Marshall JCM 200 DSL 401 und Epi Explorer--> Soundprobs?!

  • Ersteller chrisne84
  • Erstellt am
C
chrisne84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.07
Registriert
06.10.03
Beiträge
127
Kekse
23
Ort
Berlin-Schmargendorf
Hi Leute,

Ich habe vorgestern mein Marshall JCM 2000 DSL 401 bekommen.
Der Sound is echt Sahne, aber ich muss mich erstmal richtig reinfinden mit den ganzen Einstellungen.
Jedenfalls habe ich das Problem, dass der Sound bei Gain auf Halsposition sehr schnurrt, ganz besonders wenn ich bei nem Soli 2 Saiten spiele.
Das Problem hatte ich bei meinem alten Fender Frontman auch, ich dachte es wird jettz durch den Amp besser, aber ist es net.
Also kann es ja bloss an den Pickups liegen?!Oder?

Sind die Epiphone Pickups aus der Explorer so scheiße, dass sie nich mal nen verzerrtes Soli verkraften?

Im bridgeposition is der verzerrte Sound bei powerchords ganz ok, aber Solis höhren sich sehr scheiße an!

Kann ich da jetzt mit den Ampeinstellungen viel beeinflussen oder liegt das einfach nur an den Pickups??

Danke für Rat und Tipps und nen schönes Weihnachtsfest.
Gruss Chris
 
Eigenschaft
 
Dreshmaker
Dreshmaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.20
Registriert
03.12.03
Beiträge
1.905
Kekse
140
Ort
Teneriffa
nehm doch den bridge pickup.
 
S
Shredding.Enconemy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.07
Registriert
20.08.03
Beiträge
57
Kekse
0
vielleicht liegts auch daran das du sehr unsauber spielst?!
 
Explorer
Explorer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.07
Registriert
13.10.03
Beiträge
564
Kekse
16
Ort
Schweiz
hast du schon mal ne andere Gitarre an deinem Amp ausprobiert?Wie klingts da?Gleicher effekt?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben