Marshall TSL60x

von tqq123, 28.02.06.

  1. tqq123

    tqq123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #1
    Hat jemand Erfahrungen mit dem [SIZE=-1]Marshall TSL602 oder [/SIZE][SIZE=-1]Marshall TSL601?

    Wie klingt der im Clean Kanal?

    Kann man den im [/SIZE][SIZE=-1]Clean Kanal laut und unverzerrt spielen oder setzt die Distortion zu früh ein?

    [/SIZE][SIZE=-1]
    Kann man damit im Distortion Kanal auf dem Halspickup einen brillianten und definierten Ton spielen?

    Hat der irgendwelche Macken?

    Für jede Antwort bin ich dankbar!
    [/SIZE]
     
  2. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 28.02.06   #2
    Ich hab den TSL100, dort setzt die Verzerrung bei den richtigen Pu's also z.B. Strat Pu's erst sehr spät ein, man kann wirklich einen sehr lauten Clean fahren, alles eine Frage der Gitarre, ich bin nicht so der Clean Experte da ich kaum so spiele und wenn meistens mit der Akkustik Gitarre allerdings wird der TSL Clean sehr gelobt und so sagen manche, soll er den besten Marshall Clean haben.

    Testen, Probieren geht über Studieren
     
  3. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 28.02.06   #3
    Also ich hab den TSL601, hab aber auch schon mit dem TSL100 gespielt ...

    Also i muss sagen: richtig eingestellt, und mit ein wenig Hall etc. versehen macht der Clean meines TSL richtig etwas her ... Also ich leg meine Hand für diesen Sound ins Feuer :D
    Und ich kann das, was SGRocker geschrieben hat nur unterstreichen. Er relativ spät an zu zerren ... aber hey auf Master Volume 10 geht auch im Clean-Kanal richtig die Post ab! :rock:

    Die Zerre find ich auch klasse.
    Wobei ich speziell den 2. Kanal hervorheben will: mit dem geht alles von leicht angecrunchtem Blues bis hin zur richtigen Hard-Rock Verzerrung ... :great:
     
  4. tqq123

    tqq123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #4
    also vielen Dank!

    Ich denke ich werde ihn mir den 602 kaufen. Von den 2x12' verpreche ich mir mehr Fülle im Sound. Oder kann mann sich die EUR mehr sparen?

    Ist der Amp auch robust? Hält er was aus und geht nicht gleich kaputt?
     
  5. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 28.02.06   #5
    Am besten du gehst antesten und entscheidest dann ob du 2x12er brauchst oder ob die 1x12er Variante reicht ...

    Sonst kannst du später alle anderen Boxen anschließen (Voraussetzung: richtige Impedanz)!
    Und ja: meiner Meinung nach ist er robust ... und auch nicht gerade leicht zu tragen ...

    Wenn dir Effekte sehr wichtig sind, würd ich jedoch den TSL100 nehmen, da du sonst nur ein bescheidenes Effekterbebnis erzielst ... Ausgenommen du lässt dir einen zusätzlichen seriellen Loop einbauen ...

    Weiß jemand wie der Loop beim TSL122 aussieht (ähnlich wie beim TSL100???) ???
     
  6. BA53

    BA53 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #6
    Meines Halbwissens nach ist der TSL 122 = TSL 100 + 2*12er Speaker.
     
  7. tqq123

    tqq123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #7
    das Problem meiner Region ist, daß sich nur die 1x12er Variante antesten läßt. die 2x12er Variante müsste ich dann extra bestellen, aber das dürfte kein Problem sein.

    Extrener Effekte benutze ich definitiv keine.
     
  8. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 01.03.06   #8
    Bei meinem MultiFX hat der Loop nicht besonders funktioniert. Die Effekte waren einfach zu leise, auch wenn man den FX-Poti voll aufgedreht hat.
    Jetzt verwende ich nur mehr einen Chorus (Boss CE5) und bin völlig zufrieden. Der Sound ist echt super und "wet" genug.

    Ist komisch, aber anscheinend kommt's auch auf das Effektgerät an.

    Ich hab übrigens den 602er und finde dass sich der 2. Speaker schon lohnt, wenn man kein Zusatzcabinet hat. Man braucht halt immer einen Zweiten zum Tragen, weil die Kiste über 30kg hat.
     
  9. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 01.03.06   #9
    Also vom Effektgerät her: ich benutze ein GT-6 und bin nicht sehr begeistert vom Ergebnis ...

    Aber: ich steh auf den Sound vom Amp, also bitte keine falschen Schlüsse ziehen! Ich spiele deshalb jetzt ausschließlich Gitarre --> Amp ...!

    Werde mir trotzdem in absehbarer Zeit den TSL-122 zusätzlich holen, da die 3 getrennten Klangregelungen schon ein kleiner Luxus sind ... ;-)

    Und natürlich bin ich auch in der Hoffnung, dann mein GT-6 wieder voll einsetzen zu können.
     
  10. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 01.03.06   #10
    Da kommt dir ein EQ um einiges günstiger...
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 01.03.06   #11
    absolutes dito!

    hab auch den TSL 601!
    und wenn an dem amp was geil is, dann der clean kanal!
    auch der crunch mit dem volumepoti ganz runter is für clean richtig geil!
     
  12. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 02.03.06   #12
    Ja, dann bleibt aber noch immer das Problem mit dem Effektweg ...
    Naja mal sehen!

    Muss mich ein wenig hüten vor dem GAS-Virus ;-)
     
  13. tqq123

    tqq123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #13
    also nochmals vielen Dank!

    Da werde ich mir nach 30 Jahren wieder einmal einen Marshall holen. Back to the roots, Les Pauls habe ich mir schon zwei vergangenes Jahr geholt. Also höre ich so auf, wie ich angefangen habe. Nur sind die Paulas und Marshalls heutzutage viel besser als damals. Lasst euch nur nicht von dem ganzen Vintage Geschiss kirre machen.
     
  14. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.03.06   #14
     
Die Seite wird geladen...

mapping