Fuzz Universe
R7 20kOhm
R11 200Ohm
C3 150nF
C9 150nF

Tube Screamer:
R7 51kOhm
R11 220 Ohm
C3 47nF
C9 220nF


Die 2 roten LED´s passen weiterhin, als OP müsste man dann einen "OPA2604AP" reinstecken.

Bei der Boost Sektion wäre die Basis dieses gute Teil hier:
http://www.generalguitargadgets.com/pdf/ggg_mamp_lo.pdf?phpMyAdmin=78482479fd7e7fc3768044a841b3e85a

Dort müsste man folgendes ändern:
R4 auf 5,6kOhm
R9 auf 1kOhm
Als IC ein TL071CP


Da ich allerdings nicht bei GGG bestellen möchte, sondern diese Bausätze hier nehmen möchte habe ich noch Schwierigkeiten:
Overdrive:
http://www.uk-electronic.de/Download/Beschreibung TS808.pdf


Boost:
http://www.uk-electronic.de/Download/Beschreibung Microamp.pdf

Der Overdrive von UK-Elektronics hat ja anscheinen keine LED´s zu haben?
Genau so verwirrt mich der Booster noch..

Deswegen müsste ich nun nur wissen was ich bei den UK-Bausätzen nun anders löten müsste damit ich das richtig mache.
Leider gehen meine Fähigkeiten nur soweit das ich nach dem Bild die Teile reinstecken würde und dann verlöten :( Das ganze hier verwirrt mich gerade ganz schön :D
Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlichen geschrieben.

Gruß,
Christian

P.S:
Vielen Dank nochmal an dich Eisy, ohne deine Arbeit wäre das hier nicht möglich gewesen!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
So, eine kurze Rückmeldung. Die Bauteile sind bereits auf dem Weg zu mir. Die Elektronischen Arbeiten werde ich nächste Woche ausführen, das Gehäuse wird dann am Samstag gefräst. Soundsamples gibt's sobald die Elektrik läuft ;)
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.20
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Cool.
Bin gespannt.
wenn mann bedenkt wie wenig in den teilen steckt erschrecken die preise schon
Hartnäckigkeit zählt sich aus
 
Zuletzt bearbeitet:
Chili_Pat
Chili_Pat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
22.09.08
Beiträge
1.131
Kekse
2.791
Ort
München
Freu mich echt total für die Bastad3! Du hast dich abgetan und bist jetzt dann hoffentlich mit dem Ergebnis zufrieden!
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
Ich bin auch wirklich aufs Ergebniss gespannt.
Aber das ich nun mit den Bauteilen bei 60 Euro bin und mich das Gehäuse nichts kostet macht mich in der Hinsicht sauer wie teuer das original ist...
 
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.452
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Und immer wieder die müßige Diskussion warum irgendwas so teuer ist....

Mit den Bauteilen ist es eben nicht getan.
Paule will halt auch was davon haben, Handarbeit kostet und das Pedal hat sich ja auch nicht von selbst entwickelt (okay, da scheinen sich die Kosten echt in Grenzen zu halten). Außerdem kostet das Pedal in Amerika "nur" 280 Dollar, das sind nunmal auch gut 100€ weniger als hier.

Aber das ist nur meine Meinung, ich mag den Gedanken, dass etwas mit hohem Anspruch in Handarbeit hergestellt wurde. Andere denken da anders, und das ist ja auch ihr gutes Recht.
Leider ist diese Einstellung als Student besonders bitter :D

Naja, Qualität statt Quantität ;)
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
So, heute ist FUZZ UNIVERSE TAG :D
Die Bauteile sind angekommen und dann gehts gleich ans löten.
 
jcm_800
jcm_800
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
21.10.08
Beiträge
275
Kekse
644
Ort
Frankfurt am Main
Yeah!! Ich bin gespannt wie's klappt. Bei mir wird's den Monat wohl leider nix mehr... Ich wünsche Dir viel Erfolg!!
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
So, fertig:

Fuzz universe 004.jpg

Die blaue LED ist mir viel zu hell... Das musste erstmal beseitigt werden. :D
Aber der Sound gefällt mir gut, genau das was ich wollte.

Allerdings ein wenig doof ohne Potiknöpfe...

Danke nochmal an alle die sich hier beteiligt haben und geholfen haben.

Gruß,
Christian
 
Eisy
Eisy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.04.20
Registriert
29.10.04
Beiträge
68
Kekse
264
Schön, dass alles geklappt hat und vor allem auch, dass dir der Sound gefällt!
Vielleicht werde ich demnächst mal einen Tube Screamer Klon nach dem Fuzz Universe modden, der Sound könnte mir auch ganz gut gefallen.

Das mit der LED könnte man noch etwas eleganter lösen, und den Vorwiderstand erhöhen... :rolleyes:
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
Ja, aber das musste ja eben schnell passieren :D
Das Gehäuse ist auch nur provisorisch, ich hab so schnell nichts anderes dagehabt. Hauptsache war das das ganze so klingt wie´s soll, und das tut es.

Gruß,
Christian
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.299
Kekse
3.428
Wirklich sehr cooles Projekt :) Gibts Fotos vom Innenleben?
 
Bastard3
Bastard3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
17.03.08
Beiträge
781
Kekse
3.642
Ja, die werde ich allerdings erst machen wenn das finale Gehäuse steht. Im moment haben alle Kabel noch die volle Länge, später wird das dann nochmal hübsch verdrahtet.
Die "TS" Sektion soll dann gelb beleuchtet werden, der Boost rot denke ich. Dann noch schön lackieren das ganze und fertig.
Ich habe die Boost Sektion übrigends im original belassen da ich es vergessen hatte die beiden Wiederstände zu bestellen. Aber ich denke das bleibt auch so, das Teil tut ja was es soll.


Gruß,
Christian
 
PhilippF
PhilippF
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.14
Registriert
19.11.12
Beiträge
31
Kekse
12
Ort
Bleibach, Baden-Württemberg
Toller Thread, ich glaube da werd ich mir auch mal wieder was zum Bastelln bestellen :D
Kannst du etwas dazu sagen wie das Fuzz Universe im vergleich zum "normalen" Tubescreamer klingt?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben