Marshall TSL 100 Gain kaputt?

von Matzimus, 09.01.07.

  1. Matzimus

    Matzimus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #1
    hi,
    hab heute meinen neuen marshall tsl-100 bekommen. hab alles angeschlossen 2 minuten gespielt und auf einmal, ich war grad im lead kanal, geht die ganze power weg. also es lässt sich kein richtiger gain mehr rein machen.
    das selbe ist mir schon im musikgeschäft bei nem anderen tsl-100 passiert.
    ist da jetzt ne röhre durchgeschmort oder wieso passiert das?
    danke,
    gruß matze
     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 09.01.07   #2
    passierte mir auch immer... bei mir wars der Pickupschalter an der Gitarre und evtl das Kabel...^^
     
  3. Matzimus

    Matzimus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #3
    ich denke das weder an meiner gitarre noch an meinem kabel was kaputt ist. bei meinem alten verstärker ist ja auch nichts kaputt gegangen.
    war dann der verstärker kaputt?
    gruß matze
     
  4. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 09.01.07   #4
    Hallo,

    das ist natürlich aus der Ferne garnicht zu ermittlen. Das Einzige was Du machen kannst ist folgendes: Grenze den Fehler immer weiter ein. Hast Du noch eine andere Gitarre ? Dann versuche es damit. Hast Du noch ein anderes Kabel, teste das mal. usw. Wenn Du mit Sicherheit sagen kannst, dass es der Amp ist, dann hilft nur zurück schicken. Ist es ein neuer Amp ? Bedienungsfehler ausgeschlossen ? Du bist wirklich noch im Drive-Kanal.

    Gruß,
    --Hoschi
     
  5. Matzimus

    Matzimus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #5
    hab anderes kabel und andere gitare gecheckt. liegt am verstärker. clean kanal geht noch (rauscht aber unnormal stark), crunch und lead kanal sind ganz leise und haben so gut wie null gain. sicherungen sind in ordnung.
    gruß
     
  6. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 09.01.07   #6
    Okay,

    dann scheint es also am Amp zu liegen. Könnte es sein, dass eine Vorstufenröhre nicht mehr ganz im Sockel ist. Ich bin mir nicht ganz sicher - eigentlich müsste der Ton dann ganz weg sein, oder? Na ja, meine Vermutung ist eben: Das Ding wurde transportiert, dabei ist eine Röhre etwas aus dem Sockel gerutscht. Du hast den Amp angemacht und natürlich erstmal richtig aufgedreht, weil Dir der Sound so gut gefällt. Dadurch hat das Gehäuse stark vibriert und die Röhre ist noch weiter rausgerutscht. Aber nur eine leihenhafte Vermutung.

    Hast Du es denn mitlerweile nochmal probiert? Anderes Ergebnis? War der Amp neu / bzw. vom Händler?

    MfG,
    --Hoschi
     
  7. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 10.01.07   #7
    Könnte an der ersten Vorstufenröhre liegen (die unter dem Metallzylinder). Da die erste Vorstufenröhre in allen Kanälen verwendet wird, betrifft ein Defekt dieser Röhre eben auch alle Kanäle. Um definitiv sicher zu gehen was los ist, mache den Vorstufen-/Endstufentest.
    Endstufentest: Jage ein Linesignal (z.B. vom CDPlayer o.ä.) in den fx return des Amps. Wenn Du was hörst, liegt es nicht an der Endstufe.
    Vorstufentest: Jage ein Gitarrensignal durch den Amp und kontrolliere das Signal am fx send (z.B. an eine andere Endstufe anschließen oder einen Recorder mit Cabsim). Wenn da kein gescheites Signal ankommt, liegt es am Preamp und höchstwahrscheinlich an einer der Vorstufenröhren.
     
  8. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 10.01.07   #8
    Ich finde auch das klingt verdächtig nach vorstufenröhre.
     
  9. Matzimus

    Matzimus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #9
    hi,
    ja der amp war neu, bei musicstore bestellt. hab dort auch mittlerweile angerufen.
    bekomm nen neuen. hab halt irgendwie schon meine zweifel das das bei dem neuen grad wieder passiert, da es mir ja schon in nem musikladen passiert ist.
    weiß zufällig jemand ob der tsl 100 anfällig dafür ist? der typ am telefon hat auch gemeint das es eine vorstufenröhre ist. aber das die nach 2 minütiger betriebsdauer schon den geist aufgibt find ich seltsam. kann mit jemand sagen wie man die box richtig anschließt. also ich hab sie in mono 16 ohm reingesteckt und beim verstärker auch in den 16 ohm eingang. stimmt das?

    gruß und danke matze
     
  10. Matzimus

    Matzimus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #10
    was ich noch vergessen hab zu erwähnen ist, dass seit das passiert ist der clean kanal sehr stark rauscht. was kann das sein?
     
  11. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.01.07   #11
    Richtig. (Zu den 16Ohm Box und Amp)

    Gruss,

    ThePolice
     
Die Seite wird geladen...

mapping