Mal was anderes ???

von mindcrime9999, 10.03.06.

  1. mindcrime9999

    mindcrime9999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 10.03.06   #1
    Nachdem ich schon lange keine Cd mehr gekauft habe, suche ich jetzt Musik, die sich außerhalb der ausgetretenen Pfade des "Prog Rock" bewegt.

    Also, bitte nicht empfehlen : Pink Floyd, Rush, Spock's Beard, Arena, IQ ...und Konsorten

    Die sind ja alle ok, aber such mal was anderes...Gern auch mit Jazz/Fusion Anleihen.

    Habt ihr Ideen ??
     
  2. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 10.03.06   #2
    immer empfehlenswert sind imho univers zero (düsterer, kammermusikalischer prog mit RIO- und zeuhl-Anleihen), höyry-kone (streicher-lastiger, aber ungemein rockender prog, auf finnisch gesungen, und auch sonst ziemlich skurril), änglagard (schwedisch-melancholisch, akustisch, rockt aber auch ordentlich), king crimson (brauche ich die zu kommentieren? erfinden sich jedes mal selbst neu, das sollte man sagen), far corner (newcomer, die sich auch in der Nähe von univers zero bewegen, aber auch etwas heavier zu Werke gehen), discus (exotischer prog aus Indonesien, mit entsprechenden musikalischen Einflüssen, aber sonst irgendwo zwischen frühen king crimson und yes angesiedelt), taal (leicht folkiger prog, weitgehend akustisch gehalten, zugänglicher Einstieg in RIO und Co.), thinking plague (rock in opposition mit charismatischer Sängerin), deus ex machina (feiner fusion-artiger prog aus Italien, teils italienisch und auch lateinisch gesungen), after crying (orchestraler, leicht zugänglicher prog aus Ungarn, teils auch in Landessprache gesungen), office of strategic influence (psychadelischer prog metal, bald mit neuer Platte, vermutlich kennst du das aber auch schon...)
    manches mag zwar exotisch klingen, aber die bands sind eigentlich alle recht bekannt und musizieren auch nicht zu underground-mäßig vor sich hin...
     
  3. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 10.03.06   #3
    Du meinst wohl "weitgehend instrumental gehalten" ;)

    Discus sind wirklich sehr zu empfehlen. Kam leider bislang nicht in den Genuss eines Studioalbums (dieses RIO-Zeugs ist teilweise echt schwer aufzutreiben....zu vernünftigen Preisen) aber live gehen sie ab wie die Post. Leider schaffen sie aus finanziellen Gründen nur ganz selten den Sprung aus Indonesien hier her. Am Swiss-Prog-Rock Festival hats auch nur Dank freundlicher finanzieller Unterstützung der Teilnehmer und Besucher geklappt.

    Zu King Crimson muss man nichts mehr sagen. Ist sowieso Pflichtprogramm für jeden der sich Prog-Rock Fan nennt.

    Wenn's jazzig angehaucht sein soll, dann wäre noch Van Der Graaf Generator zu empfehlen. Die Kerle um den extrem charismatischen Frontman Peter Hammil sind auch eher in der düsteren Ecke anzusiedeln.
     
  4. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 10.03.06   #4
    falls du es nicht schon kennst, the mars volta.
    samba und jazz einfluesse, und definitiv etwas "anders"
     
  5. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 10.03.06   #5
    Ich habe hier bei mir sehr geiles Zeug, von jemandem der auch nicht wusste was es ist (ich weiß es auch nicht)
    es geht aber sehr in Richtung Jazz/Fusion mit progressiven Einflüssen.

    Ich will unbedingt wissen was das ist!

    Ich mach dazu nen Thread auf wenn ich das entsprechende Unterforum gefunden habe oder poste in einem vorhandenen Such-Thread wenn ich den entsprechenden gefunden habe :rolleyes:

    LG Voronwe :cool:
     
  6. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 10.03.06   #6
    warum nicht besser hier posten/ fragen? vielleicht kennt ja einer von uns die band...
     
  7. VurtoX

    VurtoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Anröchte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.03.06   #7
    Hallo,

    Änglagard und After Crying sind echt Klasse, wobei ich persönlich weiten Abstand halte von Univers Zero, Taal, Höyry-Kone usw. Dieses RIO- und Avant-Zeugs ist echt nicht jedermanns Sache und z.b. auch KC und Van der graaf Generator sind teilweise sehr gewöhnungsbedürftig :o

    Wirklich super gut ins Ohr geht daher mein Geheimtip "Discipline - Unfolded like Staircase". Leider auch nur sehr schwer zu kriegen aber jeden Cent wert!

    Außerdem sollten an der Stelle Anekdoten erwähnt werden, die mit Vemod und Nucleus kleine Meilensteine geschaffen haben (zumindest mit Vemod :)). Glaube die sind auch in letzter Zeit neu aufgelegt worden ... Vemod ist echt Top! Nucleus wilder, schräger und daher wiederum nicht so sehr meine Sache.


    UND WARUM NENNT HIER KEINER ISILDURS BANE :confused::confused: Echt sehr enttäuschend von euch!!
     
  8. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 11.03.06   #8
    ähm...;)
     
  9. SamStone

    SamStone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 11.03.06   #9
    Taal kann ich auch empfehlen. Einfach nur genial :great:
     
  10. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 11.03.06   #10
  11. RottenFlesh

    RottenFlesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.03.06   #11
    Camel?
     
  12. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 15.03.06   #12
    stimmt, die sind nicht schlecht... (wenn das ein Vorschlag auf mein Problem war, dann danke, aber ich glaub das ist definitiv nicht Camel... die klingen anders :) )

    Dredg ist auch cool, oder The Tangent, um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen
     
  13. RottenFlesh

    RottenFlesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.03.06   #13
    vorschlag? für was?
    sorry, habe wenig bis gar nichts hier im thread gelesen :D
     
  14. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.014
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.225
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.03.06   #14
    Solltest Du Dir auf Dauer mal angewöhnen. Ist sehr hilfreich.
    [nur, falls das von Dir keine Ironie war:D ]
     
  15. RottenFlesh

    RottenFlesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.03.06   #15
    ich habe den anfangspost gelesen und darauf geantwortet. mehr kannst du wirklich nicht verlangen :D
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.014
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.225
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.03.06   #16
    Ein Forum ist ein Diskussionsmedium und keine "Ich-sondere-mal-ein-Statement-ab"-Medium. Das heißt, dass Du Bezug nimmst nicht nur auf den Anfangspost sondern auch auf das, was danach gepostet wurde.
    Sonst verhälst Du Dich wie jemand, der sich in einer Diskussion, nachdem er die Ausgangsfrage mitbekommen hat, die Ohren zuhält und dann was sagt. Damit klinkst Du Dich automatisch aus und mußt damit rechnen, dass Dein Statement einfach in der Zwischenzeit unbrauchbar oder unsinnig ist. Siehe oben.

    Schöne Grüße an das Zwischenhirn,

    x-Riff
     
  17. RottenFlesh

    RottenFlesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.03.06   #17
    ist hier aber nicht der fall, vo daher kannst du aufhören mir in jedem thread ans bein zu pinkeln. pontenter wird man davon nicht.
     
Die Seite wird geladen...