Mapex Orion

von BliZ, 25.03.06.

  1. BliZ

    BliZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #1
    Mich würde interssieren, welche Kessel die alten Mapex Orion Serien (durchgehende Böckchen) hatten. Kesselstärke, Qualität? Wann wurde die neue Serie mit Burl Maple eingeführt? Ist ein Mapex Orion (Baujahr 2002) mit den Kesseln der neuen Serie überhaupt vergleichbar? Was ist es noch wert (22", 10", 12", 14", 14" Snare)?

    M-adonnA
     
  2. Cravix

    Cravix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #2
    Kann ich dir jetzt nicht sagen, aber such doch mal mit suchmaschinen, wie z.B: google, und wegen dem Wert, schau doch mal für wie viel geld die bei ebay rausgehen!
     
  3. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #3
    Leider sieht man das Mapex Orion nur sehr selten bei Ebay. Google ist nur eine kleine Hilfe, aber bezüglich meiner Fragen hab ich dort noch nichts gefunden (alte Serie).
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.03.06   #4
    im drummerforum.de wurde mal über das orion geredet, da wollte sich einer ein etwas älteres modell (ende 90er jahre baujahr war das glaub ich) kaufen und hatte um rat gefragt, da kannst du lesen welches holz es ist
     
  5. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #5
    Mir ist schon klar, dass es kanadische all maple shells sind.. nur meine fragen richten sich bewusst auf Qualität und Kesselstärke. Ich glaube ein mal gehört zu haben, dass die alte Serie noch stärkere Kessel als die aktuelle Serie mit "Burl Maple" Außenfunier (6,1 mm) hatte. Weiß jemand genauer bescheid?
     
  6. Beda B

    Beda B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 25.03.06   #6
    Das Mapex Orion war mal das Aushängeschild der Firma Anfang der 90er! Gutes Set zu einem sehr erschwinglichen Preis! Auch die Qualität konnte und kann sich mit Sets der heutigen Oberklasse noch messen!
    Über die genauen Kesselstärken und so weiter kann ich dir leider keine Auskunft geben!
     
  7. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 25.03.06   #7
    Mapex Orion ist OBERKLASSE !!!
    Kleines High End Set !
    Da machst du garantiert überhaupt nichts falsch
     
  8. Emelie_Drummer

    Emelie_Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    21.05.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #8
    das kann ich bestätigen. hab ne mapex orion birdseye maple special edition
    und keinen cent bereuht!!!!!!!!
     
  9. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #9
    Hier vllt. mal der Grund der Nachfrage: Ich suche ein Set, das amtlich hauptsächlich für Rock ist. D.h. ich möchte einen sehr druckvollen Sound haben. Jetzt hab ich mir ein paar Angebote eingeholt: Sonor Force 3000 22, 12, 13, 16 --- Yamaha Oak Custom 22, 10, 12, 14 --- und eben das Mapex Orion 22, 10, 12, 14. Die Größen der Toms vernachlässige ich im Moment! Es geht mir eben grundsätzlich um den o.g. Klang. Das Mapex konnte ich leider noch nicht antesten. Zu welchem Set würdet ihr raten?

    Danke schon ein mal für die Antworten!
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 29.03.06   #10
    Trommelgrößen sind eben doch maßgeblich, da diese auschlaggebend für den Klang sind.

    Durch die Trommelgröße legt man sich auf einen Grundsound fest. Die Holzauswahl und Kesselkonstruktion ergeben dann die weiteren Einflussgrößen für den Sound.

    Damit steht der Grundsound deines Sets. Alles weitere wird in erheblichem Maße von Auswahl der Felle und Stimmung bestimmt.

    Alle 3 von dir genannten Sets sind klasse Sets, Das Orion ist das Hochwertigste.

    Ich würde sehen, welches Dir am meisten für den Preis bietet (Hardware usw.) bzw. welches Dir optisch am besten gefällt. Mit keinem der Sets wirst Du falsch liegen.


    Grüße

    Bob
     
  11. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 29.03.06   #11
    Bob hat recht, die Größen zu vernachlässigen, ist ein Riesenfehler. Damit steht und fällt der Spaß am Set.

    Versuch mal im Vorfeld beide Varianten anzuspielen (12/13/16 und 10/12/14), um zu sehen, was dir mehr liegt. Wenn es 12/13/16 sind, ist die Sache klar. Bei 10/12/14 hast du noch die Qual die Wahl.

    In dem Fall würde ich zum Orion tendieren. Ich habe Orion und auch Oak gehabt, beide mit 10/12/14. Das Oak ist schon richtig gut, aber das Orion einfach eine andere Hausnummer, das Ding ist nur geil. Ich musste übrigens beide wieder verkaufen, weil ich 10/12/14 scheiße fand. Soviel dazu. :-)
     
  12. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #12
    IMHO ist die kleinere Tomkombi vielseitiger.
    Naja.. das Mapex kostet mich noch 1000 Ocken (incl. Snare ohne Hardware). Eben Birdseye Maple von 2002. Ist der Preis in Ordnung? Ich tu mir immer noch schwer, den Preis richtig einzuschätzen. Zustand ist gut. Das Oak kostet mich 900, (+ 8 " Tom und Snare). Schwere Entscheidung :/.
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 29.03.06   #13
    nimm das orion ;)
     
  14. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 29.03.06   #14
    der Preis für das Mapex ist gut, immerhin ein gutes Set MIT HW und Snare zu dem Preis....spätestens Birdseye Maple ist den Preis wert, zumal Du beim Yamaha ja auch noch weitere Kosten hast und locker über 1000.- kommst....und das sage ich, obwohl ich das Oak eigentlich liiiiebe...;)
     
  15. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #15
    Hab mich vllt. ein bisschen falsch ausgedrückt, beide Sets sind ohne Hardware! Da hab ich schon genug, bräuchte ich also eh nicht. Trotzdem noch ein fairer Kurs?
     
  16. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 29.03.06   #16
    1000.- EUR für ein Maple Set mit Snare ist auch ohne HW noch gut...bekommst Du da ein "neues" 2002er oder ein gebrauchtes?
     
  17. BliZ

    BliZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #17
    Es ist gebraucht, aber wie gesagt, so weit das auf den Fotos zu erkennen ist, noch gut in Schuss.
     
  18. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 30.03.06   #18
    ...zum allerletzten Mal ;): KAUFS!!! ;)
     
  19. matzu

    matzu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #19
    Ich spiele auch ein gebrauchtes Orion mit durchgehenden Böckchen. Also so aus der Zeit von 2002...
    Das Oak Custom hab ich zwar noch nie gesehen oder gehört, aber ich kann dir sagen dass das Orion sowohl von der Qualität, als auch vom Sound (soo schön :D) absolute Oberklasse ist. Habe die Tom`s mit einer RMV Duo/Remo Diplomat Kombi bezogen und das klingt super kraftvoll und schön bassig/warm. Die Bassdrum hat Powerstroke 3 Felle drauf und macht richtig dampf. Zur Snare kann ich dir leider nix sagen, denn ich spiele eine Tamburo Snare und habe die orion Snare noch nie getestet.
    Alle bei uns in den Proberäumen haben mir schon zu diesem Set und zum super Sound gratuliert.
    Fazit: Ich würde an deiner Stelle das Orion nehmen. Jedoch kommt es letztendlich auf deinen Geschmack an, denn auch das Oak Custom wird ein gutes Set sein, zumindestens hört man das immer wieder. Aber ich denke, auch wenn ich es natürlich nicht genau weiß, dass man das Orion noch ne Klasse höher einschätzen kann und 1000€ ist ein guter Preis mit Snare.

    Gruß
     
  20. skyhopper

    skyhopper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.06.06   #20
    ich muss den thread noch mal ausgraben...
    kann mir jemand sagen, von wann dieses mapex orion ist?
    vllt. erkennt das jemand an den böckchen, oder kann mir eine mapex history site nennen:

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping