Marshall JH-1 Jackhammer

von flominator, 26.07.05.

  1. flominator

    flominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #1
    hi,

    schaut euch mal folgendes effektgerät an: link

    ich wollte mal wissen, ob jemand vielleicht ein paar soundproben dazu hat? wie klingen die crunchsounds und die leadsounds, bzw. was ich mich gefragt habe, stellt man die sounds an den reglern oben ein oder wie geht das?

    vielen dank für eure hilfe.


    EDIT: Kann mir vielleicht sonst noch jemand kleine Bodeneffektgeräte empfehlen, die sowohl tollen clean sound, als auch verzerrten sound haben?
    EDIT2: Wie ihr sicherlich schon rausgefunden habt, weiß ich eigentlich gar nix von effektgeräten. kann mir vielleicht jemand einen link posten, wo mal alles genau erklärt ist, wie man die zusammen schaltet usw....
     
  2. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Zu EDIT1:
    Man kriegt aus dem Jackhammer nur angezerten oder verzerten Soudn raus, kein cleanen.

    Zu EDIT2:
    Kabel von Amp in Output des Bodentreters, Kabel von Input des Bodentreters in die Gitarre. Dann Muss noch ne Stromversorgung an den Bodentreter, eine Batterie oder ein Netzteil.
     
  3. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #3
    wegen edit2, das war mir auch klar *g*. nee, ich wollte wissen, wie solche komplexen teile funktionieren, die meistens 4 kleine pedale haben, und diese kleinen teile mit nur einem pedal wie eben der marshall oben, können die immer nur einen effekt? da stand nämlich folgendes:
    das heißt ja, es gibt eine bandbreite an effekten, oder nicht?
     
  4. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 26.07.05   #4
    wenn ich mich nicht irre gibts da nen schalter, mit dem man von crunsh auf lead umschält, was einen gain zuschuss bewirkt.
     
  5. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 26.07.05   #5
  6. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
  7. B?la B?

    B?la B? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    191
    Ort:
    London, 1979
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 26.07.05   #7
    war heute bei meinen freund ne gitarren session aufziehen, und der hat auch das ding.
    also:
    der sound ist scheiße, finde ich.
    er klingt wirklich sehr sehr dumpf und irgendwie nicht powerfull :-)screwy:) genug .
    ich weiß auch gar nicht warum die "Chrunch/Lead" schreiben, auf dem effektgerät steht "Overdrive" und "Distortion".
    ich finde chrunch ist doch nicht glei overdirve oder?
    naja, wie dem auch sein: mir gefällt er nicht.
     
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 27.07.05   #8
    Das Pedal war aecht einer meiner größten Fehlkäufe. Die zerre ist absolut nicht mein Ding. Overdrive wie ne KReissäge und distortion zu dumpf und undiffiniert.
     
  9. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 27.07.05   #9
  10. Yeah

    Yeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #10
    Also dass der Distortion-Modus zu dumpf klingt, find ich auch...
    aber den Regler auf Overdrive und schon ist es einer der geilsten Pedale in der Kategorie.

    Ich hab zwar noch ned übermässig viele andere Treter probiert, aber der Jackhammer bringt mich meinem Traumsound ein riesiges Stück weiter. :o

    Und jetzt entschuldigts euch bei meinem Pedalchen, der hat ja schon richtig Angst von euch kriegt, so schlecht wie ihr über ihn redets! :D :D
     
  11. flominator

    flominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #11
    Hat jemand tutorials zum selberbauen von solchen effektgeräten? was genau macht eigentlich den klang in der elektronik aus? wie geht sowas alles, kann mir jemand ein paar anleitungen posten?
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 27.07.05   #12
  13. GuitarDome

    GuitarDome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 27.07.05   #13
    ich hab den Jackhammer letztens im Laden mal angespielt und finde den auch nicht so schlecht, wie ihr es anscheinend tut. Ich hab den zusammen mit nen paar anderen Pedalen gespielt um mal zu Vergleichen und der Jackhammer war mit Abstand der beste von allen Tretern.
     
  14. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 28.07.05   #14
    Also, bis vor kurzem hatte ich den Jackhammer noch - Overdrive ist einwandfrei und hat auch das gesamte Spektrum von hohen bis tiefen Tönen drin - ist gut zu gebrauchen und hört sich auch ganz nett an. Vom Spektrum her geht's von leicht gezerrt bis zu einem sehr agressiven Sound.

    Distortion muß man schon 'ne Weile rumfummeln, bis das nicht mehr so dumpf klingt, also Amp-Einstellungen, Gitarren-Toneregler etc. - betrieben hab ich's letztendlich meist im Overdrive-Modi.
     
  15. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 28.07.05   #15
    mein kumpel und bandkollege hat sich vor kurzem den jackhammer geholt. die heavy sounds aus der beschreibung haben da wohl einiges geleistet. allerdings als wir dann das erste mal wieder zusammen geprobt haben, hat sich das teil für mich lächerlich angehört. ich spiele selbst das me-50 und muss sagen der jackhammer kann von der distortion zerre her meinen versch. zerrern niemals das wasser reichen. im ganzen klingt der hammer einfach zu schwach.
     
  16. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 28.07.05   #16
    das sage ich doch die ganze zeit, der vergleich macht es! kann ja sein dass es sich auf den ersten "blick" brauchbar anhört, aber im direkt vergleich mit anderen distortion pedalen wie zombie oder bulldog ist das teil lächerlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping