Melodic Hardcore

von Knup, 03.04.08.

  1. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 03.04.08   #1
    drums fehlen noch und die palm mute dinger hören sich im richtigen auch besser an ;)

    meinuneng kritik?
     

    Anhänge:

  2. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 03.04.08   #2
    nix? keine meiung keine kritik?
     
  3. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 03.04.08   #3
    hi

    also ich find das echt net schecht, mir gefällt das meiste wirklich gut bin eigentlich nicht so der hardcore freund aber das stück gefällt mir. die dynamik und der rythmus sind gut eingesetzt und die melodie hat ein bisschen offspring charakter.

    hab ne drumspur dazu gegeben. nur den schluss hab ich nicht mehr getabt. muss auch sagen das der mir nicht zusagt der entfernt sich zu weit vom konzept des songs.

    mfg

    ps: hoffe die drumspur gefällt dir
     

    Anhänge:

  4. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 06.04.08   #4
    sind noch meinungen?
     
  5. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 06.04.08   #5
    Die Melodie aus dem Intro gibts sicher schon ein paar mal, aber ist trotzdem ganz nett anzuhören.^^ Ich bin jetzt nich allzu bewandert in dem Genre, find nur dass die Drums bis jetzt leider manchmal an der Wirkung der Riffs vorbeirauschen (hab mir jetzt nur Avantgardes Version angehört). Da bei Takt 46 zum Beispiel hätt ich was heftig-langsam-Groovendes besser gefunden, mit Half-Time-Feel und weiß der Geier. Is aber auch Geschmackssache.;) Jo ansonsten sind mir eigentlich keine großartigen Ungereimtheiten aufgefallen, die melodischen Parts gefallen mir natürlich besonders.;)

    lg
     
  6. ehemaliger_006

    ehemaliger_006 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    2.12.10
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    8.979
    Erstellt: 06.04.08   #6
    die drums gingen imho gar nich, daher hab ich grad mal schön oldschoolige dazugetabbt, natürlich ohne db, wies ja bei gutem alten hc üblich ist ;)

    im ruhigen teil hab ichs gelassen, da würde ich sowieso improvisiern
     
  7. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 06.04.08   #7
    Mir gefällts sehr gut, bis auf das Introriff, das gibts schon tausendmal und wirkt geklaut und langweilig... Die Drums von Lasse und alles ab Takt 103 find ich ganz geil. :great:
     
Die Seite wird geladen...