Marshall 410 Head auf einmal ganz schlechter Sound

  • Ersteller MrMojoRisin666
  • Erstellt am
MrMojoRisin666

MrMojoRisin666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.470
Kekse
4.890
Ort
Unterfranken
Hallo,

es geht um einen Marshall 410. Auf einmal während des Spielens war der Sound so richtig schlecht. Es hört sich jetzt in jedem Kanal und Clean fällt es am meisten auf, als würde ein übles Fuzzpedal mitlaufen. Auch ist der Amp rel. leise.

Dachte eigentlich an die Röhren.

Bin mal mit der Gitarre direkt in FX Return. Einwandfrei und lautes cleanes Signal.

Vorstufenröhren hab ich genug hier liegen. Habe jetzt schon jede Vorstufenröhre 2-fach getauscht. Allerdings immer alle 5 auf einmal. Allerdings, aber man weiß nie, glaub ich kaum, dass ich immer eine eigene schlecht erwischt habe. Sollten eigentlich alle funktionieren. Auch hört sich das Fehlerbild nach dem Tausch aller Vorstufenröhren eigentlich genau so an.

Noch eine Idee, was man als Laie checken kann?

Wenn nicht, muss er am Montag zum Techniker.
 
MrMojoRisin666

MrMojoRisin666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.470
Kekse
4.890
Ort
Unterfranken
Heißt? Beide Loops mit jeweils einem Klinkenkabel gleichzeitig brücken. Oder einzeln testen?
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Beide einzeln testen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben