Melodie/Solo/Lied/Rhythmus KREIREN

von Moose, 11.07.04.

  1. Moose

    Moose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Großmehring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #1
    Hi,
    ich spiele jetzt seit ca. 10 Monaten E-Gitarre (mit Unterricht) und hab nun angefangen, manchmal zu Hause selbst irgendwelche Melodien zu erfinden oder Rhythmen zu kreiren.
    Aber es klingt einfach nach nichts.
    Ich habe mir dann mal die Hörproben hier im Forum angehoert, und ich muss echt sagen "alle achtung!" Wie kommt ihr auf Ideen? IRgendwie reden viele Leute von Pentatoniken und Skalen, und dass man damit ganz leicht Solos oder Melodien bauen kann. Stimmt das? Wenn ja, könntet ihr mir EIN Beispiel sagen, damit ich das nachvollziehen kann? Ich kenn bis jetzt leider nur die A-Moll Pentatonik, jedoch habe ich hier in meinem Lehrbuch noch ganz viele andere, die ich bei Bedarf sicher schnell einüben könnte. Und Skalen kann ich noch keine einzige, was sind Skalen eigentlich genau? :( Wie dem auch sei, könnt ihr mir Tipps, Ratschläge oder Beispiele zum Erfinden von Melodien, Liedern, Solos oder Rhythmen geben? Z.b. wenn ich nen Rhythmus hab, welche Töne im Solospiel vorkommen sollten usw!! Danke im Vorraus!!

    Mit freundlichem Gruß,
    coldec! :great:
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 11.07.04   #2
    Ich werd mich mal kurz fassen.

    Du kennst die A-Moll Penta, kannst aber auch andere aus deinem Buch noch andere nehmen.
    Glaube ich dir gerne, aber was bringt es dir?
    Du musst verstehen, dass Am die Tonart ist und Penta eine Skala, die aus 5 Tönen besteht.

    A - C - D - E - G

    Diese Abstände (Intervalle) ändern sich nicht.

    G - A# - C - D - F ist die Gm Penta, also einen Ton tiefer.

    Du hast ja wahrscheinlich in deinem Buch wahnsinnig viele Punkte auf dem Griffbrett verteilt, die in einzelne abschnitte (Pattern) unterteilt sind.
    Halte dir immer vor Augen, dass das alles nur diese 5 Töne sind!

    Nun zur Akkordfolge.

    Nehmen wir mal C - F - G
    was machen wir damit?
    KA. Musst du wissen. Vielleicht sowas..

    e|------1--------1---1-----|-----1----1----1----1--|---3---------3-----|
    b|--------0--------0-------|-------1----------2-----|---3--3-----3-----|
    g|----------------------0--|---2--------------------|-----0-------0-----|
    d|---2---------------------|-3--------3-------------|-0-----------0-----|
    a|-3--------------------3--|------------------------|-2-----------2-----|
    e|-------------------------|-------------------------|-3-----------3-----|


    Jetzt hast du die möglichkeit das zu spielen, und einfach mal darüber zu summen. gaaaaaaaaaaanz gaaaaaaaanz lange, bis dir irgendein abschnitt richtig gut gefällt. Dann versuchst du mit deinen 5 Tönen, aus der C/Am Penta dein gesummtes nachzu spielen.

    Falls dir das mit C/am komisch vorkommen sollte, such mal nach Quintenzirkel.
     
  3. Revan

    Revan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    22.09.04
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.07.04   #3
    Hmm macht ihr das so kompliziert? Ich spiel einfach drauf Los irgendwelche Töne zb von der C-Dur Tonleiter die Kombinier ich einfach nach gehör so dass sich eine Melodie ergibt und ich versuche natürlich so ausreßende Töne zu vermeiden die tun ja richtig weh im Ohr g. Dann Geh ich noch über die Skala Raus auf töne die Reinpassen das hört man eh alles Raus du merkst eh sofort wenn ein Ton nicht passt so mach ich das zumindest. Und wenn ich zb nen Rythmusspart höre denk ich nicht drüber nach was es für ne Tonart ist sonder ich such mir einfach die Passenden Töne. Naja ich bin halt noch nicht so weit das ich alels mit Theorie spielen kann usw einstweilen mach ich das halt so :great:

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping