Micro zur Abnahme von Amps

von Lipides, 06.05.06.

  1. Lipides

    Lipides Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #1
    Sers leutz !!!

    ich suche ein micro bis 100 euro wo mit ich meinen Amp live abnehmen kann !!

    Sagt mal paar Vorschlaäge von gut klingenden micros !!!!!
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
  3. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 06.05.06   #3
    Schließe mich artcore da an, günstig und gut ist das SM 57. Oder eben ein SM 58 mit abgeschraubtem Köpfli, wenn man nur so eines hat :)
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.05.06   #4
    ich würde das sennheiser nehmen, das klingt angenehmer.

    Anstatt das sm57 würde ich jedoch eine kopie nehmen->DAP PL07, welches dem original imho in nichts nachtsteht, eher noch etwas besser klingt (luftigere mitten)nachtsteht, eher noch etwas besser klingt (luftigere mitten)
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.543
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 06.05.06   #5
    Jawohl! Genau!:great:

    Da kann ich mich nur vollstens anschließen!

    Wolle
     
  6. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 07.05.06   #6
    was ist mit dem E906 von Sennheiser??? Hab gedacht es wäre das ultimative Gitarrenamp Micro?:
     
  7. dutchman

    dutchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    50
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 07.05.06   #7
    mag schon sein, aber es liegt eher nich im preisrahmen bis 100 eus, oder?
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 07.05.06   #8
    200€ knapp


    naja, ultimativ is gar nichts....für metall zB könnt ich es mir nicht so vorstellen..jedem das seine ;)
     
  9. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 07.05.06   #9
    Naja, bei Instrumentenmikros kann man sich ja auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen...!
     
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 07.05.06   #10
    bei ebay findet man fast keinen Sennheiser 606 oder 906.....:o
     
  11. knopfy

    knopfy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.05.06   #12
    das würde ich nicht als alternative sehen, da es völlig anders klingt. aber brauchbar währe das schon.
    alternative dann eher die dap kopie pl07
     
  13. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 09.05.06   #13
    Also das Beyer TGX-58 ohne Korb ist auf jeden Fall eine Alternative, der Sm57 ist auch nur das SM58 ohne Korb.....
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.05.06   #14
    Die Alternative heisstTGX47
    Eigentlich ja,aber das DAP PL07 ist wirklich richtig gut,für den Preis würde ich nicht mal von meinem SM58 den Korb abschrauben.
     
  15. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 10.05.06   #15
    Mein Bruder kommt heute vorbei, da checken wir mal das TGX 58 ohne Korb am Gitarrenamp...kann dann mal was hier rein stellen!
     
  16. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.05.06   #16
    Man sollte das MD421 von Sennheiser nicht vergessen. Wenn man es gebraucht kauft und bei eBay etwas Geduld hat, bekommt man es ebenfalls um die 100€.

    Da ich nicht wirklich viel mit dem sägenden Sound des SM57 anfangen kann, wäre das für mich die erste Wahl.
    Optimal wäre natürlich ein Aufbau mit mehreren Mics, aber das ist natürlich live nur bedingt möglich.

    Ein Tipp noch zur Gitarrenabnahme: Am 25. Mai kommt das neue Recording Magazin. Dafür hat Uli Pallemanns (Chef vom 301 Studio in Köln) einen DVD Workshop zur Gitarrenabnehme gemacht und unsere SAE Jungs durften mit Ihren Amps und Gitarren dort anrücken.

    D.h. ganz normale Amps, ganz normale Gitarren und ganz normale Gitarristen. Trotzdem zeigt der Uli, wie er da den geilsten Sound rausholt. Wird super interessant das mal von einem der wenigen großen Engineers in Deutschland zu sehen. An so Infos kommt man ja normalerweise nicht ran.
     
  17. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 10.05.06   #17

    ja perfekt dann warte ich noch ein wenig, vll. sieht man ja auch welche Mics die benutzen?
     
  18. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.05.06   #18
    Ich kanns dir schonmal verraten: Fast nur MD421, MD441, Sm57 und Re-20. Sowie Großmembran Roommics.
     
  19. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 10.05.06   #19
  20. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 10.05.06   #20
    die sind aber bis auf das SM57 alle sau teuer!
     
Die Seite wird geladen...

mapping