mesa-boogie-konserve?

muaB

muaB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.13
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
876
Kekse
2.324
Ort
Essen
so.. unter diesem fred bin ich wohl davon ausgegangen, dass die amp-sim ein bonus ist, aber nicht hinderlich, um einen treter an nem gitarrenamp zu betreiben... also bin ich wieder bei 0:

ich bin auf der suche nach einem bodentreter, der soundtechnisch möglichst nahe an mesa/mark(santana) rankommt.... crunch-highgain ohne "kratzen".

mir ist klar, dass ein pedal weder dafür sorgt, dass ich wie santana noch wie ein echter mesa-spieler klinge, aber es soll in die richtung gehen.

mit welchem treter vor dem clean kanal kriegt man so nen sound hin?
(leider keine möglichkeiten, im "größeren laden um die ecke" was zu testen, ergo: bestellen->zurückschicken->bestellen....)

thx
muab
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
ob ein pedal an nem amp gut klingt oder nicht, hängt nicht nur vom pedal sondern auch vom amp ab. an welchen amp willst du das teil denn hängen?
 
riddler

riddler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Mitglied seit
14.11.05
Beiträge
3.267
Kekse
6.122
Ort
BaWü
Mein Tip wäre ein Mesa Boogie Studio Preamp für 300-400€ von eBay - dann bist du näher dran als mit irgendeinem Treter. Klar das kostet, aber wenn du einen einigermaßen guten Amp als Endstufe + Box nehmen kannst, dann hast du damit mehr Spaß als mit einem Treter.
 
Thompsen

Thompsen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.16
Mitglied seit
20.05.07
Beiträge
862
Kekse
1.278
Ort
Ilmenau
@Revolverheld Fan
Der Ersteller sucht eine Zerre wie Santana sie aus seinem Mesa Mark bekommt, nicht eine Rectifer Brutalo Zerre :p
Ich hab in Erinnerung, dass die VTwin Serie von Mesa solche Sounds kann. Das sind Preamps im Bodentreterformat.
Aber auch hier wird wohl das Problem sein, dass die dir zu teuer sind...
 
Kingx4one

Kingx4one

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
Baldringer Dual Drive, aber der kostet auch ne Stange.
 
Sparkfriction

Sparkfriction

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Mitglied seit
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
evtl. findet man etwas von weehbo? weil Morbid Drive klingt z.B. wirklich nach recti und der Box of Rock Clone "Rox Of Bock" klingt very british ^^ usw. ...

sprich, ein Pedal mit typschem Mesa Mark Klang könnte es also auch geben.

Gruß
 
S

saitenhexxxer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.20
Mitglied seit
12.01.05
Beiträge
402
Kekse
979
Ort
hannover
@Revolverheld Fan
Der Ersteller sucht eine Zerre wie Santana sie aus seinem Mesa Mark bekommt, nicht eine Rectifer Brutalo Zerre :p
Ich hab in Erinnerung, dass die VTwin Serie von Mesa solche Sounds kann. Das sind Preamps im Bodentreterformat.
Aber auch hier wird wohl das Problem sein, dass die dir zu teuer sind...

Den VTWIN gab es auch mal als Rackvorstufe
 
M

Metal1993

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.09
Mitglied seit
30.01.09
Beiträge
15
Kekse
0
Ich kann auch nur den Rocktron Zombie Rectified empfelen. Jeden sound kann man damit machen.
 
Blubber

Blubber

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.12
Mitglied seit
22.01.05
Beiträge
721
Kekse
5.011
Mein gemoddeter HK WarpFactor mit Mittenregler, anderen Zerrdioden und Bright-Switch :D
Als n Kumpel zum Dual Recti anhören vorbeikam und ich einfach mal mein Warp unauffällig davor geknallt hab meine er nur "Der klingt ja schon Fett" und ich sagte nur "Jo, des is grad mein umgebastelter 19€ Warpfactor vorm Clean-Kanal" :great:
Ich behaupte auch einfach mal, dass auf der Bühne ca 95% der Zuschauer nich bemerkten, ob die Zerre vom Warp oder Boogie an is :p

Ich mein, klar klingt es ein wenig anders und man selbst merkt es schon beim spielen, aber für andere ist es doch eher nicht so leicht zu erkennen.
Und wer "den Rectifiersound" haben will, der soll sich halt einen kaufen... :rolleyes:

Blubb
 
Rampage

Rampage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Mitglied seit
26.09.06
Beiträge
582
Kekse
3.648
Ich kann auch nur den Rocktron Zombie Rectified empfelen. Jeden sound kann man damit machen.

Ich hatte den mal und das war ein einziger Rauschgenerator!
Furchtbar schrecklich!!

Finger weg von dem!

Wenn schon ein ordentliches Rockbrett, dann nach nem alten Mesa V-Twin Pedal ausschau halten!
Kostet zwar auch etwas mehr, aber dafür stimmt der Sound, und das ist schließlich das wichtigste.
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
wieso denken eigentlich alle beim wort mesa sofort an nen recto? der threadersteller sucht keinen recto sound...
 
dambuilder

dambuilder

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.10
Mitglied seit
20.03.09
Beiträge
17
Kekse
5
[E]vil;3689505 schrieb:
wieso denken eigentlich alle beim wort mesa sofort an nen recto? der threadersteller sucht keinen recto sound...

Ich wollte es gerade schreiben...

Boogie Sound hat absolut nix mit dem Recti zu tun. Bei dem wurde nicht umsonst das "Boogie" durch "Engineering" ersetzt...
 
muaB

muaB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.13
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
876
Kekse
2.324
Ort
Essen
ich wollt ja nix sagen ^^ man is ja dankbar für jede bemühung ,)
 
Kingx4one

Kingx4one

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
http://www.pedalgeek.com/cgi-bin/new_shop.cgi?config=&uid=GL5wdgAA1212629126&command=link--ofxpd


http://www.youtube.com/watch?v=eyWOPd-rXFE


http://store.guitarfetish.com/gastrepreoro.html


Schau dir diese mal an. Bei dem ersten sind Soundfiles auf der Seite. Das zweite, das Youtube Video ist ein Jekyll and Hyde von Visula Sound. Mein Lieblingspedal... Die tendierenin Richtuntg Dumble als Mesa, also so Santana like. Musste mal schauen ob es zu dem letzten vielleicht auch Videos oder Soundfiles gibt.
 
Thorvald89

Thorvald89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Mitglied seit
18.10.06
Beiträge
92
Kekse
286
Hi, teste mal den Tech 21 Character Series "California" an.
Ist wohl an alte Boogies angelehnt.
 
unfassbaaar

unfassbaaar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
08.12.05
Beiträge
336
Kekse
1.450
den würde ich nur bedingt empfehlene- und zwar nur wenn du ihn als preamp benutzen willst. Denn die BoxenSim. klingt vor einen normalen Amp geschaltet grausig in meinen Ohren.

mfG
 
Thorvald89

Thorvald89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Mitglied seit
18.10.06
Beiträge
92
Kekse
286
den würde ich nur bedingt empfehlene- und zwar nur wenn du ihn als preamp benutzen willst. Denn die BoxenSim. klingt vor einen normalen Amp geschaltet grausig in meinen Ohren.

mfG

Ok, sorry, das mit der Boxsim wusste ich nicht :eek2:
 
nighthawkz

nighthawkz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Mitglied seit
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Uuuupps...

Wenn es eher in Richtung Mesa Mark gehen soll, würde ich eine Proco Rat empfehlen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben