Marshall JTM60 Combo

von Lupus, 12.04.05.

  1. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 12.04.05   #1
    hallo leute,

    also folgendes: n kumpel von mir hat nen marshall jtm60 combo mit 3x12".
    leider kaum info zu dem amp, da vor ca. 4 jahren gebracuht gekauft.

    auf der marshall homepage hab ich nur das handbuch gefunden, da werden eigetlich nur die bedienelemente beschrieben.
    auf harmonycentral gibts noch paart userberichte. in einigen threads hier im board taucht der auch aif, teilweise aber als combo mit 1x12" speaker. zu ner version wo explizit 3x12" marshall speaker erwähnt werden findet sich nix.

    also wenn irgendwer infos zu diesem amp, links oder quellen weiß, dann immer her damit. wäre echt super.
    soweit ich gelesen hab, wurde der amp mitte der 90er gebaut. daß sich da bei marshall auf der homepage nix dazu findet :confused:
    danke schonmal!

    gruß,
    lupus
     
  2. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 12.04.05   #2
    hi!

    hab mal den jtm 60 mit einem zwölfer gespielt, sehr vintage-mäßig fand ich.aber irgendwie cool. acdc-like.
    denk vom sound dürft sich der nicht viel vom 3er unterscheiden.
     
  3. WupperRock

    WupperRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    4.02.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 11.05.05   #3
    Ich habe den JTM 60 als 1x12" Version! Die Teile sind soweit ich weiß Anfang bis Mitte der Neunziger gebaut worden, waren preismäßig recht günstig zu haben und wurden dann wegen mangelnder Nachfrage wieder eingestellt! Ich finde das Teil recht brauchbar, man sollte sich aber überlegen den Amp an eine 4x12" Box zu hängen, da der Sound schon recht schrill ist! Aber du wolltest ja nicht wissen wie er ist, sondern wann er gebaut wurde, etc.

    Dazu kann ich dir nur die Homepage von dem Magazin "Gitarre & Bass" empfelen. Die haben das teil seinerzeit getestet. ---> www.gitarrebass.de

    Ich hoffe du findest was!

    Gruß

    Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

mapping