Metronom im Rack

von Saitenmörder, 26.03.07.

  1. Saitenmörder

    Saitenmörder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Röthenbach an der Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.07   #1
    Hi,
    ich würde gerne in mein Rack ein Metronom integrieren. Wer kennt eins im 19 Zoll Format? Oder vielleicht ein anderes Gerät in dem ein Metronom enthalten ist? Wichtig ist mir ein Klinke Ausgang, damit ich das Signal auch über meine Endstufe ausgeben lassen kann.
    Eine Tap Tempo Funktion wäre auch super.
    Beringer Stimmgeräte kommen allerdings nicht in Frage!!!

    Grüße.
     
  2. Hans Muff

    Hans Muff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.661
    Erstellt: 27.03.07   #2
    Hä??? :screwy:

    Was brauchst du? Stimmer oder Metronom?

    Metronom kenn ich keines im 19" Format. Warum willst du das überhaupt in dein Rack integrieren, geschweige denn über deine Anlage laufen lassen? Ergibt für mich noch keinen Sinn?!?!?!?
     
  3. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 27.03.07   #3
    hatte das gleiche problem, war auch auf der suche nach nem 19" Metronom. Einfach weil ich immer mit Metronom spiele, wenn ich übe. habe aber nie ein 19" metronom gefunden. und naja, ehrlich gesagt sind 19" auch etwas viel für nen metronom. ich hab dann dieses kleine flache metronom von korg gekauft (das blaue teil) und habe es mit etwas klettverschluß auf ne rackblende befestigt. hat auch nen klinkenausgang. und das teil ist wirklich ziemlich gut und hat viele funktionen (inkl. tap-tempo).

    @hans muff: der behringer racktuner hat nen metronom.
     
  4. Hans Muff

    Hans Muff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.661
    Erstellt: 27.03.07   #4
    Wusst ich gar nicht. Sachen gibts :confused:. Wers braucht.
     
  5. Saitenmörder

    Saitenmörder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Röthenbach an der Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.07   #5
    Hi mrnouseforaname, danke für die Antwort ich werde
    mal ausprobieren.
     
  6. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 30.03.07   #6
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.03.07   #7
  8. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 31.03.07   #8
    Lol sorry. Ich frag mich nur welche Ansprüche man an ein Metronom stellen soll, eigentlich solls ja nur "klick" machen und zwar in dem Takt, in dem man möchte.
    Zum Üben reicht das allemal. Und was anderes gibts im 19" Bereich einfach nicht ;)
     
  9. Saitenmörder

    Saitenmörder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Röthenbach an der Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #9
    Hi Stefannn,

    ich habe nur den Anspruch, dass ich in meinem Rack nicht zwei Stimmgeräte habe, weil eins davon überhaupt nicht funktioniert und noch dazu so doof aussieht wie das von Behringer ;-).
    Das SE 70 von Boss, das ich eine Weile in meinem Rack hatte hat auch ein Metronom. Ich dachte es gibt vielleicht noch andere Multis wo eins drin ist.

    Grüße.
     
  10. fubbe

    fubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 07.04.07   #10
    also wenn geld keine rolle spielt und/oder du eh experimentierfreudig bist könnte ein sequencer die lösung sein.
    korrigiert mich wenn ich falsch liege - kenne mich da nicht näher aus...
     
  11. Saitenmörder

    Saitenmörder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Röthenbach an der Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #11
    Hi fubbe,

    kannst du mir einen empfehlen, der auch noch ein "klick" ausgeben kann?
    IMHO braucht man zum Sequenzer ja auch noch ein Soundmodul und
    ich will nicht unbedingt zwei HE für meinen Metronom Use Case verbrauchen müssen.

    Viele Grüße.
     
  12. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.04.07   #12
    wäre es nicht am einfachsten eine rackwanne/schublade zu kaufen, da ein metronom reinschraubenund falls das midisteuerbar sein soll in einen lopper schleifen?
     
  13. fubbe

    fubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 10.04.07   #13
    ne kann dir leider nichts empfehlen. kenne mich da kaum aus. wollte nur eine alternative in den raum stellen - ggf kann ja jemand anders weiterhelfen!? :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping