MIDI-Kanäle in FL Studio trennen

von Player X, 20.06.16.

  1. Player X

    Player X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.06.16   #1
    Hi,
    ich hab folgendes Problem. Also vor paar Tagen hab ich mal wieder Synthesia gespielt, aber da das MIDI-Gerät Microsoft GS Wavetable Synth immer so sehr hinterherhängt, hab ich die MIDI-Signale mit loopMIDI auf FL Studio umgeleitet und dort dafür ein VST-Plugin benutzt. Und nun kommt das Problem.
    Alle MIDI-Kanäle benutzen dasselbe VST-Plugin, sodass alles gleich klingt (auch das Schlagzeug) und darum wollte ich fragen, wie man die einzelnen Kanäle verschiedenen VST-Plugins zuweisen kann.
    Dazu kommt auch noch, dass eine Note von einem Kanal auch mit einem Note Off von einem anderen Kanal ausgeschaltet wird, sodass man sie nicht bis zuende hören kann, weil der andere Kanal auch dieses VST-Plugin benutzt.

    Die Version von FL Studio, die ich benutze, ist 10.0.9 (also die, die noch nicht die Bedienoberfläche für das Launchpad S hat).

    Danke sehr!
     
Die Seite wird geladen...

mapping