Midi patches auf das Boss: GT-8?

von erratig, 15.07.06.

  1. erratig

    erratig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    9.09.15
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #1
    hallo,

    habe mir nun ein kabel ( https://www.thomann.de/at/swissonic_midi_usb_1x1.htm) zugelegt um die diversen Patches für das boss Gt-8, die es im Internet zum downloaden gibt, vom Pc auf das Effektgerät zu laden. Wie funktioniert das jetzt aber?Ich habe das Boss mit dem Kabel an den Pc angeschlossen, habe mir einen Boss Gt-8 editor downgeloaded, öffne damit die diversen patches, aber ich schaffe es nicht sie auf das Gt-8 zu laden. Wenn ich in der Software Boss Gt-8 Editor auf den grünen Pfeil nach unten klicke, passiert nichts, und wenn ich auf den Pfeil nach oben klicke kommt immer eine Fehlmeldung: "Upload size sould be 1010 byte"

    Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  2. Joe Satriani

    Joe Satriani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    12.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #2
    hallo,
    erratig ich hab das gleiche problem !! hast du es jetzt hinbekommen ??? würde mich auf eine antwort freuen hier meine email aumiller_tobias@web.de ciao
     
  3. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 30.07.06   #3
    Tauscht doch mal die Kabel am GT-8 durch, d.h., das Kabel, das jetzt im Midi-In steckt, steckt ihr ins Midi-Out und umgekehrt. Passiert relativ häufig, dass man die Kabel genau falsch herum einsteckt. Ach ja, und im GT-8-Editor muss natürlich das richtige Midi-Interface ausgewählt sein.
     
  4. UDE0991

    UDE0991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 30.07.06   #4
    Hi,
    ..wichtig ist , dass nach dem laden des GT-8 Editor zuerst die Interfaces in/out gewählt werden,
    in deinem Fall für in und out jeweils "USB Audio Interface" in den Settings wählen.
    Leider kann mann diese Settings nicht speichern.
    Weiterhin beachten:
    Der Schalter des Midi Interfaces muss auf "USB" stehen..
    Midi IN des Interface zu Midi Out des GT-8, bzw. umgekehrt!

    Die Meldung "Upload size sould be 1010 byte" kommt von "fehlender Verbindung" Interface zu GT-8!


    ...dann hauts hin!
    ( Ich habe genau die gleiche Config!, GT-8,Swissonic USB)

    GT8.jpg
     
  5. Joe Satriani

    Joe Satriani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    12.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #5
    hi, hab die schon richtig angeschlossen steht ja auf dem midi kabel drauf.
    kann des sein daß die einstellung an dem gt 8 nicht stimmt ??? mit welcher software zieht ihr die patches ??? der gt editor erkennt mein usb audiogerät von selbst !!! mein gt 8 stell ich auf Bulk loading... aber es bewegt sich nichts !!! man kann ewig warten... :mad:
    könnt ihr mir mal erklären wie ihr vorgeht (Einstellungen am GT 8 + Software + Midi 1x1 )
    ich hof ihr könnt mir helfen

    thx
     
  6. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 01.08.06   #6
    Probier es trotzdem mal. Man weiß ja nie und es ist kein großer Aufwand.
     
  7. UDE0991

    UDE0991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 01.08.06   #7
    Du muss nicht am GT-8 das Bulk loading aktivieren, dies ist für das komplett aus/einlesen des Speichers gedacht, ...einfach GT-8 einschalten ( Midi Kabel dran) und am GT-8 editor die Settings einstellen und Send / oder Receive drücken ..!


    ... und wichtig.!:
    Nach dem laden des GT-8 Editor zuerst die Interfaces in/out gewählt werden,
    in deinem Fall für in und out jeweils "USB Audio Interface" in den Settings wählen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping