marshall avt 150 topteil

von Seansy, 04.08.04.

  1. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 04.08.04   #1
  2. fischnackdissen

    fischnackdissen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.04   #2
    hi
    genau das Topding hatte ich. Kommt ganz drauf an, welche Musikrichtung du machen willst.

    Der 150er hat nen zusätlichen Akustikchannel. sehr geile Idee eigentlich,
    aber wie gesagt, kommt auf die Musik an.

    Außerdem gibbet bei dem Ding schön viele Effekte.
    Alles in allem ein guter Verstärker. auch was den Preis angeht.

    ich habe nur gemerkt, wenn du richtig Brett haben willst dann eventuell doch lieber einen richtige Röhrenverstärker kaufen. Mann merkt doch, vor allem bei hoher Lautstärke, daß das Ding ein Hybridverst. ist.

    Schwächen: ( die ich als schwäche ansehe :))
    schlechter sound bei hohen Volumen
    zuviel schnickschnack, 4 channels, effekte..... (kommt aber eben drauf an)
    ich mag mehr einfach brett:) habe mir deswegen einen mesa boogie dual rectifier geholt.

    ich hoffe ich konnte dir bei deiner entscheidung etwas helfen ....

    gruß
    fisch
     
  3. Seansy

    Seansy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 05.08.04   #3
    danke erstmal

    es war mir eine hilfe
     
  4. Clement86

    Clement86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.04
    Zuletzt hier:
    6.09.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #4
    hab meinen avt top bei ebay gekauft, war natürlich gebraucht. mittlerweile funktionieren auch die effekte nicht mehr, bzw. poties. eigentlich ka was da genau kaputt. jedenfalls find ich den mittlerweile nich mehr so toll und will mir n anderes top kaufen. wüsst jemand warum die effekte nicht mehr gehen?
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 06.09.04   #5
    Habe den AVT u.a. als Combo, kann bisher nicht klagen.
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 06.09.04   #6
    Wie gesagt, kommt auf die Musikrichtung an. Wenn man volles Brett braucht, ist der auch nicht das wahre. Dann lieber ein Peavey XXL Top, damit bekommt man fettes Brett mit der für mich besten Röhrensimulation. AUch mit nem normalen Marshall VollröhrenTop bekommst du ohne Hilfsmittel kein richtiges Brett hin ;)
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 07.09.04   #7
    yep, die Musikrichtung ist das entscheidende.

    Na das mit dem Brett, vielleicht hast Du recht, aber evtl. möchte man ja auch mal einen schönen Blues oder ein bischen Dire Straits spielen.

    Ich meine, da driftet der Peavey dann auf Abwegen ab. Aber zugegeben, für harten Metal scheint mir Peavey, besser noch Engl, prädestiniert.
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.09.04   #8
    Peavey wird unterschätzt glaub ich, ich krieg mit meinem alles hin.
    Aber für das was ich bei Blues mein mag ich doch lieber meinen puren DSL und meine LesPaul :)
     
  9. Figl K.

    Figl K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    24.09.04
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #9
    Also ich hab auch so ein Top. Was kann ich dazu sagen, habs jetzt ziemlich genau 1 Jahr und hatte bis jetzt noch keine Probleme damit. Es stimmt bei Transistoren wirds bei hohen lautstärken etwas matschig. Eine gute Box zu dem Top kann da schon viel machen. Auf jedenfall nicht den Fehler wie ich machen und die AVT412 Boxen gleich dazunehmen, die klingen naja...
    Ansonsten ist es für den Preis eigentlich ein gutes Top, mit einer Vollröhre nicht zu vergleichen aber es tut seine Dienste.
    Bei Gigs wird meistens eh abgenommen, d.h. man braucht nicht volle Kanne aufdrehen und das tut dem Sound wieder gut.
     
  10. mr_guitar

    mr_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #10
    hab den avt 150 als combo. ist halt sehr vielseitig, aber mir kam er ab und zu zu schrill vor. suche jetz nach einem kleinen feinen vollröhrenverstärker weil mir soas vermutlich eher zuspricht.
    an sich sind die avt's nicht schlecht, aber es gibt besseres
     
  11. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 20.05.05   #11
    Hi....ich hätte eins zum Verkauf bei mir daheim stehen...ich hab dir schon ne private nachricht geschriebn...wenn du interesse hast denn meld dich halt mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping