Marshall JCM800 Bass Series

von toxx, 22.11.07.

  1. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 22.11.07   #1
    Hallo alle zusammen!

    Ich will in einem halben Jahr oder so einen neuen Amp kaufen, und mir ist neulich mal aufgefallen, dass es ja auch einen "Bass Series" 800er gibt... nur konnte ich nirgends was finden ob der nun wirklich ein reiner Bassamp ist oder ob sich das wie bei den älteren Marshalls verhält - d.h. marginal dunklerer Sound und auch locker für Gitarren verwendbar.
    Weis jemand was?

    Danke!!
     
  2. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 22.11.07   #2
    Hallo,
    nachdem, was ich auf der Marshall Homepage gefunden habe ist es auf jeden Fall ein Bassamp, was ja nicht automatisch heißt, dass er nicht gut mit einer Gitarre klingen würde.
    Leider kann ich dir in dieser Hinsicht nicht weiterhelfen, da ich 1. noch nix von ihm gehört habe und selbst auch keine Erfahrungen habe.
    grüße
     
  3. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 22.11.07   #3
    Mh, vor kurzem gab es so einen Thread schonmal, zu faul zu suchen:D
    Durchgehende Meinung war, dass du den Marhsall problemlos auch mit Gitarre spielen kannst, und soll auch richtig geil klingen, ist also kein reiner Bassamp.
     
  4. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 22.11.07   #4
    Naja, der 800 Bass Series ist schon sehr auf Bass ausgelegt. Überhaupt nicht mit den beliebten 800ern wie dem 2203 z.B. zu vergleichen.
    Unser Basser spielt das Ding mit der dazugehörigen Box und ich hab das Teil mal aus Spaß ausprobiert. Ich hatte mit ner Gitarre da keinen Spaß dran!
    Ist schon wirklich sehr speziell vom Sound her, halt ein "richtiger" Bassamp imho.

    Die alten Marshall Super Bass Plexis sind da ne ganz andere Kiste, die kann man prima auch als Gitarrenamps benutzen (s. Adam Jones von Tool, John Frusciante z.T.)!
     
  5. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 23.11.07   #5
    ...malcolm young verwendet bzw verwendete auch super bass plexis...
     
  6. shirker

    shirker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    191
    Erstellt: 23.11.07   #6

    Hey Buzzsaw.....:great::great:

    shirker:D
     
  7. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 23.11.07   #7
    was soll das denn bitte?:screwy:
     
  8. toxx

    toxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 23.11.07   #8
    Er wollte dir zeigen, dass deine Aussage recht sinnlos ist ... weil ich nämlich genau das alles schon im Anfangsbeitrag geschrieben hatte ;).

    Danke aber trotzdem :great: ;) ...und an die andern ebenfalls!
     
Die Seite wird geladen...

mapping