Mein LC30 braucht neue Tubes -- bloß keine JJ

von Chip&Fish, 01.05.06.

  1. Chip&Fish

    Chip&Fish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Brauche Hilfe,

    ich habe mir am Freitag EL84 JJ gekauft und am Samstag kurz getestet.

    Leider kommen die für mich nicht in Frage, da diese irgendwie dumpf bzw. sehr sehr mittig klingen:(.

    Da ich nicht alle Röhren testen will -und kann- bitte ich Euch um Auskunft/Hilfe:

    Welche EL84 klingen sehr höhenreich, brillant und räumlich?

    Anm.: Dass die JJ EL84 den Klang so deutlich verändern können hätte ich nicht gedacht.
     
  2. ongaku

    ongaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 01.05.06   #2
    probier mal die TAD EL84-Cz aus, die spiel ich auch und bin echt begeistert! Die STR kannst du auch mal probieren, sind neu und sollen noch besser klingen aber hab ich noch nicht getestet!
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Die TAD´s finde ich persönlich zu teuer, ich würde mal EH´s nehmen die sind mMn gut.
     
  4. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 01.05.06   #4
    Sind die EH sehr höhenreich, brillant und räumlich?
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.05.06   #5
    Das ist alles seeehr subjektiv....letztendlich bleibt das eine Try&Error Geschichte. Ich kann lediglich die EH´s empfehlen, da ich mit EH Röhren bisher keine Probleme hatte.(Und sie auch immer gut klangen)
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 01.05.06   #6
    EH sind auf alle Fälle eher Röhren die mehr den Hohen und Bass Bereich betonen, was du allerdings mit Räumlich meinst weiß icht nicht, sry ;)
    Wende dich da auch mal an Dirk von TubeTown, der Berät gut und die Preise sind unschlagbar.

    cu :)
     
  7. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 01.05.06   #7
    Mit "räumlich" meine ich, dass man nicht "ganz genau" orten kann, wo der Amp steht.

    Bei meinem gegenwärtigen Ampsetup hat man das Gefühl als verteilt sich der Klang "stereophonisch" voluminös im ganzen Raum.........bei den JJs kommt der Klang einfach öde aus der Ecke.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.05.06   #8
    [Achtung flach und ot]
    Du brauchst Valves und keine Tubes! ;)
    [/Achtung flach und ot]
     
  9. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 02.05.06   #9
    Danke für den wirklich hilfreichen Rat!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping