Marshall 6101 LM. Wie viel wert?

von maeckes, 25.07.08.

  1. maeckes

    maeckes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    20.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hallo zusammen,

    da dies mein erster Beitrag hier ist, erstmal ´Guten Tag´zusammen. Wie ihr ja unschwer aus dem Titel erkennen könnt,
    geht es um den Marshall Combo 6101 LM der 30th Anniversary Series. Ich habe den Combo 1994 gekauft und ihn bis heute im Originalzustand gelassen, da ich die letzten Jahre, Beruflich bedingt, kaum noch zum spielen kam. Leider!!!
    Da ich auch in absehbarer Zeit kaum noch zum Möglichkeiten habe mich in irgendeiner Form einer Band mit
    Proberaum etc. anzuschliessen, spiele ich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, das gute Teil zu verkaufen oder
    angemessen gegen eine Gitarre zu tauschen, da ich nur noch zu Hause über meinen Fender Blues Junior spiele.

    Meine Frage wäre: Wird so ein Teil überhaupt noch gesucht? Wie viel könnte ich dafür noch verlangen?
    Sollte ich hier im falschen Forum sein, so bitte ich um Entschuldigung. Da ich denke, daß hier genug Profis
    am Start sind, würde ich mich über faire Antworten freuen!!!

    MfG

    maeckes
     
  2. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Hallo!

    Ich kann dir nur sagen dass das Top bei ebay so um die 700+ rausgeht. Da beim Combo logischerweise noch der Speaker dazukommt sollte der etwas mehr erzielen. Auf der anderen Seite sind die Heads vll gesuchter..

    Naja viel bringt dir das wahrscheinlich nicht- Ich denke aber dass so um 700 ne Hausnummer ist!

    Grüsse
     
  3. maeckes

    maeckes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    20.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Danke, drunk in public, schon mal ein Anhaltspunkt!
     
  4. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Hi Maeckes..

    erstmal willkommen im Board.
    Die Aniversarys sind zur Zeit wieder sehr im kommen, und werden auch wieder gesucht.
    Eine Preisvorstellung von 700€ finde auch ich realistisch, allerdings glaube ich nicht dass der Combo mehr bringt als das Top.
    Mit etwas Glück kriegst du sogar en bisschen mehr als 700.

    MfG Jonesy:great:
     
  5. maeckes

    maeckes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    20.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Hallo Jonesy,

    auch dir erstmal Danke schön für deine Information. Ich denke das der 6101 einer der besseren Combos von Marshall ist und 700 Euro durchaus angemessen sind. Wie gesagt, habe ihn 1994 für ca. 2500 DM gekauft und seitdem nie etwas daran verändert. Selbst der Clean Channel ist für seine Zeit richtig gut, was man von Marshall in den frühen 90 er nicht unbedingt behaupten kann. Ist aber meine persönliche Meinung!

    MfG maeckes
     
  6. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 25.07.08   #6
    Ganz genau...
    deswegen denk ich auch dass 700€ die absolute Untergrenze ist.
    Der LM ist ein Spitzenamp, keine Frage.
     
  7. maeckes

    maeckes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    20.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.07.08   #7
    Ich hab´eben noch mal den Lead Channel mit meiner Gibson SG Standard angespielt, ohne Gain Boost und Contour....... Absolut authentisch....
     
  8. jojo84

    jojo84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 25.07.08   #8
    HI,

    schön mal jemanden zu finden, der auch diesen Verstärker hat. Ich habe diesen Combo seit 2002 ist find ihn absolut top.

    Ich habe ihn damals bei ebay ersteigert für 900 EUR. Allerdings nicht im Originalzustand; der Vorbesitzer hat einen Ventilator in die seitliche Trageschale einbauen lassen, damit das Innenleben schön gekühlt wird.
    Allerdings habe ich dazu noch eine passende 1x12er Box bekommen, welche im gleichen Design (also blau) gehalten ist.

    Ich kann jetzt leider nicht abschätzen, wieviel diese einzelne Box alleine wert ist - aber die bereits genannten Beträge um 700 EUR sind schon OK, denke ich.

    Vielleicht hilft dir das ja weiter!

    Und nochwas: Das mit dem cleanen Kanal kann ich bestätigen. Der ist echt absolut top.
    Der Verkäufter warb damals in seiner ebay-Beschreibung damit, dass dieser Verstärker wohl einen cleanen Kanal à la Bluesbreaker, einen verzerrten á la JCM 900 und noch einen zusätzlichen dritten hat. Keine Ahnung ob diese Aussage authentisch ist - ich hatte nie einen direkten Vergleich zu den beiden genannten Amps.

    LG
    Jojo
     
  9. maeckes

    maeckes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    20.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.07.08   #9
    Ich glaube dieser Amp hat wirklich das Zeug zum Klassiker. An Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Würde ihn aber nicht unbedingt als Metal Amp anpreisen!

    MfG
    maeckes
     
Die Seite wird geladen...

mapping