Melodic Death aus Münster

von Hantz667, 22.11.07.

  1. Hantz667

    Hantz667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #1
    Moin,
    wir bringen bald unsere erste EP raus und haben schonmal Songs aufs MySpace gestellt, wäre mal gespannt wie es so gefällt....
    www.myspace.com/nihilion
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 24.11.07   #2
    Avid Glover: Tempo schlimm gewählt... *gähn*
    My Cradle geht da schonmal besser los. :) Wenn ihr allerdings was von wegen Death Metal reinschreibt, solltet ihr mal im Wörterbuch unter "Tritonus" nachschauen. Das klingt für mich nach 80ies Hardrock gemischt mit thrash (So Called Anthrax) mit Gekeife. Net Böse gemeint, macht das ganze ja nich schlechter.
    Running rowards.. gefällt mir auch gut! :) Cooles Solo.

    Insgesamt würde mir das ganze mit abwechslungsreicheren Vocals deutlich besser gefallen...

    Wie so oft muss ich sagen: Ob euer Drummer wirklich spielen kann, hört man leider nicht, wegen Trigger(Oder Gesampled, weiß ich ja nich).

    Zum Sound kann ich nix sagen, da ich gerade vom Fear My Thoughts + Final Kings Konzert komme.... biiiiieeeep! :D
     
  3. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 27.11.07   #3
    Sehr schön sauber aufgenommen, alles ist da wo es hingehört, das gefällt schonmal.
    Running Towards The Sun geht ordentlich nach vorne; stimme Dieter B. zu: cooles Solo.
    Bei dem Gitarrensound hätte ich noch mehr der Staccato-Riffs zweistimmig angelegt, klingt schwedischer.

    My Cradle kommt fast powermetallisch daher, mit schön verspielten Einwürfen. Der clean Teil ist sehr gut eingebaut, obwohl ich irgendwie an die Ärzte denken muss "Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei..." :D. Sorry, ist absolut okay, musste aber trotzdem grinsen.

    Acid Clover will mir leider auch nicht so recht ins Ohr gehen, ist aber auch nur ein Schnipsel. Der clean Gesang konnte hier wegen mir doch noch einiges an "Wumms" vertragen. Um es zu überspitzen: Weniger Tocotronic, mehr Zakk Wylde, oder Ronnie James Dio, mit Pommesgabel halt. ;)

    Insgesamt würde ich (auch angesichts eures Alters, 18-22 vermute ich) sagen, dass das schon ziemlich cooles Zeug ist, was ihr da veranstaltet. Am Gesang hat fast jede Band immer so ein bißchen zu feilen und eure Harmoniearbeit könnte auch noch etwas ausufern, aber Potential ist doch echt mal in rauhen Mengen am Start.
    Der Daumen ist oben,

    Kosh
     
  4. poison_doc

    poison_doc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    547
    Erstellt: 29.11.07   #4
    also acid clover und running gehen echt runter wie butter! songs sind gut arrangiert, sound ist super, was will man mehr.

    kann mich nicht beschweren... n paar haare würden euch allerdings nicht schaden ;)
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 30.11.07   #5
    Ich versuch jetzt mal nciht meine kritik positiv zu umschrieben,
    das klingt dann immer zu wenignegativ :)
    Darum erstmal so:
    Jo,ansich nicht schlecht. Ncihts was man nciht schon gehört hätte,
    solide musik wie man es sehr oftim underground findet.
    Negativ:
    -Stimme ist dauerhaft sehr einseitig...
    -Die Drumms klingen sehr glattgebügelt. Drumcomputer, Trigger,oder extreme bearbeitung halt ich auch für wahrscheinlich.
    -2 von 3 songs (my cradle und running to...) fangen sehr ähnlich an. zu ähnlich.wenns 2 lieder von 15wären.. ok, aber bei 2 von 3 fällts doch auf :great:

    Sonst eben solide musik die ich live bestimmt besser ankommt als auf cd :;)
    Ist auf jedenfall noch viel Arbeit drin, aber nichts was mir nicht machtbar erscheint. dranbleiben. werd euch im Auge behalten :great:
     
  6. poison_doc

    poison_doc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    547
    Erstellt: 30.11.07   #6
    ups, meinte natürlich auch my cradle anstatt acid clover...
     
Die Seite wird geladen...