Maskenball - Windmühlenfrost

von LucaWelker, 28.01.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. LucaWelker

    LucaWelker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.14
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.01.16   #1
    Hey zusammen,

    ich bin als Pianist in zwei Bands aktiv.
    Mit der einen Band schreiben wir eigene Musik von welcher ich euch heute gerne einen neuen Song vorstellen würde.

    Die Band heißt Maskenball und besteht aus einem Sänger / Bassisten, einem Gitarristen, einem Pianisten (ich) und einem Drummer.
    Gegründet wurde die Band erst am Anfang des letzten Jahres, wobei wir in der oben genannten Besetzung schon mehrere Jahre lang in einer Coverband zusammen spielen.
    Damit wir aber die eigene deutsche Musik von der Coverband trennen können haben wir uns dazu entschlossen, das Bandprojekt Maskenball zu gründen und unter diesem Namen Konzerte zu spielen bzw. Songs zu veröffentlichen.
    Leider ist die Coverband aber auch der Faktor der uns teilweiße vom schreiben neuer eigener Lieder abhält, da Auftritte mit neuen Songs und Klassikprogramm einfach Zeit kosten.

    Trotzdem haben wir nun bereits einige Songs im Tonstudio aufgenommen und mastern lassen - einen davon mit dem Namen "Windmühlenfrost" möchte ich euch heute kurz vorstellen.

    Der Song wurde natürlich von uns geschrieben und im Proberaum vorproduziert.
    Mit den Vorproduktionen sind wir dann in das 5strokestudion (http://5strokestudio.de) gezogen und haben dort das Recording inklusive eines anderen neuen Songs durchgeführt.
    Beide Songs haben wir anschließend von Robin Schmid (24-96 Mastering) noch mastern lassen.

    Zum Abschluss hat unser Gitarrist noch ein Lyrikvideo zu dem Song erstellt welchen wir anschließend auf YouTube veröffentlicht haben.

    So und nun endlich DAS LIED:

    Der Song ist trifft, wie jeder unserer Songs, mit Sicherheit nicht den Geschmack von allen - das war aber auch nie unser Ziel, wir wollen keine Musik schreiben die Mainstream ist sondern wollen Musik schreiben wie sie uns gefällt.
    Ich denke, dass ist uns mit dem Song gelungen.

    Über Feedback(am Besten jede Menge) in jeglicher Form freue mich jetzt schon und bin gespannt auf eure Meinungen.

    Viele Grüße

    Luca

    P.S.: Wer mehr zu den beiden Bands wissen möchten erreicht uns im Internet unter www.maskenball.net oder www.suddeninspiration.net oder auf Facebook.
     
Die Seite wird geladen...