marshall jcm 900 50w

von nudedude, 17.11.03.

  1. nudedude

    nudedude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #1
    hi
    hat jemand erfahrung mit dem teil? es handelt sich dabei um den mkIII head oder so (also nicht slx)
    is der geeignet für peppers/hendrix sound(also wie verhält er sich halb clean wenn er anfängt zu übersteuern)
    noch was sind die 50w geeignet um in einer kleieneren sporthalle oder kleineren clubs zu spielen
    danke im voraus
     
  2. Riff Recycler

    Riff Recycler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #2
    Ich hab ihn. Modell 2500.

    Paßt für Hendrix-Sounds auf jeden Fall. Allerdings soll er im HiGain-Bereich matschen. Egal. Mit nem HK-Tubefactor kriegste mehr Gain raus oder den Grundsound des Amps zu verändern und ohne matschen.

    50W reichen vollkommen. Denke daran daß der Sound idR mit nem Mikro abgenommen und in die PA reingeht. Der ist Dir dankbar wenn daß nicht allzu laut ist.
     
  3. nudedude

    nudedude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #3
    is das mit dem matschen durch diese ominöse diode verursacht?
    jedenfalls wüsste jemand alternativen zu dem teil (also z.B. hybriden oder so?)
     
  4. nudedude

    nudedude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #4
    achso hab grad noch vergessen hört er sich "warm" an? da leg ich schon wert drauf, da ich mit meiner strat auch gern mal aufm neckpickup entspannte kuschelsongs wie under the bridge spiel
     
  5. Riff Recycler

    Riff Recycler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #5
    1. Diese mystische Diode ist IMHO eine Begrenzergdiode. Wozu die gut sein soll weiß ich leider selbst nicht. Angeblich läßt sie sich durch Amptuning leicht entfernen oder so.

    2. Einen "warmen" Sound bekommst Du nur mit Vollröhrenamps hin, also die Endstufe muß Röhre sein. Klappt mit dem 900er auch ohne Tuning. Hybride würde ich dafür nicht empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping