Meinungen zu dem Fender G DEC Junior?

von Klobuerste91, 25.07.08.

  1. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hallo Leute,

    ein Freund von mir will sich gerne einen neuen Verstärker zulegen und dieser Verstärker wurde ihm auch schon empfohlen, nicht von mir da ich ihn nicht kenne.
    Hurz!!!

    Kennt jemand den Verstärker? Der hat ja Krims Krams ohne Ende drin.:eek: Die eingebauten Drumpatterns sind ja auch nicht übel, oder die vielen Effekte. Wenn er gut ist, wäre er ja eine echte Alternative zum Roland Micro Cube RX.
    Er würde damit gerne Rockabilly spielen, auch wenn er dafür noch eine Menge üben muss.;) Er soll auch erstmal nur für zuhause sein.
    Ich bedanke mich dann schon mal für eure Antworten.


    Gruß Klobuerste
     
  2. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Ich pushe mein Thread mal noch mal hoch, da er sonst in den ewigen Jagdgründen des Musikerboards Archivs unbeantwortet alleine stirbt.;)
     
  3. soga

    soga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    429
    Erstellt: 26.07.08   #3
    Naja, die Tatsache dass sich hier niemand meldet, scheint darauf hinzuweisen, dass der Amp nicht besonders beliebt ist. Ich habe mir den Amp vor Kurzem auch mal angesehen als Übungsamp. Im Netz findet man sehr sehr wenig über ihn. Daher vermute ich, dass er tatsächlich nicht so der Bringer ist. Aber gehört habe ich ihn noch nicht.
    In dieser Preisklasse und Größe werden immer wieder üblichen Verdächtigen, wie Roland (Micro)Cube, VOX DA-5 / AD-15 oder Line6 Spider genannt. Von daher machst Du bei denen sicherlich nichts verkehrt.
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 26.07.08   #4
    Aaaaahhhhh!!!!!
    Rockabilly!!!!!
    Guter Mann!!!!!

    Ich empfehle den hier:
    https://www.thomann.de/de/fender_champion_600.htm?sid=d3eba21849c74bd1285de7770a1d5402

    plus einem günstigen Echo-Pedal (das übrigens sehr gut klingt):
    https://www.thomann.de/de/danelectro_dj3_slap_echo.htm

    Der Amp ist eine Investition für die Zukunft, weil er für kleine Gigs und gerade für Studio-Aufnahmen supigeil klingt. Den kann er auch in 10 Jahren noch gebrauchen.

    Wenn er beim Effekt-Pedal etwas mehr investieren kann:
    https://www.thomann.de/de/danelectro_wasabi_as1_rockabye_bodeneffekt.htm
    Spiele ich seit Jahren (eben Rockabilly) und bin wirklich sehr zufrieden damit.

    mfg
     
  5. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 27.07.08   #5
    Ok, danke schon mal für die 2 Antworten.
    Dieser Fender Champ, fängt der nicht sehr früh an zu zerren? Der hat ja nur 5 Watt, der Harley Benton Ga5 fängt ja auch früh an zu zerren. Sollte Rockabilly nicht eher Clean sein?


    Gruß Klobuerste
     
  6. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.08   #6
    Na, will Dein Kumpel damit üben oder auch im Proberaum stehen? 5 Watt Röhre sind für zu Hause eigentlich schon deutlich zu laut. Und zerren tut der klar auch. Aber das ist halt abhängig vom Input (kOhm der Gitarren-Pick-ups etc.) Dem kann man aber auch vorbeugen und einfach eine 5751 statt der 12ax7 in die Vorstufe stecken, dann zerrt da nicht mehr viel.
    Was gedenkt er denn, investieren zu wollen?
     
  7. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 27.07.08   #7
    Er wollte eigentlich nicht viel mehr als die 159€ ausgeben, aber wenn sich das lohnt etwas mehr auszugeben, würde er das denke ich auch machen und er sollte auch erstmal nur für zuhause sein. Was hat der Verstärker denn für Einstellungsmöglichkeiten?
     
  8. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.08   #8
    https://www.thomann.de/de/prod_bdb_AR_109632.html?image=6


    :D
    Puristischer kann man Rock'n'Roll nicht spielen.

    Aber vielleicht bin ich da auch zu pragmatisch.....

    Wenn es ausschließlich um das Üben zu Hause geht, kann ich (wie jeder andere hier wohl auch) den Micro Cube oder den DA-5 empfehlen.
    https://www.thomann.de/de/roland_micro_cube.htm
    https://www.thomann.de/de/vox_da5_white.htm
    Die Echo-Effekte taugen zwar nicht für Slapback Sachen, aber für den Preis definitiv der beste Schuß.
    Oder man wird digital und spielt über
    https://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod.htm
    sowas mit Kopfhörer.
     
  9. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 27.07.08   #9
    Wow, den kann man ja einstellen ohne Ende.:D
    Aber den G Dec hast du noch nicht angespielt, oder? Er hätte nämlich gerne jetzt diesen Verstärker weil er so viel Krims Krams hat.
     
  10. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.08   #10
  11. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 27.07.08   #11
  12. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.08   #12
    :D
    Heißt "nein";)
     
  13. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 27.07.08   #13
    Achso, ich habe gedacht das wäre eine Abwandlung von Noob.:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping