Marshall JVM über MIDI steuern - großes Fragezeichen!

von QOTSA_Lover, 01.06.08.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 01.06.08   #1
    Hallo Zusammen!

    Ich bin absoluter Neuling im MIDI bereich! Hab seit ein paar Tagen nen Marshall JVM 210Head und hab in der Manual gelesen, dass sich alle Schaltfunktionen über MIDI steuern lassen. Interesse schonmal geweckt :D

    Heißt das, dass ich mit nem MIDI-Footcontroller quasi z.B. Crunch auf 1, Lead auf 2, Solo auf 3, Master1/2 auf 4, FX on/off auf 5 legen kann....?????

    Funktionieren dann auch die Schaltungen wie vom original Fußschalter, dass ich wenn ich z.B. Distortion anhabe über einen Anderen schalter FX oder Reverb dazu oder ausschalte?

    Sorry, aber des is mir einfach nicht ganz klar. Ich dachte immer, dass ein MIDI-Gerät ausschließlich mit Presets arbeitet und quasi sich NICHT als Fußschalter mit on/off funktion Missbrauchen lässt.


    Und noch eine Frage:

    Ist es möglich wenn ich dann obendrein noch ein G-Shape oder etc. in den Effektweg einschleife folgenden Aufbau zu realisieren:

    Oberer Teil der Fußleiste für schaltfunktionen des amps
    Unterer Teil der Fußleiste z.b 6 versch. Effekte die dann wie ne Stompbox ein oder ausgeschaltet werden können?

    Ist sowas möglich?
     
  2. _matti_

    _matti_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.06.08   #2
    laut manual kannst du im amp 128 midi-presets speichern (wie in den meisten midi-fähigen geräten) und diese dann mit einem midi-controller abrufen. auf seite 27 der manual stehen informationen dazu...
    hoffe das hilft dir weiter!
    EDIT: einzelne parameter des JVM mithilfe von midi zu ändern (quasi als "stompbox-modus") funktioniert anscheinend nicht... du musst vorher alles was du haben willst als preset speichern! es ist aber nicht bei allen midi-fähigen geräten so, dass sie nur mit presets arbeiten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping