Michael Angelo in Frankfurt

von kleinershredder, 10.04.05.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 10.04.05   #1
    So ich hab ja schon geplant ihn mir auf der MEsse anzuhören, aber was ich da gesehen hab hat ja alle meine erwartungen noch gesprengt.
    Der Ist echt nen genialer Gitarrist. Erst hat er mit soner Band gespielt, die mir nicht so gefallen hat. Was er da gespielt hat hat mir trotzdem gefallen, nur das da noch son billiges Hendriximitat war, was mir tierisch auf die nerven ging. HAt die ganze zeit nur rumgeklimpert und wenn mab dann gespielt hat hat er ihn eionfach grob imitiert, als wäre er es selbst.
    Aber egal.
    BAtio war super, die 2 Auftritte danach hatte er auf dem Deanstand.
    Der war echt super nett , hat auch noch was erzählt, über ihn über die musik und gar nicht mal so viel über die Gitarren.
    Dann hat er noch nach jeder vorstellung autogramme gegeben und war echt super nett.
    Und zu dem was er gespielt hat, das kann man einfach nicht beschreiben, nur so viel, das die viseos nicht einen bruchteil des ausmaßes seiner spielfertigkeit rüberbringen.
    Also alles in allem super Musiker, und super nett.
     
  2. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.04.05   #2
  3. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.04.05   #3

    Hast du dir auch Christophe Godin am Laney Stand angehört ?
    Den fand ich Oberhammer.
    Bei Bation war ich auch mal kurz, die Sachen mit ner normalen Gitarre fand ich ganz gut. Aber dann wieder diese Zweihalszirkusnummer. Ich schon toll, wenn jemand Zeit dafür aufwendet sowohl links als auch rechts spielen zu können, aber wäre es nicht schlauer, die Zeit lieber für die Verbesserung des 'Monospiels' aufzuwenden ?
    Sympathisch war er schon, wenn auch n bisschen aus einer anderen Welt. :)
     
  4. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 10.04.05   #4
    Ist bei Musikern fast schon normal :)
     
  5. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 10.04.05   #5
    Aber was soll er jetzt noch groß an seinem Monospiel verändern.
    Der BRüller war ja seine Frisur, aber ich muss sagen, möge sie auf den ersten blick noch so witzig aussehen.
    Irgendwie steht sie ihm echt gut.
    Außerdem hat er ja auch erzählt warum er sein oben untentrick entwickelt hat, und warum er seine double guitar hat. Er hat gesagt er hat die nicht um cool zu sein, er wollte einfach nur anders sein.
    Den Godin habe ich nicht gehört.
    ICh habe mit nicht so viele angehört nur batio dreimal und
    michael brettner am siggi braun stand, den fand ich auch echt gut.
    auch super nett der kerl. auch supergeil gespielt der kerl.
    Wer interesse hat
    www.brettner.com
    coole mucke.

    Sonst habe ich halt gitarren getstet.
    die ibanez bad horsie ist echt ein traum.
    die in der hand zu halten ist fast so gut wie sex.
    werde ich mir trotzdem nicht jetzt kaaufen, weil ich jetzt ne neue brauche und sie im moment soch finanziell unerreichbar ist.
    ich werd mit morgen ne dean vendetta 3.0 bestellen.
    ist fast genau so toll und kostet nen 5tel.
    aber die bad horsie werd ich mir auch irgendwann mal holen. irgendwann. :rolleyes:
     
  6. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.04.05   #6
    Also ich hab versucht mir alle Gitarristen anzuhören.
    Der am laney-stand war echt abgefahren, muss man sagen.
    Am Hughes&Kettner Stand war Thomas Blug, der letztens von
    einer Jury zum "Best Strat Player" gewählt wurde.
    Wenn man ihn gehört hat weiß man warum: er ist zwar nicht
    der spektakulärste, aber mit Sicherheit einer der musikalischsten
    Gitarristen der Welt, etwas, das man auf so hohem technischem
    Niveau nicht oft sieht. (Gegenbeispiele auch auf der Messe zuhauf
    vorhanden :rolleyes: ;) )
     
  7. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.04.05   #7
    Wenn Solospielen auf der Gitarre nur aus dem bestünde, was Batio kann, dann nix mehr. Aber es gibt immer Unmengen an Zeug, das man verbessern und hinzufügen kann. Aber das ist auch net Batio's Aufgabe. Der wird in zehn Jahren immer noch auffer Musikmesse posen und dasselbe spielen wie gestern.
    Ich hatte ihn vor 10 Jahren schonmal da gesehen, das war irgendwie genau dasselbe. Ich denke er hat gemerkt, dass er damit anscheinend Kohle verdienen kann. Besser als anner Musikschule zu unterrichten. Deshalb :great: für Batio.
    Brettner kenn ich. Der ist klasse. War auch mal kurz da, aber da war er gerade fertig. Schade !
    Samma, du kommst doch aus Kierspe. Findest du net, dass der Obee auf ähnlichem Niveau spielt wie Batio & ShredderCo ? Das ist doch auch so ein Schnellspielfreak, allerdings spielt der auch harmonisch interessante Sachen, wie ich finde.

    Hier mal Link zu Obee: http://www.obee.de/
     
  8. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 10.04.05   #8
    Ja, und der Kaya Janar hat auch mit ihm gelplaudert ...
    Cooler Typ !

    Er hat mich zum tapping gebracht !
    Nur sein Haar sieht wie eine Perrücke aus
     
  9. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 10.04.05   #9
    Ich hab den Mab auch gesehen, unglaublich......:eek:
    In den Videos kommt das alles nich so rueber, aber wenn der da direckt vor dir steht(hab mir schon ne halbe stunde vor Beginn nen Platz direkt vor der Bühne gesichert:D:D)
    Aber das mit den oben und unten is nur show, der spielt da (glaub ich) was, was net annähernd so schwer wie der rest ist.
    Was ich geil fand war auch wie er sich mit Hendrix und Page in einer Reihe genannt hat....:screwy: Und über Punkbands hat er sich noch kurz lustig gemacht.
    Ein kleiner Bierbauch war auch zusehen:rolleyes:
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 10.04.05   #10
    Ich finde Michael Angelo auch fantastisch. Man kann ihm beileibe nicht nachsagen daß sein Spiel langweilig ist. Das Stück "no boundaries" enthält eine Vielzahl von Techniken, ich finde es ist praktisch eine Komplett-Sammlung der wichtigsten Rockgitarrentechniken. Auch melodisch alles andere als Hausmannskost, er verwendet ständig andere Skalen. Und sein Fingervibrato ist extrem schön.

    Christophe Godin fand ich auch einfach unglaublich. Soliert minutenlang ohne aufs Griffbrett zu sehen und macht derweil Grimassen und Späßchen mit den Zuhörern. Laney hat da mit ihm und Matthias Eklundh wirklich zwei Top-Performer gehabt, beide wie MAB Top-Musiker, zudem mit echten Entertainer-Qualitäten und sehr sympathisch.
     
  11. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 10.04.05   #11
    ICh auch.
    bei welcher show. vielleicht haben wir uns ja gesehen.

    hat das vielleicht einer aufgenommen?

    und @stringgod
    obee habe ich schon mal live gesehen.
    da hat mich shredden aber noch nicht so interessiert.
    deswegen habe ich leider wieder vergessen wies klingt.
    ICh guck gleich aber mal auf seine homepage.
     
  12. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.05   #12
    Hat Angelo aus seine lustigen "Ein Ton von oben ein Ton von unten und das 20 mal in 2 Sekunden" Einlagen wie bei dem Videos gemacht ? Das sieht so überdreht aus :cool:
     
  13. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.04.05   #13
    Jo, das war auch Ende der 80er mal ganz nett. Aber es gibt doch mittlerweile an fast jeder Ecke so Leute. Hab mir No Boundaries gerade mal angehört. Ist irgendwie ganz normales Neoclassic Geshredde, oder was ist da jetzt besser als es andere machen ? Das Vibrato ist n ganz durchschnittliche, wie es viele andere auch haben. Naja, ihr wisst ja schon, dass ich diesen eh etwas out finde, vor allem, da es keiner besser macht als Yngwie.
    Naja, ist auf jeden Fall n solider Oldschoolshredder. Kann verstehen, dass die Kids auf den stehen. ;)
     
  14. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 10.04.05   #14
    soweit ich das gesehen habe spielt er nicht nur einen von obe, sondern spielt von oben 3 töne legato und dann von unten das selbe.
     
  15. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.04.05   #15
    Und warum spielt er die net direkt alle von unten ? Ist doch viel zu viel Arbeit. :D
     
  16. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 10.04.05   #16
    Dieser Godin war ja wohl verrückt³. Spielt als wäre das ein Kinderspiel was er vorzaubert, macht ständig Grimassen ins Publikum und Singt mit seinen Harmonics mit, einfach genial.

    Auf seinem Autogrammkarte hat er mir noch seine Webpage draufgekritztelt.
    Besser hätte eine Seite wie diese wohl nicht zu ihm passen können:
    www.metalkartoon.com
     
  17. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.04.05   #17
    Dito. Fand den extrem erfrischend unter den ganze Shreddingfritzen. Sehr guter Typ.
    Die Page ist ja geil. Hab mir bisher erst die ergoogelt:

    http://chrisgno.free.fr/

    Hast du das Plakat im Hintergrund gesehen, wo er und der andere Klampfer drauf waren. Hat er bestimmt selber gemalt. War ziemlich geil. Also Laney sind mir durch den Typen echt sympathischer geworden.
    Hast du zufällig diesen total outen Typen mit dem Leopardenfellmantel gesehen und weisst wie der heisst ?
     
  18. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.04.05   #18
    ich fand den Godin auch absolut tierisch, also insofern für mich die Offenbarung auf der ganzen Messe, bei Michael Angelo wußte man ja was einen erwartet, aber der...nie von gehört und läßt dermaßen die Sau raus...noch dazu ein Frenchman...ich war echt platt!
     
  19. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 11.04.05   #19
    Ja da war er und Mathias auf dem Plakat, echt witzig.

    Den Typen mit dem Fellmantenl kenn ich nicht, hab blos seinen Line6 gesehen der ebenfalls mit weißem Fell überzogen war.
     
  20. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 11.04.05   #20
    Am Samstag, 12.30 show...
    ich war der Kerl mit grünen Puma Pullover, und dem unglaublichen Adonis-Körper:D:D:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping