Metallmaterialien an einer E-Gitarre (Ibanez SA160)

von Ralfi1975, 14.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Ralfi1975

    Ralfi1975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    22.11.19
    Beiträge:
    314
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.10.08   #1
    Hallo

    Meine Frau hat leider eine Aletgie gegen Platin, sowas gibts wohl auch.


    Jetzt ist die Frage, welche Metalle an unserer Ibanez SA 160 dran sind ?

    Bundstäbe ? (Material ?)

    Saiten ? (es sind noch die originalen D Addario drauf)

    Bridge ? (Verchromt ?)


    Weiß jemand, was für Materialien an einer Gitarre dran sind ?



    Danke !
     
  2. Dee Dee

    Dee Dee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Ballin-Zitty
    Kekse:
    150
    Erstellt: 14.10.08   #2
    Unter Garantie kein Platin!;)
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    11.679
    Ort:
    Benztown-area
    Kekse:
    20.658
    Erstellt: 14.10.08   #3
    Bei billigen Klampfen kommt für Steg und Mechaniken überwiegend eine minderwertige Messingmischung zum Einsatz. Die Bünde sind auch größtenteils Messing mit ein paar Prozent Nickel bzw. Neusilber. die Saiten sind aus Stahl mit Nickel-Ummantelung (oder auch ohne, wenn "stainless" dran steht).
     
  4. Ralfi1975

    Ralfi1975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    22.11.19
    Beiträge:
    314
    Kekse:
    295
    Erstellt: 15.10.08   #4
    Nach Messingmischung sehen die Teile ja nicht aus, Messing ist doch eher Goldfarbig.


    Tremolo ist doch vermutlich verchromt oder ?

    Auch die Bünde sind ja silbern.

    Oder reicht ein wenig "neusilber" oder "nickel" aus, das die Bünde silbern aussehen ?


    Das material ist zumindest recht weich an den Bünden. Es sind schon ordendliche Spuren drin vom bending....
     
Die Seite wird geladen...

mapping