Marshall JCM 900

von ZiONNOiZ, 16.01.06.

  1. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 16.01.06   #1
    also ich kauf vll den Marshall JCM 900 double reverb 2x12 combo von nem freund ab soll tip top sein. könnt ihr mir nen paar infos über den geben wie der so klingt und so etwas danke. ich werde dem jungen warscheinlich 550 euro geben guter preis?
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.01.06   #2
    Also ich glaube die Sufu müsste mehrere Seiten zum "Jcm 900" ausspucken :great: .

    Wegen dem preis. Zustand? Röhrenalter(wann zuletzt gewechselt..) .
    Meines Erachtens sind aber 550€ etwas viel .
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.01.06   #3
    550€ sind wirklich zu viel. Für ein JCM900 Topteil zahlt man auf ebay je nach Ausführung 350€(im extremen glücksfall) bis zu 600€ (wenn man wirklich ins klo greift, is aber eher selten so hoch), schnitt sind 400-500€. Also fürn combo nich viel mehr ;)
     
  4. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 16.01.06   #4
    ich werd das ding mal testen gehn und ihm 450 euro vorschlagen und warscheinlich die röhren wechseln lassen nach 2 jahren muss das mal sein danke schön..

    zu der SuFU muss ich sagen das ich nie weis was ich da eingeben soll hab Marshall eingegeben kamm fast nix und jcm garnix...also
     
  5. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.01.06   #5
    Ja mit nem Röhrenwechsel biste ja dann knapp wieder auf deinen 550€ ...?!!
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.01.06   #6
    Bevor du röhren wechselst: Frag ihn wie oft er ihn gespielt hat. Röhren nutzen sich NUR BEI BENUTZUNG ab!

    zion, du sufu is doch ganz einfach, du tippst nur JCM900 ein und schon kommen 200000 beiträge . . . Musst halt auf erweiterte Suche gehen . . .
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.01.06   #7
    und ich dachte ich hätte schon alle ausreden zur sufu gehört

    "bei marshall kam fast nix"

    500 hits ist also nix???
     
  8. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 16.01.06   #8
    Hehe frag ich mich auch :D
    Ich glaub deine Katze hat in dem Moment auf deinen Bildschirm gekackt :D


    Zum Thema: 550 sind wirklich zu überteuert, lass dich nciht verarschen, versuch in runterzuhandeln
     
  9. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 16.01.06   #9
    er hat ihn echt 1 jahr lang was jede woche 2-3 stunden benutzt also würd nen neuer röhrenwechsel gut sein welche sind den beim jcm drin 12ax7 oder welche den?

    und hab ihm 400 vorgeschlagen und hab gesagt das röhrewechseln 120-150 euro kostet wird er wird warscheinlich ok sagen:D
     
  10. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 18.01.06   #10
    endstufenröhren sind wahrscheinlich entweder el34 oder 5881 drin jenachdem!wird der fachmann schon rausfinden ;)
    musst halt wissen welcher sound dir besser gefällt! mir persönlich sagt der 900er mit el34 um einiges mehr zu als mit der 5881er variante aber geschmackssache
    die vorstufenröhren musste eigentlich net wechseln solange keine mikrofonisch geworden iss sprich dein amp andauernd pfeift
     
  11. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 18.01.06   #11
    wenn man von hinten ins innere des 900ers blickt kan man auch, wenn nur sehr schwer, die bezeichnung der röhre erkennen :)
    ich hab el 34. werde sie wohl auch bald mal tauschen lassen müssen, allerdings hab ich keinen schimmer welches fabrikat genau meine soundwünsche befriedigt... hm
     
  12. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 18.01.06   #12
    Naja...hier kann man getrost die Kirche im Dorf lassen. 2-3 Stunde pro Woche ist wirklich nicht viel. Bei der Betriebszeit fährt die Kiste gut 5 Jahre, würde ich mal so schätzen.

    12Ax7 im Preamp und El34 oder 5881 im Poweramp. Schließe mich MichiK an. Die EL34-Variante ist weitaus beliebter.

    Lass die Röhren drin gib ihm 450 Eier und die Sache ist geritzt...
     
  13. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.01.06   #13
    also war eben bei ihm der amp is optisch einwandfrei.
    jez zu den röhren es funkst alles. er hat glaub ich wie ich sehn konnte 4x12ax7 röhren drin und wie er mir sagte 3x El34 und es kommt auch kein piepen. da er den amp doch schon seit 5 jahren hat möchte ich diese 3x El34 röhren austauschen lassen. es werden die von Groove Tubes sein. Ich nehme die El34 da mir der Sound sehr gut gefallen hat. Ich werde ihm 450 Eurone für den Amp geben. Ich habe trotzdem noch 2 fragen...

    1. wenn der Amp ohne Probleme funkst warum sollte man dan die röhren wechseln?
    2. Was is den der unterschied zwischen 12ax7r und 12ax7m??
    3. muss ich wenn dann nur immer die El34 auswechseln oder auch mal die 12ax7?

    danke jungs
     
  14. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 18.01.06   #14
    1)naja solange er noch einigermassen funktioniert musst du sie nicht wechseln! des hört man dann schon wenn der amp irgendwann net mehr so toll klingt....
    kommt natürlich auch drauf an wie viel zeit deine röhren laufen sprich wie oft dein amp an iss
    ich wechsel normalerweise meine endstufenröhren fast jedes jahr einmal ungefähr! aber iss bei jedem von uns verschieden nehm ich an ;)
    2) ich nehme an dass diese vorstufenröhren verschiedene klang und "zerr"- eigenschaften haben also die eine hat bisschen mehr gainreserven usw. bin mir aber net sicher wird sicher jemand besser beantworten können ;)
    3) ich wechsel meine vorstufenröhren eigentlich recht selten, ab und zu sollte man schon mal wechseln aber solange alle funktionieren und keine mikrofonisch geworden iss passt des schon
     
  15. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 18.01.06   #15
    außerdem hat der entweder 2x EL34 oder 4x EL34, drei Stück sind irgendwie Schwachsinn...
     
  16. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.01.06   #16
    naja, das würde ich so nich sagen. Man kann einzelne Röhren ja rausnehmen und die Kiste läuft trotzdem, zwar mit weinger Watt, aber es geht.

    Auf jeden Fall müssten 4 bzw. 2 Röhrensockel da sein.
     
  17. pamparius

    pamparius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    17.03.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #17
    meine theorie: hier hat jemand die bezeichnung von endstufenröhren und vorstufenröhren durcheinander gehauen...und ja bei 1 jede woche 2-3 stunden benutzen ist in der regel nach einem jahr noch lange kein röhrenwechsel notwendig.
     
  18. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.01.06   #18
    Stimmt. der JCM 900 hat ja nur 3 Vorstufen Röhren. Zumindest die älteren Modelle
     
  19. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 19.01.06   #19
    dass es notwendig ist hat ja auch keiner behauptet ;)
     
  20. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 19.01.06   #20
    Er läuft, und das nicht nur mit weniger Leistung sondern schlicht unsymmetrisch...und das klingt in der Regel einfach nur furchtbar. Und da Marshall sowas nicht baut, gehören da sicherlich eher vier EL34 rein.

    Nebenbei: Der Sockel ist das Ding an der Röhre, das im Gerät heißt Fassung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping