Marshall JCM 900 + Tubescreamer oder lieber + Jackhammer

von Kneipenterrorist, 30.11.03.

  1. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.11.03   #1
    Servus! Hab mal ne Frage! Sollt ich mir für meinen Jcm 900 100 Watt model 4100 jetzt nen Booster holen, weil man ja den Röhrensound nicht verfälschen will , oder doch lieber den JAckhammer holen, weil der ja auch ne derbe zerre haben soll! Hilfe bitte?!
     
  2. Blackmorefan

    Blackmorefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.02.06
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.03   #2
    kommt drauf an, welcher stil es sein soll. Der JH is ne ziemliche brachial-zerre.
     
  3. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.11.03   #3
    ja so Metal halt, von Rammstein über Onkelz nach Mettalica, oder auch so oldschool rock à la Van Halen!
    sollt ich mir jetzt lieber nen tubescreamer oder n jackhammer holen?
     
  4. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 28.02.06   #4
    ich hab mir jetzt nen tubescreamer geholt.... werde mein MT2 verkaufen weil es einfach nich mit nem 900er zusammenpasst und bei proberaumlautstärken Scheisse klngt und werd mir demnächst nen JH holen MUAHHAHA
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 28.02.06   #5
    das kommt doch ganz auf deinen geschmack an, also ausprobieren.

    wenn ich jetz in besitz eines jcm 900 wäre, was leider gottes nich der fall is, würd ich nen tubescreamer vron dran hängern, die reine zerre die die meisten distortion treter liefern is einfach nich mein ding, und wenn ich sonen amp zu hause hab will ich den auch spielen und nich den treter der vorne dran hängt ;)

    aber wie gesacht, dat musst du wissen wat du machst, ein vertretbares ergebnis liefert bestimnmt beides
     
  6. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 28.02.06   #6
    Naja vom MT-2 hört man nicht viel gutes, ich kenne das Ding aber nicht, antesten, teste auch mal den Tubescreamer und moment ich such mal was raus:

    https://www.thomann.de/hughes_kettner_tube_factor_prodinfo.html kostet aber ein bisschen was oder was nicht schlecht sein soll und billig ist, spielt u. a. auch der Gitarrist von Motörhead ist das hier:

    https://www.thomann.de/mxr_micro_amp_m133_prodinfo.html

    Ja teste halt mal!

    Ach und du hast ja ein breit gefächertes Bild vom Stilen und naja der 900er macht mehr oder weniger nur einen Sound ob das alles so klappt, wenn er aber dir gefällt ist es egal und dem Publikum ist es auch egal ob Enter Sandman jetzt ein bissel mehr kratzt. Ist ein guter Amp, viel Spaß damit!
     
  7. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 28.02.06   #7
    Also wenn Du den Röhrensound erhalten willst, würde ich den Marshall lieber mit nem Tubescreamer anpusten. Der Jackhammer gilt im Board als relativ umstritten, was ich teilweise verstehe, teilweise etwas unberechtigt finde. Er ist halt ein klassischer Allrounder, der alles ganz gut kann, aber nichts umwerfend zustande bringt. Ich komm gut damit klar, hab aber einige Zeit gebraucht, bis ich ihn richtig eingestellt hatte. Wie er mit dem JCM zusammenspielt, kann ich nicht sagen, da hilft nur ausprobieren. Vom Zerrvermögen reicht er allemal, um alles abzudecken, der Sound kommt mir im Vergleich zu einem Heavy Röhrenamp allerdings etwas eindimensional und zu wenig räumlich vor. Ist halt Geschmackssache.
     
  8. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 28.02.06   #8
    der tubescreamer aus der tonelok serie (ts7) hat übrigens nen hot-mode um auch nen etwas schärferen sound zu produzieren. habe allerdings keine verwendung dafür.
    wird bei 2 gitarren sonst etwas zu matschig.

    ich spiele auch den 4100 mit dem ts7 und bin hochzufrieden, der sound hat sich 100% gebessert. der sound ist schon transparent geblieben und nicht zu matsch. solange es im 'normalen' metal bereich bleibt, hört es sich in meinen ohren noch ziemlich passend an. (jaja man kann metal mit allen gitarren und allen amps spielen blabla...)
     
  9. BiTurbo

    BiTurbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.02.06   #9
    also hab auch mir mal den jh 1 geholt und hab ihn in etwa so eingestellt wie ein DS2 von boss ( also volle zerre etwas bässe) und mit nem fender Twn war es echt deathmetall-mäßig.
    Also wenn du härtere sachen spielen willst, dann is er ganz gut. Hat verdammt viele Regler für ein Pedal, da kannste ne menge rausholen.
    Aber ich rat dir erst auszuprobieren.
     
  10. SijusooN

    SijusooN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #10
    ich mag den JH sehr gerne... klingt vor meinem top sehr gut (ist aber auch nur ein 1kanal cleanamp). spiele daheim ab und an mal meinen jcm 2000 dsl401 combo, davor liefert das teil auch nen klasse sound finde ich.
    das er nur für die überaus harten verzerrungsgrade zu benutzen ist, ist meiner meinung nach nicht richtig. hängt aber wohl auch von dem amp ab... röhren, etc.
     
  11. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 28.02.06   #11
    hi,
    also ich hab auch den JH und benutze ihn vor meinem dsl 50....allerdings beziehe ich meinen lead sound aus dem amp direkt...der JH macht mir quasi nen 3.kanal...nen rockigen gain....halt mit etwas weniger verzerrung und mit vielen höhen....also quasi ne ruhigere verzerrung.....und das kann er sehr gut finde ich....also er kann nicht nur harte sachen.
    gruß Philipp
     
  12. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #12
    Mhh also ich hab heut vor meinem JCM900 H G D R mal den TS7 gehäng nu ja es fängt an zu pfeifen wiesau vllt liegts ja an meinen settings also bei proberaum lautstärken Pfeift es wei gesagt nurnoch in spielpausen (und ich werde nich bei jeder kleinsten 8tel pause den VOL poti nutzen) es hört auf wenn ich den gain am amp runterdreh aber dann hab ich ungefähr wieder die normale zerre was ich nich will wie gesagt ich brauch das ultimatum... vllt könnt ihr mir nebenbei mal helfen wär echt nett

    Settings:

    JCM900 100wtt HIGH GAIN DUAL REVERB:

    TREB: 14 UHR

    MID: 12UHR

    Bass: 15UHR

    PRESENCE: 0 (also nichts)

    Gain: VOLL

    Master: 12Uhr



    TUBESCREAMER TS7: (so woltle ich´s)

    DRIVE: 15

    TONE:14

    Lvl: 12Uhr

    danke schonmal wollte kein neuen thread aufmachen
     
  13. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #13
    Dreh mal den Gain deines Amps runter. Bei vollem Gain und noch Booster davor kann ja nur noch ein Pfeifen bei rauskommen.
    MfG
     
  14. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #14
    ja aber dann hab ich ja nicht diese zerre die ich möchte ich bin aj im härterem genre zugänge ;) aber ich werde das morgen gleich mal Testen

    habe mir trotzdem einen JH1 bestellt
     
  15. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.03.06   #15
    ich sehe du hast den presence komplett raus. also ich hab es immer bei meinem dsl so gesehen das der presence regler nen ordentlichen grad an agressivität rein gebracht hat....vielleicht nimmste mal wirklich etwas gain raus und probierst mit dem presence regler mal ein bisschen rum.
     
  16. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #16
    ok danke werd ich mal tun. THX ;)

    ähm ich hab mich mal entschieden mein boss mt2 gegen einen Jackhammer einzutauschen ich hoffe doch mal das der JH nich so bei lautstärken abkackt habt ihr schon proberaumerfahrungen damit gesammelt weil mt2 bei hoher lautstärke is einfach mal völlig zu dünn und übersteuert setzt sich bei keiner einstellung durch

    sorry wenn ich hier völlig vom thema abweiche
     
  17. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 01.03.06   #17
    hi hier mal ungefähr meine settings:

    JCM900 4100 HIGH GAIN DUAL REVERB:

    TREB: 15 UHR
    MID: Volle Kanne!
    Bass: Volle Kanne!
    PRESENCE: 12 UHR

    Gain: 12UHR
    Master: 12UHR


    TUBESCREAMER TS7:

    DRIVE: 12 UHR
    TONE: 10 UHR
    Lvl: 12 UHR

    würde das ganze mal als dreckigen punk-sound bezeichnen. wir spielen damit aber auch etwas in richtung stoner & metal.
    obwohl ich mir mit den settings vom tubescreamer net so sicher bin....
    werde sonst nochmal korrigieren. aber auch bei meinem zerrgrad hab ich schon etwas mit kreischenden rückkoppelungen zu kämpfen.
     
  18. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #18
    fanke na wie gesagt ma gucken was der JH sagt wenn s mich total stört werd ich den TS zurückbringen danke aba
     
  19. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #19
    so hab heut mit bedauern festgestellt das der ts definitiv nicht zu der musik passt die wir machen werd ihn morgen zurück bringen kann mir einer noch was so für 50€ empfehlen. ich suche etwas was mir im overdrive kanal im amp mehr zerre gib aber den sound erhält vllt was noch ein bisschen mehr bässe reinbringt
     
  20. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.03.06   #20
    Blissi, wenn man einen TS zum boosten benutzt dann stellt man Drive auf 1/10, Tone wies beliebt und Level auf 10/10 . . . Dann klingt der JCM900 auch imho ganz gut, weil der sound stark geglättet wird un nicht mehr so ... uargh klingt, außerdem hast dann rechtviel gain (einfach das gain am amp auf 10/10 ;) ). Dann sollte auch nichts pfeifen und je nach EQ-einstellung kriegst auch nen ziemlich brachialen Sound hin, klingt aber (wenn presence nich grad auf 10 is, dann is einfach nur noch Kettensäge) immer gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping