Marshall MG 100HDFX VS. Marshall Valvestate 8100

von Skywalker88, 25.09.05.

  1. Skywalker88

    Skywalker88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    15.06.11
    Beiträge:
    3
    Ort:
    neumarkt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.05   #1
    Sers Leute! Ich möchte mir einen neuen Vertärker zulegen also wollt ich mal eure Meinungen zu den 2 Topteilen hören!

    Welches findet ihr besser? Vielleicht hat ja jemand so ein Topteil das er gern verkaufen würde? mein budget beträgt so ca 300 - 400 Euro!

    Mir ist wichtig das die verstärker ne gute zerre haben da ich mehr in der richtung rock und metal spiele

    Also fleißig posten!!!

    gerade habe ich noch ein topteil gesehn und zwar den

    Marshall Valvestate 100W VS100RH MK2

    was sagt ihr dazu?
     
  2. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 25.09.05   #2
    ganz klar valvestate,

    ich hab den valvestate 8040 und selbst der hört sich schon tausend mal besser ana als der mg 100hdfx

    für 400€ müsstest du auch nen valvestate kriegen
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.09.05   #3
    nimm den vs100r(h), der is zumindest als combo für seinen preis (hab fürn combo 250 bezahlt) einfach nur geil. der 8100 (1. generation) hat im gegensatz zum vs100r (2. generation) die röhre nich im clean kanal aktiv, also geht selbiger nur über transistor, wobei dann logischerweise der leicht röhrige sound fehlt.
     
  4. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.09.05   #4
    hi,
    ganz klar der valvestate, wobei der MG nicht schlecht ist. sondern der valvestate nur besser.
    gruß Philipp
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 25.09.05   #5
    Marshall MG ist einfach Mist, das hört sich im Vergleich zur Valvestate Serie einfach nur grausig an. Sehr unvollkommen, synthetisch und billig. Außerdem sind die MGs für ihre kurzlebigkeit bekannt. Die Valvesate Serie bietet dagegen ein faires Preis/Leistungsverhältniss. Für einen moderaten Sound bekommt man einen guten Amp. Trotz allem rate ich dir, auch mal den Peavey Bandit 112 zu testen. Der ist preislich ähnlich angesiedelt, wird aber von vielen (inklusivee mir) als flexibler und soundmäßig kräftiger eingestuft. Das ist aber auch Geschmackssache.
     
  6. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #6
    Mag sein das der andere besser ist, ich würde den Mg aber nicht schlechter machen als er ist.Für ne Transe kann man besonders mit ner Zerre davor was rausholen.Aber ich bin hier wohl der eizige Verfechter des MG :screwy:
     
  7. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 26.09.05   #7
    ne ich bin auch deiner meinung. so schlecht ist der MG nicht.
    gruß Philipp
     
  8. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.01.06   #8
    Der MG ist nicht schlecht aber für den Preis bekommt man echt schon was besserer
    halt beschissenes Preis Leistungsverhältnis ...
     
  9. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 31.01.06   #9

    Nein du bist nicht alleine !!! Uch halte zu dir!!! Ich selber bessitze den MG100HDFX .... mir ist kalr das es bessere gibt aber ich bin mit dem 100pro zufrieden und der Klang ist wirklich sehr gut für ne transe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping