mal wieder ein kleines Problem mit dem Floy Rose Tremolo!!

von Maxi, 17.12.05.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 17.12.05   #1
    Hi Leute,

    Irgendwie ist bei mir seit längerem schon irgendetwas am tremolo hinüber!:rolleyes:
    naja glaub ich zumindest.....
    Also ich die gitarre neu hatte, war der Hebel richtig fest im Tremolo!
    Zu dieser zeit habe ich nie tremolo gespielt und den Hebel nie benutzt, als ich dann mal meien gitarre eingesellt habe habe ich blöderweiße meinen freund angewießen er soll mal schnell die schrauben da rausdrehen... der effekt war dann das er mir im innenraum ne schraube rausgedreht hat, diese schraube viel dann gefolgt von so ner art draht aus dem tremolo. Ich hab das daruaf hin wieder reingeschraubt, was eine ziehmliche fudellei war bis ich den draht wieder in das dafür vorgesehen loch bekommen habe!
    Auf jedenfall spiele ich seit einiger zeit mit dem tremolo und der hebel hängt seit dem vorfall niht mehr fest im tremolo! Er rastet zwar ein, wackelt dann aber wie malmsteen nur noch rum!
    Wie bekomme ich das wieder fest(ich weiß nicht mal ob das an dem vorfall liegt, da ich erst dannach mit dem tremolo spielen angefangen habe)?
    Was könnte sonst noch kaputt sein?

    MFG. Maxi
     
  2. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 17.12.05   #2
    mhmh vielleicht ein paar ptcs von der problemstelle wäre ganz gut um u helfen aber so wüsste ich nichts
     
  3. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 18.12.05   #3
    wenn mein bruder wieder da ist mach ich fotos!
     
  4. Hexer

    Hexer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.12.05   #4
    meiner war bis gestern auch locker, evtl kannst du das ding (wie bei meiner gitarre) einfach wieder festschrauben, dazu musst die saiten entspannen, die federn auf der rückseite rausnehmen und dann das trem aus der gitarre nehmen.
    dann kommst von beiden seiten an die befestigung vom hebel und kannst den wieder "fixieren" (immer vorausgesetzt, dass dein trem in dieser beziehung ähnlich aufgebaut ist wie meins)
     
  5. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #5
    Es gibt Vibratosysteme, bei denen man einstellen kann wie fest der Hebel sitzen soll. Dafür müstest du wie oben gesagt, das System mal rausnehmen und an der Hülse für den Hebel schaun was da so für Schräubchen dran sind. Is so ohne Bild aber schlecht was mit anzufangen. Vielleicht sitzt ja auch der Federdraht nicht richtig. Der sorgt dafür, daß dein Hebel nicht gleich wieder rausfällt, sofern es sich um einen gesteckten und nicht um einen geschraubten Hebel handelt.
    Mach einfach nen paar Bilder und wir sehen weiter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping