Marshall JCM 800 Rote Edition wer weiß was?

  • Ersteller rockon09
  • Erstellt am
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
Hallo,

es gibt aus der Marshall JCM 800er Serie ein Modell ( 2203) wo das
Top und die BOX rot überzogen sind.

Ich kann im Netz nichts über diese Serie finden...

Hat von euch schon jmd. was davon gehört?
-ggf. sogar angespielt???

Wie ist das Top vom sound ...
wie die Box.... etc etc.

Ich wäre über jede Info dankbar..

VIELE GRÜßE
 
VintageFreak08

VintageFreak08

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
04.01.08
Beiträge
2.202
Kekse
1.282
Ort
Ochtendung
Hallo...
habe von dieser Edition zwar nicht viel Ahnung , denke aber mal Stark das die Farbe mit dem Sound nichts zu tun hat...
Ist Glaub ich nur ein anderer Tolex und der Sound ist halt 2203er :rock:
 
Masterofmusic

Masterofmusic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Mitglied seit
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Soweit ich weiß, sind die Serien identisch, nur dass wie bereits gesagt, dass Tolex anders ist, und es sich warscheinlich um eine special Edition handelt!
wie z.B. auch bei den 35th Anniversary etc.

MfG Jannis
 
696

696

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.17
Mitglied seit
30.06.08
Beiträge
571
Kekse
2.261
Ort
0711
bingo! wie die beiden vor mir meinten: der einzige unterschied zum standardmodell ist der rote bezug! sonst nichts!
 
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
ja, dass der sound mit der farbe nichts zu tun hat ist mir klar;-)
mit ging es um Baujahre oder sowas...
darüber kann man dann ja auf die evtl. verwendeten Bauteile schließen....

ist 2203 = 2203???
 
Masterofmusic

Masterofmusic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Mitglied seit
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
ja, dass der sound mit der farbe nichts zu tun hat ist mir klar;-)
mit ging es um Baujahre oder sowas...
darüber kann man dann ja auf die evtl. verwendeten Bauteile schließen....

ist 2203 = 2203???

Ne, das ist einfach nur die Modell nummer!
Vergleichbar, mit dem 1959SLP oder auch dem 1987x, die zahlen sagen nichts über das Baujahr aus! :great:
Die "neuen" Modelle tragen ebenfalls die Modellnummer 2203
https://www.thomann.de/de/marshall_2203.htm

p.s. im Jahr 2203 sind wir leider, oder auch glücklicherweise noch nicht :D

€ hier mal zwei der Serien aufgeführt: http://www.altol.ch/index.php?id=756

MfG Jannis
 
696

696

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.17
Mitglied seit
30.06.08
Beiträge
571
Kekse
2.261
Ort
0711
rockon.... net faul sein, einfach mal googeln. dann hättest du längst herausgefunden, dass du über sie seriennummer, auf der marshallhomepage, das baujahr bestimmen kannst!
 
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
eine wirkliche Seriennummer habe ich nicht...

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Halfstack der Roten Edition zuzulegen...

2203 solls definitiv sein... und das ganze in rot hat nat was...
was meint Ihr wäre dafür(hhalfstack) ein gutes angebot ?
 
Masterofmusic

Masterofmusic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Mitglied seit
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
eine wirkliche Seriennummer habe ich nicht...

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Halfstack der Roten Edition zuzulegen...

2203 solls definitiv sein... und das ganze in rot hat nat was...
was meint Ihr wäre dafür(hhalfstack) ein gutes angebot ?

Ich würde sagen, wenn er nicht verbastelt ist so um die 900 - 1000 € je nach Zustand evtl. auch etwas mehr oder weniger! ;)
Könnt mich aber auch gerne korrigieren, falls das nich stimmen sollte!

MfG Jannis
 
Zuletzt bearbeitet:
VintageFreak08

VintageFreak08

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
04.01.08
Beiträge
2.202
Kekse
1.282
Ort
Ochtendung
Naja 900-1000€ nur für das Top oder....?
Also je nach Zustand ist klar, würde aber auch mal den Zustand der Röhren betrachten und welche Box mit welchen Speakern ist es???

Also um die 1500 +/- 150€ Denke ich ist Realistisch:rolleyes:
 
jeffl

jeffl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
05.03.04
Beiträge
16
Kekse
16
Ort
Düsseldorf
Es gab 1995 die rote Version als Limited Edition.

Das Top als 2203 JCM800 Lead Series und 100W. Die Boxen als "Stereo-Version" mit den G12T75 (300W/16Ohm oder 2x150W/8Ohm)...
Meinem empfinden nach klingt das Teil eine ganze Ecke besser und fetter als die Serien 800er. (kann auch einfach an der roten Signalfarbe liegen.)

Kurz: Wenn das halfstack in gutem Zustand ist machst Du damit nichts falsch. Preislich wären 1500 +/-150 schon realistisch, wie VintageFreak08 schon gesagt hat.

Gruß, Jeff
 
H!Voltage

H!Voltage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Mitglied seit
25.05.08
Beiträge
613
Kekse
1.448
Habe das hier gefunden, deckt sich ja auch mit den Preisangaben die andere hier gemacht haben :)
 
Masterofmusic

Masterofmusic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Mitglied seit
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Es gab 1995 die rote Version als Limited Edition.

Das Top als 2203 JCM800 Lead Series und 100W. Die Boxen als "Stereo-Version" mit den G12T75 (300W/16Ohm oder 2x150W/8Ohm)...
Meinem empfinden nach klingt das Teil eine ganze Ecke besser und fetter als die Serien 800er. (kann auch einfach an der roten Signalfarbe liegen.)

Kurz: Wenn das halfstack in gutem Zustand ist machst Du damit nichts falsch. Preislich wären 1500 +/-150 schon realistisch, wie VintageFreak08 schon gesagt hat.

Gruß, Jeff

Sorry, hatte die Box nicht mitgerechnet :D
Ja, dann kommt das meiner Meinung nach so ungefähr hin!
Ich würde dafür aber maximal 1400 ausgebn glaub ich!

MfG Jannis
 
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
ich habe eine 1960 A mit den Celestion V30 Speakern..

wenn ich das rote Halfstack kaufe, muss ich mal sehen welche Speaker in die rote Box kommen...

kann mir von euch jmd Angaben zu den Speakern machen ?
welche klingen fetter, sind die aus der JCM 800 zu empfehlen
 
VintageFreak08

VintageFreak08

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
04.01.08
Beiträge
2.202
Kekse
1.282
Ort
Ochtendung
Hab eine Marshall Box mit G12T75 drinne und ´ne Mesa mit V30...
Klar die Bauweise der Box spielt auch ne Rolle aber an deiner Stelle würde ich die Boxen einfach im direkten Vergleich Testen, da du sie ja dann eh beide hast :great:
Es gibt leute die Sagen die G12T75 wären Kratzig... nur wenn die Speaker schön eingeschwungen sind sind die ziemlich geil :D

Teste selber und Entscheide, kannst ja dann selber mal ein Rewiev darüber Schreiben...

Gruß
 
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
noch habe ich das rote halfstack nicht :)

wenn werde ich nen review schreiben!
 
Lasse Lammert

Lasse Lammert

HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Mitglied seit
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
ich finde der alten 2203 mit vert Input etwas besser....sind aber nur Nuancen.
 
R

rockon09

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.12
Mitglied seit
14.03.09
Beiträge
96
Kekse
31
1200,- als Preis ok ?
 
Lasse Lammert

Lasse Lammert

HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Mitglied seit
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
guter Preis
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben