Mesa Boogie 50/50

  • Ersteller SaCrIfIcE
  • Erstellt am
SaCrIfIcE
SaCrIfIcE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Borgentreich
Tach,

erstmal: ich meine wirklich den 50/50 und nicht den 2:50 !!!

kann man den Amp an 16 OHM gebrückt (Mono) fahren? Hab nämlich ne Marshall 1960 B und die kann Mono nur 16 OHM. Soweit ich das auf Fotos erkennen konnte, kann der Amp nur mit 8 oder 4 OHM gefahren werden. Habe leider keine weiteren Infos dazu gefunden. Weiß jemand ob das geht, oder kann einer nen Link zum Manual posten (hab auf der Mesa Site keins gefunden)?

Danke schonmal.
 
Eigenschaft
 
D
Doody
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.20
Registriert
27.08.03
Beiträge
411
Kekse
136
Ort
Hamburg
Falls der Amp nicht mit 16 Ohm laufen sollte (wass ich irgendwie nicht so recht glauben kann), dann kann man auch die Marshall Box ganz einfach auf 4 Ohm Mono umlöten.
 
SaCrIfIcE
SaCrIfIcE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Borgentreich
@Bambulator
oh mann, so blind kann man doch gar nicht sein!! sorry :oops:
 
SaCrIfIcE
SaCrIfIcE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Borgentreich
OK, laut dem Manual geht es nicht. Kommen wir also auf den Tip von Doody zurück :).
Kann man die Marshall 1960 wirklich so einfach umlöten, dass sie gebrückt mit 4 oder besser 8 Ohm läuft?
 
P
Pelztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.11
Registriert
19.08.03
Beiträge
191
Kekse
17
Ort
Deidesheim
also die marschall kriegst du nur auf 4 ohm mono , 16 ohm mono, 2x 8 ohm stereo, oda 64 ohm mono :D ( das ist speaker bedingt 16 ohm)
 
SaCrIfIcE
SaCrIfIcE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Borgentreich
Hat sich auch schon erledigt. Hab was anderes gefunden.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben