Meine Gitarre brummt wie sau!

  • Ersteller eVerhate
  • Erstellt am
E
eVerhate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.10
Registriert
31.10.03
Beiträge
417
Kekse
53
Ort
Hildesheim
Hallo Leute.

Ich hab nen riesen Problem und zwar brummt meine Gitte derart laut, das man glatt ausrasten könnte. Wenn man die Finger auf die Saiten legt dann geht das Brummen ein wenig weg aber es nervt immer noch tierisch und verzerrt den Sound echt völlig.

Kann man da an den PU's was machen, ist es vielleicht nur ein Verdrahtungsfehler? Oder sind das Symptome für den sicheren Tot der PU's?

Help! :?

Phil
 
Eigenschaft
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.103
Kekse
1.306
Ort
Pott
Sag dochmal eben, was du für eine Gitarre hast und mit welchen Tonabnehmern!
Also wenns SCs sind, dann brummen sie von hause aus schomma mehr :)
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
Ich würd erst ma auf die PUs tippen(nicht tot sondern net das wahre) aber trotzdem solltest du auch erst mal sagen was für ne git du hast! würde uns weiterhelfen dir zu helfen
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.103
Kekse
1.306
Ort
Pott
haha fenris... paralell posten ;)
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
Verdammt! Nur Zweiter!
 
E
eVerhate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.10
Registriert
31.10.03
Beiträge
417
Kekse
53
Ort
Hildesheim
B.C. Rich Warlock NJ mit den originalen PU's.
So der crack in den Sachen bin ich dann doch noch nicht das ich euch genau sagen könnte was für PU's sind....sind aber Humbucker :D
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
kann an vielen dingen ligen:

- schlechte pu's
- schlechte Verkabelung
- schlechte Elektronik (Potis)
- schlechte Abschirmung
- schlechtes Kabel
- Transenamp der in der nähe von lichtschaltern steht

;)

geh in einen laden und lass es überprüfen :D
 
D
David.K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.20
Registriert
28.12.03
Beiträge
1.233
Kekse
21
also ... das ist doch glasklar.
Finger drauf - dann weg ?
Hat jemand mal in Physik aufgepasst ? Das nennt man "Erdung".
Bring die Gitarre zum nächsten Experten und sag das du Probleme mit der Erdung hast.
Das hatte ich bei meiner alten Pacifica 604 auch gehabt und es hat gewirkt.
 
H
Hannibal2k
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.07
Registriert
25.12.03
Beiträge
314
Kekse
0
Hi,
hae???? Erdung? Bin zwar im Physik-LK, aber davon hab ich noch nie was gehoert. :oops: Ich bitte um Erklaerung. Danke.

Gruss Christoph
 
E
eVerhate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.10
Registriert
31.10.03
Beiträge
417
Kekse
53
Ort
Hildesheim
@David daran habe ich auch schon gedacht aber dann müsste das Brummen ja ganz weggehen, oder?
 
D
David.K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.20
Registriert
28.12.03
Beiträge
1.233
Kekse
21
Je nachdem wie gut dein Finger leitet müsste das weggehen. hehe
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
@David.K: das mit der erde is klar, aber er hat gesagt dass es dann immer noch nich ganz weg is. Das heißt, das es noch einen anderen Grund gibt. Entweder elektrische störfelder, die von den tonabnehmern übertragen werden, oder ein fehler in der elektronik. wenn die ta nämlioch nicht ganz so gut sind, fangen diese eben besonders viele dieser störgeräusche ein. das wär auch mein tipp. kann natürlich auch daran liegen, dass du wie oben schon gesagt in der nähe eines e-feldes deine klampfe hast beim spielen.
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
iich hab das poeblem immer wenn ich bei anderen bin . zum proben oder so ... aber zu hause ist das völlig weg

monitor aus? keine lampe in der nähe??
 
G
Guardian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.05
Registriert
29.12.03
Beiträge
29
Kekse
0
Hi!

Hab ne B.C.Rich Beast NY und hab ähnliche Probleme. Bei höhere Lautstärke und Distortion (Korg AX1500G) fängt die sofort das koppeln an. Selbst mit der Hand auf den Saiten kann das passieren. Is echt unmöglich was anderes als Rythmus auf der zu spielen.

Wenn unser Drummer in seine Snare haut krieg ich jedesmal lustige Geräusche von meiner Beast zu hören! (selbst wenn ich mit beiden Händen die Saiten abdämpfe!!!)

Ich werd mir nie mehr wieder ne B.C.Rich NY Klampfe zulegen, wenn ich sie vorher nicht ausgiebig getestet habe!

Ach ja, mit meiner Ibanez Billigklampfe hab ich das Problem net.

Guardian
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben