Mehr Infos zu Coxx-Box -> Help

von cyrus-der-virus, 28.11.06.

  1. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Hello! Wusste jetzt nicht genau wo das hingehört, aber ich versuchs mal hier!


    Spiele Gitarre und habe nun den "Verstärker/PA/kA" von meinem Dad im Keller gefunden.

    Bezeichnung ist: CoxX PA4080HA

    Habe danach schon gegoogelt, SuFu benutzt und trotzdem nix gefunden an Info :(

    Hat vielleicht jemand dasselbe Gerät? Kann man da alles Mögliche anschließen? Mein Dad spielt halt Keyboard darüber, jetzt wollt ich wissen ob das irgendwie schädlich ist, wenn man ein anderes Gerät darüber laufen lässt :o Könnte man auch Bass ranschließen? Das ding hat nämlich 3 Channels..und bevor ich da noch was ranbastel, frage ich lieber, dass mir das Ding nicht explodiert :o

    Danke für alle Möglichen Informationen :great:
     
  2. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Erstmal zum Anfang, ich kenne leider deinen Verstärker nicht.
    Natürlich kannst du da alles anschließen! Da das Teil schätze ich mal Klinkeneingänge hat, kannst du alles anschließen was Klinkenstecker hat. Rumbasteln brauchst du da garnichts. Was ich nicht verstehe, dass du 3 Channels hast, oder meinst du drei Eingänge also Inputs???
     
  3. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Ja richtig es hat 3 Line-In einänge, aber oben drüber steht halt, Channel 1,2 und 3...alle lassen sich Separat Volume,Reverb und Tone einstellen und man kann auch 3 Mikro's anschließen :D wenn ich mal eine Digicam habe, werd ich das Ding mal Ablichten ;)

    achja: hieße das ich kann an einen GitarrenAmp ein Bass anschließen? Das geht glaube ich nicht oder? Ich hab mir nämlich so n bissl rumüberlegt, vielleicht zum nächsten Jahr ein billigen Bass anzuschaffen :D ein bissl Dual-Learning schadet ja nie ;)
     
  4. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 28.11.06   #4
    Das geht auch, du musst halt nur die EQ-Einstellungen überprüfen, den es kann passieren, das der Verstärker anfängt zu vibrieren, wegen der tiefen Frequenzen. WEer hat dir denn erzählt, dass man an einen GitarrenAMp keinen BAss anschließen kann? DER LÜGT DOCH! Alles kein Problem, nur nicht zu laut machen den Amp, sonst wie gesagt, brrrrrrrrrr macht das Gehäuse!
     
  5. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Das mit dem AMP hat mir keiner erzählt...hab ich für mich so ne Schlussfolgerung gezogen: "Wozu gibt es GitarrenAmps und BassAmps? Dann kann man sicher die Gitarre auf Git.Amps spielen und Bass nur auf BassAmp *g* " Naja. Sollte ich mir wirklich einen Bass zulegen, werde ich es mal an meinem kleinen Ibanez-Amp testen lol.....das Ding muss brennen!!!!! :D :D

    Danke für Infos
     
Die Seite wird geladen...

mapping