Meine Saiten scheppern-was tun?

von Das Wiesel, 05.03.04.

  1. Das Wiesel

    Das Wiesel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #1
    Hallo!
    Hab ein Problem mit der Saitenlage meiner E-Gitarre. In den höheren Lagen fangen die Saiten nämlich teilweise an zu Scheppern, und das ziemlich extrem. Hab das Tremolo am Steg fixiert, aber das kann ja auch nicht der Grund dafür sein, oder? Was mach ich dagegen? :?
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.03.04   #2
    Hi,was ist das für ne Gitarre?.Guck mal ob die Bundstänchen alle richtig sitzen ohne abzustehen oder locker zu sein
     
  3. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.03.04   #3
    ich habe das gleiche Problem.

    Habe ne SG. Die scheppern erst, seitdem ich den Hals gelockert habe.
     
  4. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 05.03.04   #4
    Das kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen ist die Saitenlage evtl. zu tief, das ließe sich ja recht leicht beheben. Dann kann's an einer ungleichen Höhe der Bundstäbchen liegen, vielleicht hat sich hier was gelockert (wurde oben ja schon geschrieben). Schließlich kann es auch sein, dass die Halskrümmung nicht mehr stimmt, Das kann durch unsachgemäßes Verstellen - wie oben ;) - oder einfach durch klimatiche Verhältnisse, z.B. Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit passieren, oder wenn die Gitarre längere Zeit nicht besaitet war. Am besten lässt Du sie mal vom Fachmann durchchecken, der kann sie dann ggf. auch wieder optimal einstellen. Ich wünsch Dir viel Erfolg!
     
  5. Das Wiesel

    Das Wiesel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #5
    Hab eine Cort. Und ich war vor kurzem beim Fachmann und der hat gemeint, dass alles in Ordnung ist (das war aber, bevor ich das Tremolo fest geschraubt hab). Wie krieg ich raus, ob die Saitenlage richtig eingestellt ist? Und der Hals ist schnurgerade - kanns daran liegen? Kenn mich da nicht so gut aus....Das Dumme ist, dass die Saiten ja bei der E-Stimmung shon scheppern. Will ja gar nicht wissen, wie sich das dann erst anhört, wenn ich eine lockerere Stimmung oben hab.
     
  6. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.03.04   #6
    Sachma, kanns sein, dass durch das Festschrauben die Bridge weiter in den Korpus gesunken ist? Was ist denn das für ein Tremolo?
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.03.04   #7
    Suchfunktion, gab genug Thread dazu.

    Auf die Schnelle für den Hals: drück die Saiten im 1. und letzten Bund gleichzeitig runter und schau dann, ob auf der Höhe vom 8. Bund noch Luft zwischen Unterkante Saite und Oberkante Bundstab ist. 0,5mm wären ein guter Mittelwert.
     
  8. Das Wiesel

    Das Wiesel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #8
    Hmm, wenn ich jetzt wüsste, was die bridge ist....Wie gesagt, kenn mich nicht wirklich aus. Aber eingesunken is nix, zumindest ist mir nix aufgefallen. Hm...
     
  9. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 05.03.04   #9
    Die Bridge? Bei deiner Gitarre ist das Tremolo die Bridge!
     
  10. ostblock.gT

    ostblock.gT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #10
    ich hab mir vor kurzem ne SG 400 gekauft, und schon beim anspielen im laden haben da 1-2 seiten gescheppert. ich weiß net wie es bei euch is aber bei mir kommt von dem scheppern nix beim verstärker an und desshalb isset mir eigentlich egal.
     
  11. Das Wiesel

    Das Wiesel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #11
    Tja, bei mir wird das Scheppern in voller Lautstärke übertragen, und es sind auch nicht nur 2 Saiten, sondern ein Haufen von Saiten ab, sagen wir mal, Bund 9.
     
  12. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 06.03.04   #12
    Das klingt nach einem verzogenen Hals oder einer ziemlich verhunzten Einstellung. Bring die Klampfe mal zu einem Gitarrenbauer oder sonst jemandem, der sich auskennt - der wird das wieder richten
     
Die Seite wird geladen...

mapping