marshall valvestate 100?

von bumby, 18.01.07.

  1. bumby

    bumby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Dachau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Hat jemand über den Amp ein paar Infos? Taugt der was?
    musikrichtung in der er verwendung finden würde: hard rock, metal, aber auch mal clean
    er sollte auch bühnen und proberaum tauglich sein
     
  2. Der Twarde

    Der Twarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Rock City No.1 Solingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    218
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Einfach mal z.B. "Marshall VS100" in die (gottseidank) wieder funktionierende SuFu eigeben...gibt massig Infos und Beiträge zu dem Thema.

    Meiner Erfahrung nach ein vielseitiger, gut klingender Amp für kleines Geld. Für deine Stilrichtungen und sowohl für Proberaum als auch Bühne definitiv geeignet...

    Greetz Frozen Inside
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.01.07   #3
    gutes gerät, klingt sehr röhrig für nen hybriden. sound typisch marshallig (nich zu vergleichen mit der mg serie). für rock perfekt, für metal imho n bisschen wenig gain. clean sound schön warm aber bisschen dreckig, was allerdings nich unbedingt negativ sein muss. hab für meinen 250 euro bezahlt und für den preis sind die teile unschlagbar.
     
  4. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Hab das VS100 Topteil bei mir im Keller stehen (will ich übrigens loswerden ;) ). Ist schon ein ziemlich gutes Teil. Vielseitig ist er allemal, wie weit Du damit Richtung Metal gehen kannst, weiß ich allerdings nicht. Möglich ist es sicher, ein ordentlicher Lead Channel ist allemal dabei. Aber ein Metalamp ist es auf keinen Fall.
     
  5. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Würds größtenteils unterschreiben, allerdings mit dem Zusatz, dass _ich_ einen mich zufriedenstellenden HiGain-Sound rausbekomme. Klar, mehr geht immer, aber das ist Geschmackssache. Zur Not tuts dann ein Booster für den letzten Kick. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping