Markbass Tweeter Box

von herbieschnerbie, 24.05.07.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 24.05.07   #1
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 24.05.07   #2
    Brauch man sowas überhaupt? Also ich zumindest nicht.
    Mir reicht es wenn dann schon wenn ich einen in der Box habe, aber selbst da brauch ich eigentlich keinen.
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.05.07   #3
    Nein. Es handelt sich ja nur um eine Hochtontröte. Der Amp verstärkt relativ breitbandig, d.h. auch den Hochtonanteil. Aber es sind vor allem die tieffrequenten Anteile, die die Leistung ziehen. Je nach Trennfrequenz werden für den Hochtonbereich ca.10% (oder weniger) der Gesamtleitung verbraten. Wenn man keine Hochtöner verwendet, steht diese Leistung deswegen aber nicht für den Tieftonbereich zusätzlich zur Verfügung, sie wird einfach nur nicht genutzt (bzw. kommt wegen des schwachen Wirkungsgrads von Tieftönern im Hochtonbereich nicht beim User an).
     
  4. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 24.05.07   #4
    Mal so ne Frage nebenbei: braucht ein Hochtöner eigentlich Volumen in ner Box? Naja ich kann mir die Antwort eigentlich schon fast denken...
     
  5. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 24.05.07   #5
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.05.07   #6
    Nein, er braucht kein Volumen - er verbraucht es!

    Vom Gehäusevolumen für den Basslautsprecher ist im Prinzip das Volumen aller Komponenten (also auch des Hochtöners) abzuziehen. Wie man das allerdings in der Realität halbwegs genau ermitteln soll, ist mir auch ein Rätsel....
     
  7. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Aha, danke wusste ich nicht... Also so ne Art 2-Wege-Box zum selber zusammen stecken?!:rolleyes:
     
  8. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 24.05.07   #8
    wenn man bedenkt, dass man als hersteller davon ja viele hat und ev. auch in diverse boxen einbaut, nimmt man eben einen, wirft in in ein becherglas mit wasser drin und misst die zusätzliche verdrängung. fertig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping