Meine fernandes ravelle elite

von rick_emmet, 07.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. rick_emmet

    rick_emmet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    87
    Erstellt: 07.11.09   #1
    auf der Suche nach dem "heiligen Gral des Sustain" hab ich mir nun o.g. Modell zugelegt.Vielleicht liebäugelt ja der ein oder andere auch mit der Ravel bzw. einem Sustainer. Also mein erstes Fazit nach 2 Tagen:
    - die RAvelle ist eine moderne LES PAUL , aber vom Hals her nicht ganz so klobig wie die Gibson/Epiphone Modelle.Gut, zwar nicht zu vergleichen mit meiner IBANEZ, (der HAls der Ibanez ist schmaler,24 Bünde geschraubter Hals) und ab dem 17.ten Bund wird es "Paulatypisch" ein bisserl schwieriger zu greifen,das fällt auf der Ibanez ein wenig leichter, aber sind ja auch 2 völlig unterschiedliche Gitarrentypen.
    Die Form ist Klasse und passt vom Spielgefühl her wunderbar.Schon ohne AMP klingt das Teil unheimlich druckvoll und hat mächtig Resonanz. Am Amp eingestöpselt gehts dann richtig zur Sache, Sound ist nur geil,druckvoll (SEYMOUR DUNCAN), wirklich fetter Sound.
    KIppschalter für Hals/STEG-PIckup ist natürlich auch vorhanden, ein Volume und Tonregler.Für bluesige , smooth lead-sachen ist der HAls-pickup richtig schön cremig, der am Steg ist wesentlich bissiger, also eigentlich sind alle Sparten machbar.Ich hatte zwar schon eine EPIPHONE LES PAUL gespielt, aber die RAvelle ist um KLassen besser, SOund Verarbeitung , TOP.
    -Der SUSTAINER ist der Knaller, ist genau das was ich für SOlO-Sachen immer gesucht habe, Kippschalter zum einschalten, 2.ter Kippschalter kann man den "normalen" Mode wählen (Ton steht und steht...) oder ihn in die OKATVE umkippen lassen, das gibt so richtig schöne agressive "Quietscher" obendrauf...bei youtube gibts ja genug Beispiel für das Teil, ich kann es nur bestätigen.
    Ich nutze den Sustainer um einige SOli noch ein bisserl zu "würzen" , gerade bei Töne die lange stehen sollen, oder das umkippen in die Oktave macht richtig Spaß.
    FAZIT: DAs Teil ist echt geil und ich kann nur jedem der mit diesme Modell liebäugelt raten: antesten oder gleich kaufen !
    Hier ist Sie zu sehen:
    http://www.musik-schmidt.de/Fernandes-Ravelle-Elite-2008-BLK.html
     
  2. guitarneedle

    guitarneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    644
    Erstellt: 08.11.09   #2
    Kann ich sehr gut nachvollziehen :D
    Viel Spass noch damit!
     
Die Seite wird geladen...

mapping