Problem mit AVT 150H Topteil und Zoom G2.1U

von ZapWylde, 07.06.07.

  1. ZapWylde

    ZapWylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #1
    Ich habe ein Marshall AVT 150H Topteil und ein Zoom G2.1U Multieffekt Gerät.
    Bei den Bandproben spiele ich das Zoom Teil über den Input des Marshall Tops im Clean Kanal. Leider scheint das bei höherer Lautstärke nicht zu harmonieren, da teilweise der Ton komplett verschwindet oder nur sehr leise zu hören ist. Dann funktioniert es wieder ein paar Minuten und dann wieder das gleiche?!

    Liegt da ein Defekt vor, oder gibts da im Allgemeinen Probleme mit?

    P.S.: Ich benötige das Effektgerät für einen kräftigen Distortion!
     
  2. Fragile_Rocker

    Fragile_Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 07.06.07   #2
    Hey, ich glaube eher das da entweder das Top oder das Effektgerät nen Kontaktfehler oder Wackelkontakt hat. Probier es mal mit nem anderen Effektgerät und schau ob es dann immer noch nicht geht! Dann siehst ob es am Amp oder "Zoom" etc. liegt1

    lg Christian
     
  3. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 07.06.07   #3
    ich hatte mal ein ähnliches problem.
    Habe auch einen disto treter in den clean channel meines amps gespielt und nach ner gewissen zeit hat es ganz komisch gerauscht und es übersteuerte tierisch, aber nicht harmonisch. Könnte mir vorstellen, dass einige verstärker mit tretern nich gut harmonieren, vielleicht ist das eingangssignal zu groß, was die vorstufe auf dauer beeinflusst, keine ahnung, alles nur spekulationen,
    vielleicht hat jemand ne richtige antwort, würd mich auch interessiern.
     
  4. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 08.06.07   #4
    Es könnte aber auch sein so wie es bei mir mal war das ein Kabel Kaputt ist.
     
  5. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 08.06.07   #5
    so wars bei mir auch ;)
     
  6. ZapWylde

    ZapWylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #6
    War auch mein erster Gedanke, allerdings tritt dieses Problem nur bei hoher Lautstärke auf.
    Wenn ich zuhause in Zimmerlautstärke übe, ist das noch nie passiert.

    Ein anderes Effektgerät werde ich demnächst mal probieren müssen...
     
  7. ZapWylde

    ZapWylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #7
    Keiner mehr ne Idee, oder Erfahrungen von AVT150H Nutzern?
     
  8. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 24.06.07   #8
    Schau mal ob der Vertärker selber funktioniert ohne dem Multi. Es könnte auch daran liegen, dass du zu viel Effekte oben hast( Man weiß ja nie).
    Allerdings wenn es nur bei hoher Lautstärke ist, dann liegts ziemlich sicher am Amp.
     
  9. ZapWylde

    ZapWylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #9
    Also ohne den Multi funktioniert der auch bei fast vollem Master ohne Probleme.
    Ich denke da ird irgendwie der Amp übersteuert oder so, denn es tritt immer erst nach ein paar Minuten auf. Wenn ich dann etwas ohne Multi spiele und ihn dann wieder anschliesse ist es wieder dasselbe.
     
  10. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 02.07.07   #10
    Das ist sehr komisch! Ich glaub du hast Geister bei dir im Raum! Hast du schon mal versucht ein anderes zoomgu2 oder wie das heißt an den Verstärker anzuschließen? Es wäre interessant obs dann geht! Melde dich dann bei mir wennst as ausprobierst hast weil das interessiert mich jetzt wirklich sehr!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping