Mick Mars - Was ist das für eine Gitarre und Bestückung?

von Marco_HH-Guitar, 22.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 22.07.10   #1
  2. legolas946

    legolas946 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.09
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    672
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    605
    Erstellt: 22.07.10   #2
    fender stratocaster vintage?
    vitage tremolo
    hsh bestückung

    das ist das was ich sehe :D
     
  3. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.328
    Ort:
    München
    Kekse:
    104.357
    Erstellt: 22.07.10   #3
  4. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 22.07.10   #4
    Schon ulkig ihn mit der Strat zu sehen... Kenne ihn nur mit der LP Custom, div. Kramers und BC Riches, der Guild Star, usw.
     
  5. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 22.07.10   #5
    Vintage Tremnolo und Locking am Steg?

    Oha ...

    @oeatschie
    Danke für den Link!

    Vielleicht sollte ich mal Fender direkt anschreiben :) Oder Mick Mars :D
     
  6. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
  7. Decuay

    Decuay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    20.07.20
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Gummersbach
    Kekse:
    750
    Erstellt: 23.07.10   #7
    Aber Mapleneck... Also eher nicht.
    Ich würde sagen iwas Custom mäßiges...
     
  8. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 23.07.10   #8
    Grad ergoogled

    Quelle: http://www.ultimate-guitar.com/inte...rs_ive_always_been_about_melody_and_tone.html

     
  9. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 23.07.10   #9
    Fender war auch so nett zu antworten

     
  10. Decuay

    Decuay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    20.07.20
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Gummersbach
    Kekse:
    750
    Erstellt: 23.07.10   #10
    Sehr interessant :) Wirklich. Hätte nicht gedacht das er so ein Mixteil spielt, ich dachte was von der Stange... Oder halt Custom Shop, extra gebaut.
     
  11. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 23.07.10   #11
  12. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.21
    Beiträge:
    674
    Kekse:
    1.490
    Erstellt: 23.07.10   #12
  13. Fabi_S

    Fabi_S Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.04.09
    Zuletzt hier:
    28.12.20
    Beiträge:
    1.464
    Ort:
    Gaimersheim
    Kekse:
    6.446
    Erstellt: 23.07.10   #13
    Hallo!
    Ich denk nicht, dass das Tremolo von Kahler ist. Die schauen ein bisschen anders aus und haben auch den Hebel an einer anderen Position. Schau dir das hier mal an. Ich denk eher, dass es ein ganz normales Floyd Rose ist. Zum Vergleich mal hier schaun.
    Grüße,
    Fabi

     
  14. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 23.07.10   #14
    Die finde ich jetzt aber eher nicht so ähnlich ... zumal Mick ja bereits im Interview sagte, dass die Basis ein Custom Shop Model ist
     
  15. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.21
    Beiträge:
    674
    Kekse:
    1.490
    Erstellt: 24.07.10   #15
  16. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.659
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 24.07.10   #16
    Das Ausgangsmodel sollte auf alle Fälle folgende Features haben, um an der MM Strat dran zu sein:

    -22 Bünde
    -große 70er Kopfplatte

    Dann ist das doch das optimale Modell:
    https://www.thomann.de/de/fender_70_classic_stratocaster_mn_olw.htm

    braunes Pickguard drauf, HSH, FR. Ich denke, dann bleibst unter 1000€ oder knapp drüber!
     
  17. digitalpig

    digitalpig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    24.02.15
    Beiträge:
    2.898
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    22.573
    Erstellt: 24.07.10   #17
    Die hat aber nur 21 Bünde ;)

    Ich würde eher an die Highway One Serie denken, die hatten doch die großen Kopfplatten und 22 Bünde. Ansonsten kenne ich keine Fender, bei der das so ist. :gruebel:

    Gruß
    Felix
     
  18. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.659
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Kekse:
    44.810
  19. Marco_HH-Guitar

    Marco_HH-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 28.07.10   #19
    Ich habe über seine Webseite Kontakt zum Management bekommen und die Anfrage noch mal geschrieben. Sie leiten es weiter, können aber keine Antwort versprechen. Ich bin gespannt :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping