Metalband will Gesangsanlage im Proberaum verbessern

S
Scoopa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.12
Registriert
03.05.12
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Monschau
1.) Anwendung

a) Musikart:

[ ] Konserve
[ ] Sprache
[ ] Verleih
[ x] Livemusik (Band/Orchester) oder [x ] Proberaum:

Stil: Metal

Bandbesetzung/Abnahmewünsche: 1 x Gitarre, 1 x Drums, 1 x Bass + Gesang

b) Größe und Location der Veranstaltungen:


[x ] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
[ ] ...bis ca. 100 Leute
[ ] ...bis ca. 200 Leute
[ ] ...bis ca. 300 Leute
[ ] ...bis ca. 500 Leute
[ ] ...bis ca. ____ Leute...

Location qm meist:

[ ] 50qm[ ] 100 qm
[ ] 200qm
...

[ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______

obige Angaben für [ ] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

c) Anzahl und Art der Boxen:


[ ] komplettes Front-System
[ ] Mid/High-Speaker
[ ] Subwoofer
[ ] Monitore: Anzahl:____
[ ] komplette PA: Front und Monitore

d) Aktiv/passiv

[ ] aktiv
[ ] passiv
[ x] egal/was will der von mir?


2.) Budget

erwünscht:
absol. Maximum: 800 Euro


3.) vorhandenes PA-Equipment (Typenbezeichnung nicht vergessen):

haben folgendes Equipment übernommen:
1. Behringer Eurodesk MX2442A Mischpult
2. Behringer Eurorack 150 Watt (Scheint ein Power Supply zu sein, k.A., finde dazu nichts)
3. Endstufe Yamaha P3200
4. 1 x JBL Eon Power 15-1 P, 140 Watt (aktiver Monitor)
5. 2 x Shure SM58 und ein Shure Headset vom Drumer

[ x] weitere Nutzung erwünscht.
[ ] Verkauf, eine Option, um das Budget aufzustocken


4.) Klangliche Ansprüche:

[ ] sollte halt zum Proben reichen
[ x] sollte klingen
[ ] sollte exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


5.) Zukunftsfähigkeit:

[ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
[ ] mittelfristig sollts schon halten
[x ] wir halten ewig!


6.) Mischpult

Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
Anzahl Subgruppen: ____

Sonstiges:

[ ] integrierte Effekte
[ ] Meterbridge


7.) Effekte/Siderack:

gewünschte Effekte: Hall (ist aber nicht so wichtig für den Proberaum)


8.) Sonstiges/Bemerkungen:

Wir nutzen momentan den JBL für den Gesang (der für die größe unseres Raums, 12 qm, reicht), wollen aber für kleinere Gigs oder Feten einen guten Sound haben. Wenn möglich, wollen wir vorhandenes Mischpult und die Endstufe nutzen, um die Option zu haben, die Anlage in Zukunft auszubauen bzw. zu verbessern. Daher würden wir passive Speaker bevorzugen, wenn sinnvoll. Nehmen auch gebrauchtes Material, wenn es einwandfrei ist - aber keinen Blindkauf! Die Anschaffung soll im Laufe des Jahres erfolgen.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Auch wenn's langsam langweilig wird: legt ein klein wenig mehr drauf und kauft euch 2 von diesen Boxen.
https://www.thomann.de/de/rcf_art_312_a.htm
oder die neuen
https://www.thomann.de/de/rcf_art_312_a_mk_iii.htm

dann habt ihr Ruhe und weder Probleme mit Lautstärke, noch mit Klang noch mit Feedbacks

Günstiger und nicht so knackig und präsent:
https://www.thomann.de/de/samson_live_615.htm

Noch günstiger - allerdings keine Lautstärkewunder:
https://www.thomann.de/de/mackie_thump_th15a.htm
https://www.thomann.de/de/mackie_thump_th_12a.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Scoopa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.12
Registriert
03.05.12
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Monschau
Wir möchten aber eigentlich keine aktiven Speaker, da wir ja einen Verstärker haben. So behalten wir die Möglichkeit unsere Anlage nach und nach zu verbessern. Daher suche ich eigentlich eine Empfehlung für passive Speaker. Auch wenn ich langweile. Wollte halt unseren momentanen Bestand aufzählen und dementsprechende bessere Speaker. Die momentanen min. 20 Jahre alten Eigenbau-Speaker sind einfach hinüber und viel zu groß für unseren Raum.
 
S
Sammmy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.16
Registriert
30.03.11
Beiträge
642
Kekse
423
die Aktiven RCF kosten nur 100€ mehr als die passiven, haben nen controller und einen 2 Wege Amp der auf die Box abgestimmt ist.
Die RCF sind für mich fast konkurenzlos in ihren Preisbereich. Die neuen mark 3 hab ich aber noch nicht gehört
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben