[Melodic Death Metal] Wichtigsten Einstellungen

von headshot, 13.04.08.

  1. headshot

    headshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 13.04.08   #1
    Hi,
    habe vorhin mal ein Lied aufgenommen, da ich mich in nächster Zeit mal ein wenig mit dem Mixen vertraut machen will. Jetzt habe ich ungefähr 4Std. an allen möglichen Reglern gedreht im Cubase, aber nichts ist dabei rausgekommen. Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein paar Tips geben wie ich den Sound denn etwa so hinbekomme wie in dem letzten Soundbeispiel:

    Beispiele

    Natürlich sollt ihr mir jetzt nicht alles vorgaukeln aber wenigstens mal die Richtung angeben, da ich jetzt mal endlich ein Erfolgserlebnis gebrauchen könnte! :D

    "Only_kurz_not_mixed" ist meine Aufnahme in der absoluten Rohfassung!
    "Only_kurz_mixed" ist die fertige Aufnahme von schehf, die mit exakt dem selben Equipment eingespielt ist! Also quasi mein Ziel, das ich erreichen möchte :p

    Würde mich sehr über eure Unterstützung freuen!
     
  2. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.04.08   #2
    Hi,
    also für mich hört sich das ehrlich gesagt genau andersrum an... not_mixed ist in meinen Augen besser als "mixed" (auch wenn man hört das mixed die gemischte Version ist :D)

    In der "mixed" Fassung sind die Gitarren und der Mix allgemein überkomprimiert, das Schlagzeug ist viel zu leise und geht total unter. Zumindest ließe sich aus dem Rohmaterial einiges mehr machen. Außerdem ist durch die Komprimierung in MP3 einiges flöten gegangen, die 128 kbit sind etwas zu lasch. Besser immer 192.

    Mein Tipp: Nicht an die "fertige mixed" Version halten und Referenzmaterial sichten.

    David
     
  3. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Ok danke David!
    Habe jetzt mal bei Gitarre & Bass nen Lowcut bei 20Hz und nen Highcut bei 10000Hz gemacht und es hört sich schonmal etwas besser an...! Aber irgendwie kratzen mir die Gitarren noch ein bisschen zu viel und so richtig fetzen wie in der mixed version tun sie auch nicht! Habt ihr nicht noch ein paar grundlegende Tipps für mich? Oder wenigstens ein paar Stichworte. Vielleicht in Sachen Kompressor?! Ein Tutorial zu dem Thema würde mich auch interessieren! Also nur her damit :great:
    Vielen Dank!
     
  4. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 14.04.08   #4
    Was mich auch noch stört, sind die Anschlaggeräusche der Gitarren, besonders der Rhytmusgitarre. Wie bekomme ich denn sowas halbwegs weg? Vielleicht mit einem Filter? Bitte helft mir oder sagt mir zumindest, dass es sowas schon mal hier gab :(
     
  5. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 15.04.08   #5
    also die gitarren matschen wirklich alles komplett zu. ausserdem ist das ne grauenvolle mp3 dasses schon richtig weh tut in den ohren. ich fang einfach mal an mit dem mix-bashen ;)

    die gitarren gehören zunächst mal untenrum abgeschnitten. nicht bei 20 hz, eher schon bei 200hz. da hast bei der aufnahme leider schon insofern nen fehler gemacht, als dass der bass unten rum wahrscheinlich auch nicht viel hergibt und du vermutlich an die 10db reindrehen musst. in dem bereich sind bei dir momentan nur gitarren und die haben da aber eigentlich nix verloren, auch wenns metal is.

    zum thema kompression: kompressor is zwar wichtig und ein mächtiges gerät, aber man kanns auch übertreiben. grad bei den gitarren ists eigentlich nicht notwendig so hart rein zu fahren, weil die distortion an sich schon ähnlich wie ein kompressor wirkt. versuch einfach mal ein bischen zärtlicher zu komprimieren und weniger aufs meter zu gucken, dafür mehr hinhören was da jetzt genau passiert.
    deine lead-gitarre geht auch unter, da solltest vielleicht dezent mitten rein drehen damits ein bisschen besser durch kommt.
    dann is generell zu viel distortion, aber das bekommst im nachhinein auch nicht mehr weg, leider (obwohl sichs ziemlich nach guitar-rig anhört, dann könntest ja noch nachregeln)
    was du vielleicht versuchen könntest ist noch 2 zusätzliche spuren einzuspielen bei der aber nur ganz ganz wenig zerrst und das mal dazu mischen. schaun was passiert.
    das schlagzeug klingt halt nach konserve, aber da kannst auch nix dafür.

    allgemein würd ich dir einfach ans herz legen weniger als von der perspektive eines gitarristen aus zu mischen. die gitarren können ruhig im vordergrund stehen, aber so wirklich gut kommen sie vor allem beim metal nur im zusammenspiel mit dem bass. da musst halt irgendwie nen kompromiss finden und platz lassen.
     
  6. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 15.04.08   #6
    Welche meinst du?

    So habe jetzt mal den LowCut aller Gitarren auf 200Hz gesetzt, bei der Bassgitarre bei etwa 200Hz 10db reingedreht und die Mitten der Lead-Gitarre etwas aufgedreht. Das mit den zusätzlichen Spuren werde ich dann als nächstes ausprobieren.
    Ist mit Gearbox aufgenommen, aber leider nicht mit dem Plugin.. lässt sich also somit die Zerre nicht mehr nachbearbeiten.
    Mit Kompressor habe ich leider 0 Erfahrung gesammelt bisher. Könnt ihr mir einen empfehlen für Cubase 3 als VST? Sollte erstmal nichts bis wenig kosten.

    http://tinom.fasthoster.de/Only_for_the_weak_mixversuch-01.mp3
    (Ziel speichern unter...)

    Danke für eure Hilfe ;)
     
  7. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 15.04.08   #7
    nimm das bitte nicht wortwörtlich wenn ich mit frequenzen um mich werfe. das kann kaum einer (zumindest ich mal nicht) mit sicherheit sagen wo du da genau rein drehen musst und wo du cutten musst. hör einfach hin :) die 200 herz waren nur ein richtwert damit du in etwa weisst wo du suchen musst. sorry wenn ich dich da in die irre geleitet habe
     
  8. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 15.04.08   #8
    Ja ne habe ich auch nicht gemacht. Den LowCut habe ich bei genau 200Hz gemacht (und nur weil ich keinen hörbaren Unterschied feststellen konnte, egal wo ich da unten gecuttet habe) aber den Rest hab ich halt nur etwa da gemacht wo du gesagt hast, jenachdem wo sichs halt am besten angehört hat. Also habe da mit den Werten schon ein bisschen selbst probiert...
     
  9. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.04.08   #9
    Hi,
    die letzte Datei funktioniert bei mir leider nicht, eventuell nochmal woanders hochladen..
    David
     
  10. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 16.04.08   #10
  11. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 17.04.08   #11
  12. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
  13. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 19.04.08   #13
    Also ich finds gar nicht mal schlecht. Wie haste die Gitarren aufgenommen?
     
  14. headshot

    headshot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.04.08   #14
    Über Line6 Toneport UX2 + Powerpack Addon und Cubase SX3
     
  15. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.05.08   #15
    ist das Children of Bodom?
     
  16. Craden

    Craden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.05.08   #16
    nap das is Only for the Weak von In Flames ;)
     
  17. xezna

    xezna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 14.05.08   #17
    Hey ich finde den ungemixten sound auch gar net so schlecht.
    Das "gemixte" ist zu mulmig.
    Ich finde die Gitarren hören sich gut an! Ich besitze auch einen Toneport Ux2, doch ich besitze keine zusätzliche Packs. Wie kriege ich so eine ähnliche Zerre hin???? Bei mir fehlt immer irgendwie Druck bei den Aufnahmen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping