Marshall TSL 602 oder ENGL Screamer 50

  • Ersteller alex9114
  • Erstellt am
A
alex9114
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.10
Registriert
12.12.06
Beiträge
45
Kekse
22
Ort
Wien 21
Hey!

Also in den letzten Tagen überschlugen sich die Ereignisse in Sachen Verstärkerkauf.

Budget hab ich ca 750 Euro zur Verfügung (nicht mehr "nur" 600 €, wie in einem Thread den ich vor einen Monat aufgemacht hab..)

Gestern hab ich einen Engl Screamer gebraucht (8 Monate) für 750 auf ebay gefunden (angebot geht noch ca. 7 Tage glaub ich, kein Sofort-Kauf), aber noch ned angespielt. Um Information hab ich schon im entsprechenden User-Threat gebeten - und gekommen.:great::great:

Heute fuhr ich in ein Musikgeschäft, okay, die haben den engl ned zum anspielen gehabt, jedoch einen Marshall TSL 602 Combo, gebraucht (6 Monate), für ca. 750 € (soweit ich gesehen habe keine Beschädigungen, nur Wohnzimmergebraucht.

Gleich angespielt, bin sehr begeistert von dem Teil!

Nun will ich nochmals Informationen einholen.

Was meint ihr.. lieber warten um den ENGL zu testen oder gleich beim Marshall zuschlagen? Kann ja sein, dass der Marshall im Geschäft verkauft wird und der ENGL vom Preis her noch in die Höhe schraubt..

Gespielt wird über ne EPI LP Studio mit SH-2 und SH-4. Am liebsten spiel ich Blink 182, Green Day, Yellowcard, Paramore.. eher so Powerchords!

Danke!!
mfg Alex :great:
 
Eigenschaft
 
X
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.22
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.846
Kekse
3.671
Ort
Bamberg
lieber nichts überstürzen. sich hier ne meinung zu holen über einen der beiden amps bringt dir auch recht wenig weil jeder einen anderen geschmack hat. dann würde ich lieber ne etwas längere fahrt in ein musikgeschäft in kauf nehmen um beide amps zu testen. ausserdem glaub ich das man den screamer auch günstiger bekommen könnte.

x-man
 
T
ThePlayer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.21
Registriert
31.12.06
Beiträge
331
Kekse
805
Genau. Probier BEIDE unbedingt vorher, wenn möglich sogar im Direktvergleich. Ich stand vor ca. 1 Jahr genau vor der gleichen Wahl. Ich hab mich dann für den Screamer entschieden, aber mir haben dennoch beide gefallen. Das ist wirklich 100 % Geschmacksache. Wenn Du jetzt einen kaufst und dann in ein paar Monaten/Jahren doch den anderen besser findest, ärgerst Du Dich nur. Also lieber abwarten und testen. Ich hab für das Ausprobieren und Vergleichen von Amps fast ein halbes Jahr gebraucht, bis ich alles durch hatte, was mich interessierte.

LG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben