Marshall mg-100dfx combo oder Peavey Valveking 212 combo???

von DimentedZnipa, 14.11.06.

  1. DimentedZnipa

    DimentedZnipa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Hi
    Ich wollt ma Fragen welcher Verstärker besser(Sound....Lautstärke) ist
    für Heavey Metal bis Metalcore?? Der Marshall Mg 100 dfx combo oder der Peavey Valveking 212 combo???
    Hab mir jetzt nämlich den Marshall bestellt und hoff das das dann kein reinfall ist...
    Danke schonmal
    Mfg Dimented
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 14.11.06   #2
    den valveking kenn ich noch net aber den marshall mg wollt ich persönlich für garkeine musikrichtung auch nur geschenk bekommen, find dat teil unglaublich schlecht.

    da is jeder alte marshall valvestate gebraucht für weniger geld 1000 mal besser... find ich ;)

    edit: gründe dafür warum die kiste so scheiße is gibts in jedem anderen mg thread zu hauf :D
     
  3. WursTy

    WursTy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Burbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #3
    kauf den peavey... ich hab den marshall, mein kumpel den peavey (allerdings als top)... --> kauf den peavey :)
     
  4. DimentedZnipa

    DimentedZnipa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #4
    ja und warum???
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 14.11.06   #5
    ok kurzfassung: der marshall bei hohen lautstärken eierlos, höhenlastig, irgendwie ohne power, nich durchsetzungsfähig, kratzig, scheiße, plastik :D

    kannst aber auch die SuFu benutzen ;)
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 14.11.06   #6
    immer erst fragen und dann bestellen :rolleyes:

    der valveking gefällt mir auch lange nicht zu 100%, jedoch nochmal um einiges besser als der marshall.

    aber du musst nicht verzweifeln, denn:
    1. geschmäcker sind verschieden! es gibt auch einige, denen der mg gefällt (ok, es sind sehr wenige).
    2. wenn der marshall nicht gefällt - wozu gibt es ein 2 wöchiges rückgaberecht?!
     
  7. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 14.11.06   #7
    Natürlich kann man den MG nicht grundsätzlich ausschließen, aber wie screamer schon sagte: nur SEHR WENIGE mögen ihn...

    Also für mich ist es irgendwie ein Amp für Leute die unbedingt was haben wollen wo Marshall drauf steht...

    Der MG-100 ist irgendwie wie frühpubertäres Rauchen. Jeder probierts mal um cool zu sein (einen Marshall zu haben) und stellt zumindest meist fest dass es doch irgendwie kacke ist :rolleyes:
     
  8. metal-rider

    metal-rider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.10
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #8
    da haste recht...
    den marshall muss man einfach gehört haben. das ist zwar nur meine meinung, aber das teil klingt so unglaublig schlecht... och von der zerre her is das ein griff ins klo...
    der peavey hat auf jeden fall mehr gainreserven als der marshall, und klingt auch differenzierter (besonders bei den hohen lautstärken)...
    aber was red ich... ANTESTEN!
     
  9. Nothingsave

    Nothingsave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 17.11.06   #9
    Wieviel geld hast du denn zur verfügung?

    wenn du so in die richtung heavy metal bis metalcore gehen willst, würd ich dir eher nen
    Engel Thunder 50 empfehlen. kostet ca. 730€ liefert aber dafür auch ordentlich zerre.
    wenn dein geld nicht reicht, spar noch ein bisschen oder such das ding gebraucht. wär halt meine persönliche empfehlung.

    der marshall ist in meinen augen der personifizierte alptraum. klingt charakterlos und die zerre ist steril, egal wie manns regelt. da kommen keine emotionen für mich mit rüber, irgendwie lieblos halt.

    über den valveking gibts schon 1000 threads --> SuFu
    mir persönlich hat er ganz gut gefallen, fand aber beim anspielen die umschaltzeiten sehr lästig, ist aber geschmackssache.

    also teste erstmal, ob dir der marshall gefällt, ansonsten schick ihn zurück und geh mal gründlich anspielen:great:

    Party on Wayne!
     
Die Seite wird geladen...

mapping