Marshall MG100HDFX

von Wescer, 15.02.06.

  1. Wescer

    Wescer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #1
    Hey Leute,
    teilt mir mal bitte mit was ihr von dem Marshall MG 100HDFX Topteil haltet, ich plane mir dies anzuschaffen, bin aber noch nicht ganz sicher.
    Nett wär auch ne Empfehlung für ne Box die dazu passt.

    Gruß
    Wes
     
  2. riffraff

    riffraff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #2
    hmm. da gehen die meinungen auseinander. sicher das du ein transistoren top willst?
    schau doch mal nach der AVT serie von marshall. ich hatte das geliche problem. ich wollte auch einen mg 100 haben. hab ihn angespielt und fand ihn klasse. da hab ich gedacht es gäb nix besseres. das is schon sehr lange her. doch eine woche später hab ich einen AVT-50 in die finger bekommen. da waren welten dazwischen. der AVT hat halt eine vorstufe drin was sich bemerk bar macht. mehr wärme, druck...einfach gesagt besser. schau dich noch mal um. es gibt besseres. am besten spielst du das teil an.
    an box würd ich dir eine 1960 empfehlen. der klassiker.
    viel spass beim kauf :D
     
  3. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.02.06   #3
    hat nicht jedes Top eine Vorstufe und der nur eben eine Röhre in der Vorstufe :confused: na ja ich halte nicht so viel von der Marshall MG Serie, da die imho nicht wirklich viel mit dem britischen, ursprünglichen Marshall Sound zu tun haben. In der Preisklasse gibt es sicher besser Alternativen.
     
  4. aLe.X

    aLe.X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    22.05.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    LL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.02.06   #4
    ich würd da lieber den matrix von H&K vorziehen! ich stand zwishcne der gleichen entscheidung und hab mich richtig (so wie ich denke) entschieden.
     
  5. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #5
    also ich spiele ihn mit nem effektgerät davor und bin mit dem sound doch eig. sehr zufrieden.
    was abba definitiv mist ist, der scheiss lüfter fängt nach ein bis 2 wochen beim anschalten vom amp erstmal an ca 30 sekunden voll laut zu drehen ^^ narv
     
  6. danny77

    danny77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    144
    Ort:
    kölle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 15.02.06   #6
    bei solchen sachen muss ich immer wieder dran denken, wie ich mir mal vor jahren einen g80r-cd für 900 mark neu gekauft habe und damit auch ne weile sehr zufrieden war - bis ich diverse "bessere" verstärker bei anderen leuten gespielt habe und außerdem anfing, in ner band zu spielen, wo der g80 mit seinem bratzigen klang immer irgendwie negativ auffiel. irgendwann habe ich mir dann einen dieser "besseren" verstärker gekauft, gebraucht, im endeffekt zu einem günstigeren preis, als ich damals für den g80 neu bezahlt hatte. geärgert hat mich dann, daß ich nicht direkt jenen "besseren" verstärker gekauft habe. doppelt gezahlt und um eine erfahrung reicher. ich würde dir empfehlen, mal nach nem gebrauchten amp ausschau zu halten, vielleicht bei ebay und ggf. mit selbstabhole- und-probespieloption, falls dir das blinde kaufen zu unsicher ist. da kriegt man dann u.a. solche amps (--> http://cgi.ebay.de/GITARRENTOPTEIL-...385010556QQcategoryZ46655QQrdZ1QQcmdZViewItem) zu preisen, die das von dir angestrebte topteil neu alleine kostet.
     
  7. Orangeschwalbe

    Orangeschwalbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #7
    Das Problem mit dem Lüfter hat ich auch. Hab das Top dann nochmal zu Thomann geschickt und ein neues bekommen. Dann nach ein paar Wochen kam das Geräusch wieder. Da war ichs leid und hab nen anderen Lüfter reingebaut. Jetzt is alles schön leise nach dem anschalten.

    Gruß
    Orangeschwalbe
     
  8. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #8
    lol mit mir nun der 5fte von dem ich des gehört hab, scheiss lüfter ^^
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.773
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.02.06   #9
    Finde den MG100 ok für Rock und so nen Kram, kommt halt drauf an was für mucke du machst.

    Habe selbst ein Marshall Mosfet Top, alter ~20Jahre, auch ne Transe, klingt aber wenigstens noch nach nem gescheiten Marshall, is halt ne 80er Rock/blues-zerre, aber ich mag sie. Für Metal brauch ich halt ne Tretmine . . .


    Schau dich mal nach nem Laney TFL3 Top um. Klingt in jedem Bereich besser als der MG100 und ist sogar n stückl billiger. Außer clean, da is der mg echt gut.
     
  10. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 16.02.06   #10
    Suchfunktion... bitte... kaum ein Top wird hier häufiger diskutiert und zurecht verrissen.
     
  11. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 16.02.06   #11
    Hi.
    ich spiel auch n mg100 aber den combo.
    Ich hab auch das prob mit dem lüfter:rolleyes: .
    sind wir also schon 6
    aber bei mir geht das nach ca. 5 min wieder weg:D .
    ich find den klang ganz geil. ich spiel hauptsächlich punk und dafür is die zerre richtig geil. kommt also drauf an was der threadsteller für musik machen möchte, was er uns aber noch nicht verraten hat;) .
    wär mal ganz interressant.
    greetz
    himmelkind
     
  12. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.02.06   #12
    Sieben:D
    Hab aber keinen MG, sondern einen AVT. Man könnte ja fast meinen, dass das so muss (ein PowerMacG5 röhrt z.B. auch kurz auf, wenn man ihn anmacht), aber es war wirklich nciht beim Neukauf, sondern nach ein paar Wochen. So ein Lüfter kann ja mal kaputt gehen, aber ich habe das Ding mal aufgeschraubt, und konnte keine Beschädigungen, Verschmutzung oder ähnliches feststellen. Deshalb hab ich es gelassen. Es stört ja nicht wirklich, da es ja nach kurzer Zeit wieder weggeht, und der Lüfter sich ganz normal weiter dreht, also acuh keine Überhitzung zu befürchten ist.
     
  13. Fleischsalat

    Fleischsalat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    15.01.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.02.06   #13
    Acht :p

    Also, ich hatte das MG damals auch, ich meine ist ne dolle Sache, 2 Kanäle mit seperater Klangregelung und der ganze Krimskrams, aber ich habe im laufe der Zeit festgestellt, das es definitiv bessere Transenamps gibt, kannst ich mal nach dem Peavey Bandit umgucken (okay, das ist dann nen Combo) oder auch der Peavey XXL, wobei ich mir vorstellen könnte das der zZ nicht in deiner Preisklasse liegt. Hier im Forum habe ich auch schon einiges gutes über den Fender Frontman 212R gehört, da gibbets auch nen Review, evtl. mal SuFU benutzen! Und nicht vergessen, was man niemals vergessen sollte: Selber Antesten macht schlau! :) :great:

    Nachdem ich jetzt mal eben so ein paar nette Alternativen vorgestellt habe, möchte ich noch mal kurz auf den MG eingehen. Also, er hat definitiv nicht viel mit dem "Marshall Tone" gemein, das wurde ja in diesem Thread schomma angesprochen. Desweiteren war meiner mehr in reperatur als zuhause oder im Proberaum, weil immer irgendwas war. Die Story mit dem Lüfter kann ich nur bestätigen, der hat bei mir auch immer rumgemuckt! Die Klangregelung hatte ich ja schon gelobt, das ne dolle Sache, wie ich finde! Die integrierte Effektsektion ist nicht so der renner, weil man IMO zu wenig Parameter hat, die man verändern kann bzw. ist die Möglichkeit des einstellens auch nicht so grandios. Laut genug war er immer, das muss ich ihm lassen, denn wen er mal wollte, dann hat er auch, aber ich persönlich würde ihn nicht wieder kaufen!

    greetz
    Gesox
     
  14. Wescer

    Wescer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #14
    Gut das alles erfahren zu haben, aber weiter bin ich jetzt auch nicht sehr viel. Also noch mal zu mir, interessiert hier ja so viele, spiele punk, emo bis metal und brauch jetzt nach Bandgründung natürlich was anderes als 40 Watt. Hab auch nen Multieffekt vorgeschaltet, was aber auch nichts reißt.
    Das Problem ist, ich hab die Kohle nicht so locker sitzen und wenn ich dann schon mal investiere besser richtig als wenn ich mich hinterher in den Arsch beiße. Erfahrungen schon gemacht. Als Ziel hatte ich mir eigentlich schon nen Top mit Box gesetzt. Sollte auch Transistor sein, denn Röhre ist für mich echt unbezahlbar.
    Mit der Auswahl hab ich echt Probleme, war jetzt schon in sämtlichen Musikläden und hab alle durch. Natürlich aber auch nur die, die ausgestellt waren, und die waren entweder scheiße teuer oder immer die gleichen.

    Gruß
    Wes
     
  15. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 16.02.06   #15
    8. das mim Lüfter ist echt scheiße,

    aber sonst,
    wie gesagt hab das Marshall Mg 100 Combo und ich finde ihn gut,
    naja vllt. ist er ein bisschen teuer aber gebraucht ist für einen guten Preis zu haben:D

    Und genug Durck macht er auch ;)

    Edit:
    Warum willst du den unbedingt ein half stack?
    Ein combo macht auch so schon genug druck ;)
     
  16. danny77

    danny77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    144
    Ort:
    kölle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 16.02.06   #16
    also kommt gebraucht für dich nicht in frage?
     
  17. Wescer

    Wescer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #17
    Kann auch gebraucht sein! Natürlich, nur soll schon stimmen, vom Preis und Eigenschaften!!
     
  18. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 16.02.06   #18
    Ich verkauf meinen Marshall MG 100 dfx (combo)! 350 VB und du bist dabei! :)
     
  19. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 16.02.06   #19
    Peavey Valveking? Peavey Classic 30 (gebraucht)?

    Also ich hatte auch erst überlegt den Marshall + Box zu kaufen. Habe mir dann aber doch den den H&K Matrix 100 + Box gekauft und nach 2 Wochen stand für mich fest dass ich ihn wieder loswerden muss. Der kam gegen den H&K Edition Tube (20Watt 1x12") einfach nicht an. Jetzt bin ich bei ENGL gelandet.

    Muss halt Röhre sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping