Metronom

von Bbird, 24.10.06.

  1. Bbird

    Bbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #1
    ich habe vor mir ein metronom zu besorgen und wollte fragen ob ihr erfahrungen mit welchen habt welche empfehlen könnt etc ich habe die 2 ins auge gefasst

    Korg MA-30 Metronom

    Boss DB-30 Metronome


    kann man sich die getrost zulegen (bzw eins von beiden ;))

    und was ich mich gefragt habe was können 100€ metronome was 20€ teile nicht können?
     
  2. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.506
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Also ich hab das Korg MA 30 , und bin vollauf zufrieden. Mehr muss (m)ein Metronom nicht können.
     
  3. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Ich selber habe das Metronom auch, aber dadurch das der Ton schon nach kurzer zeit sehr in den ohren weh tun kann weil er so hoch ist habe ich mir von boss dieses hier gekauft

    Mavideniz

    und das gute, dabei ist sofort auch ein Tuner und im grunde kann es das gleiche wie auch das von korg
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 25.10.06   #4
    auch wenns nicht meins ist, quäle ich mich grad auch fast täglich mit dem korg ma30. ich habs allerdings aus lautstärkegründe an der pa.
    ist aber ein gerät, dass leicht zu bedienen ist und viel emöglichkeiten hat; sprich ich werd mir wohl noch selber eins besorgen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping